Kaufberatung für anfänger.

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Grizzly22, 11.10.2009.

  1. #1 Grizzly22, 11.10.2009
    Grizzly22

    Grizzly22 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey, ich brauche Beratung im kauf von einem Notebook und zwar möchte ich einen wo ich auch Spiele spielen kann wenns geht auch neuere wie zb. gta4 usw..

    Er sollte nicht sehr teuer sein da ich 14 jahre bin und einen zeitungaustrag job hab - im monat 100 euro.

    Er sollte nicht über 800 kosten unter 800 wäre sogar noch besser :)

    Das wichtigste was er haben sollte.
    Spiele spielen können ( auch neue )
    wenn möglich 17zoll bildschirm.

    ja und das wars.

    Bedanke mich im vorraus.

    Mfg. Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 11.10.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gleich vorweg: Kauf dir für das Geld einen Desktop. Du kannst keine neuen Spiele mit dem Budget auf einem Laptop spielen, vor allem solche Kracher wie GTA 4 ziehen selbst Highenddesktops die Hosen aus.
    Gerade bei deinem Budget und dem Geld, was du selber durch mühevolle Arbeit erspart hast, würde ich dir dringend von einem Notebook abraten. Du bekommst für dein sauer verdientes Geld im Notebooksektor nicht mal annähernd etwas adequates und in 17 Zoll schon gar nicht.

    Geh in dich und überlge noch mal genau (!) ob du wirklich ein Notebook brauchst.
     
  4. #3 Grizzly22, 11.10.2009
    Grizzly22

    Grizzly22 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  5. #4 Brunolp12, 11.10.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    solche Fragen ham wir hier echt oft, das Problem ist, daß da meist ein bisschen falsche Vorstellungen dahinter stecken.

    Notebook-Hardware hat immer ein schlechteres Preis-/Leistungsverhältnis als normale Recher (Leistung im Sinne von Performance, insbes. für Spiele).

    Besonders wenn Du wenig Kohle hast, würd ich nochmal über nen starken Desktop nachdenken. Da kriegst Du mehr Power fürs Geld und kannst den idR auch länger nutzen oder im Fall des Falles nachrüsten.
     
  6. #5 SchwarzeWolke, 11.10.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sowohl die CPU als auch die GraKa ist verglichen mit einem Desktop unteres Mittelfeld.

    Somit kannst du dir ungefähr ausrechnen, was du in welcher Auflösung und mit welcher Qualität spielen kannst: Minesweeper und Solitär.

    Die Auflösung ist bei weitem zu hoch für diese verbaute Hardware! Außerdem sind HP Pavilions qualitativ ungefähr so toll wie Laternenpfahl einmal ganz unten lecken. Vom miesen Service erzähle ich hier lieber nicht...
     
  7. #6 eraser4400, 11.10.2009
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    In deinem Interesse: (bei deinen Wünschen in Kombi mit deinem Budget)

    FINGER WEG VON EINEM NOTEBOOK !!!;)
     
  8. #7 Grizzly22, 12.10.2009
    Grizzly22

    Grizzly22 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hmmm der laptop muss jetzt nicht mit den besten pc spielen gehen wie gta4 aber counter strike oder so müsste schon gehen denn ich möchte ein laptop da ich einen pc schon hab und mit dem laptop kann ich dann überall hingehen.

    Wäre schon cool.

    Was meint ihr ist den besser ein Pc oder ein Laptop ( Preis egal )

    Mfg. Thomas
     
  9. #8 Brunolp12, 12.10.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    zwischen gta4 und counter strike ist ein sehr großer Unterschied, was die Anforderungen betrifft.

    zu Deinen Vorstellungen -wie ich sie verstanden hab- passt ein Desktop besser
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 12.10.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dann schreib mal bitte, welche Spiele du genau spielst und auf welche du besonders Wert legst.
    Was für einen Rechner hast du denn?

    Wenn du spielen willst definitiv Standrechner!
     
  12. #10 lolli11, 12.10.2009
    lolli11

    lolli11 Forum Freak

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6420
    Das kommt ganz auf den Anwendungsbereich an. Wenn du viel spielst, und vorallem auch neue Spiele, dann ist ein Desktop ganz klar besser, da du hier mehr 3D-Power fürs Geld bekommst.
    Wenn du allerdings oft unterwegs bist und da ein Notebook gebrauchen könntest, ist das natürlich sinnvoller - dann musst du aber Abstriche bezüglich Gaming-Power machen...

    Musst du für dich selber abwägen: Grafikleistung <-> Mobilität
     
Thema:

Kaufberatung für anfänger.

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für anfänger. - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  2. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  3. Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung

    Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung: Hallo liebes Notebookforum, ich habe schon ein bisschen gelesen und stell nun vor lauter Überforderung mit Angebot, das der Markt hergibt,...
  4. kaufberatung für ein Ultrabook

    kaufberatung für ein Ultrabook: Hallo Notebookforum, ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Ultrabook (oder gegebenenfalls ein Notebook) kaufen, kann mich nach tagelangem...
  5. Kaufberatung für Notebook / Ultrabook < 750 € für Bildbearbeitung Nikon Capture NX

    Kaufberatung für Notebook / Ultrabook < 750 € für Bildbearbeitung Nikon Capture NX: Hallo liebe Forumsgemeinde, da sich mein altes HP Notbook auflöst benötige ich dringend Ersatz. Hier in Kurzform die Eckdaten: Budget: <...