Kaufberatung für Laptop

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von clemo, 23.08.2011.

  1. clemo

    clemo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    1.000 - 1.200. Würde es bei guten Geräten auch bis auf 1.300 bis 1.400 erweitern

    leider nein

    14 bis 16 Zoll wäre gut

    benötige es unbedingt matt

    Internet, Multimedia, Programmieren. Die Leistung sollte für 2 virtuelle Maschinen reichen.


    generell ja. Bin ab mittlerer Qualität zufrieden.

    eher nicht, großteils habe ich Strom in der Nähe

    ist mir völlig egal. ab einer halben bis einer Stunde bin ich glücklich

    Garantieerweiterung wäre toll. Vor-Ort brauche ich nicht.

    USB 2.0, USB 3.0, LAN, WLAN
    optional wären noch Bluetooth, HDMI und VGA nett.

    Ich möchte mit dem Laptop mir wieder einen Laptop für die nächsten Jahre zulegen. Mein alter hat es jetzt fast 6 Jahre geschafft, doch selbst mit Aufrüsten ist er nicht mehr für meine Zwecke zu gebrauchen. Ich lege eher Wert auf die Verarbeitung als auf den Preis. Außerdem nehme ich den Laptop in die Schule mit, arbeite im Zug usw. Das heißt das Gerät sollte schon etwas vertragen können (Muss kein Militär-Laptop sein :D).
    Ich mag keine hochglanz-Oberflächen (war ja längere Zeit modern), da ich diese unpraktisch finde. Des Weiteren sollte das Gerät nicht innerhalb von 4 Stunden unter voll-last überhitzen ( bin noch nicht lange in diesem Forum, gibt es Hersteller die eher auf sowas Wert legen als andere?).
    Auch wenn es vielleicht doof wirkt, ich möchte unbedingt einen Mehrkernprozessor (entweder 2 echte mit hyper-threading, oder noch besser 4 echte, mehr macht keinen Sinn).
    Unser Schul-Admin hat auf Nachfrage gesagt, dass er für die Schule mindestens Win7 Professional voraussetzt.

    ich hoffe ihr könnt mir einige gute Geräte empfehlen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. clemo

    clemo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hi,
    danke an HP habe ich bis jetzt noch nicht gedacht. der HP EliteBook 8540p sieht schon recht nett aus.

    Das mit dem RAM ist so eine Sache, wenn ich den aufrüste verliere ich die Garantie oder?
    Aber 4GB dürfte eh für einige Zeit reichen. Mit 320Gb ist die Festplatte ja nicht berauschend groß, so 500gb wären toll. Dafür ist das Alu im Gehäuse bestimmt super.
    Die Grafikkarte ist (wie ich es angegeben habe) mittelmäßig, hätte nichts gegen eine etwas bessere.

    Was mich etwas verwirrt ist, dass das Touchpad nicht ganz zentriert ist. Ist das ergonomischer oder hat das andere Gründe?

    vielen dank für die empfehlung.
     
  5. #4 2k5.lexi, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. #5 Brunolp12, 24.08.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    bzgl "Verak"s Zwischenfrage:
    habe diese in ein eigenes Thema ausgelagert (*hier*)
     
  7. #6 clemo, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    clemo

    clemo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielen Dank, das HP EliteBook 8560w kommt sehr nahe an meinen Traum-Laptop ran.


    Das Gerät ist mit 1414€ Minimum schon sehr teuer.
    Ich wohne in Österreich und damit steigt der Preis schon auf mindestens 1457,89€.
    Bei dem Händler meines Vertrauens (bei dem ich schon meinen Stand-Pc usw gekauft habe) gibt es die billigste-version des Laptops um 1.779,00.
    > suche auf ditech.at <

    Und damit muss ich leider sagen, dass der Laptop bei weitem mein Kapital übersteigt. :(

    Ich muss euch leider bitten mir andere Laptops zu empfehlen.

    edit:
    habe mir die mail vom schul-admin bezüglich rausgesucht:
    ...ich werd nochmal mit meinem vater verhandeln ob der mehr geld herrückt. aber prinzipiell würde ich mal so bei den 1400 als obergrenze bleiben...
     
  8. #7 2k5.lexi, 24.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  9. clemo

    clemo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke für den tipp.
    Auch wenn ihr die Frage schon 1000 mal gestellt bekommen habt:
    ich habe noch nie was mit mylemon gemacht, kann man dem Shop vertrauen?
    wohin gehe ich wenn das Gerät nicht mehr geht?
    Wie schnell ist der support (es muss ja einen grund haben warum uns der Admin Samsung, Toshiba oder Dell empfiehlt)?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 25.08.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Die Garantieabwicklung läuft immer über den Hersteller, nicht über den Laden wo du edas Gerät gekauft hast. Du wirst also warscheinlich zur Post laufen wenn du ein Problem hast ;)
     
  12. clemo

    clemo Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ist das nicht langsam?

    Auf der Suche nach Laptops stoße ich häufig auf "Lenovo IBM ThinkPad ". Bilde mir ein irgendwo gelesen zu haben, dass Lenovo die ThinkPad Marke verhunzt. Mein aller erster Laptop war ein IBM-Think Pad, der damals mit dem brad-neuen Windows ME ausgeliefert wurde. Auch dieser Laptop funktioniert noch. Ist das immer noch das gleiche IBM wie damals, oder "verhunzt" Lenovo die Produkte?

    Habe jetzt mal all meine Suchergebnise (und eure Empfehlung) zusammengesammelt.
    Könntet ihr mir bitte die Geräte bewerten (also Leistung, Preis, Überhitzung, bekannte Probleme, eventuelle Anmerkungen, Ruf der Firma, etc):
    Dell Vostro 3750 ( Dell Vostro 3750, Core i7-2630QM 2.00GHz, 8192MB, 750GB, Windows 7 Professional, bronze (N375013BR) | Geizhals.at Österreich )
    Acer TravelMate TimelineX 8573TG-2624G64Mnkk ( Acer TravelMate TimelineX 8573TG-2624G64Mnkk, Windows 7 Professional (LX.V4D03.016) | Geizhals.at Österreich )
    HP EliteBook 8560w ( HP EliteBook 8560w, Core i5-2540M 2.60GHz, 4096MB, 500GB (LG660EA) | gh.de (geizhals.at) Österreich )
    Dell Precision M4600 Workstation ( Dell Precision M4600 Workstation, Core i5-2520M 2.50GHz, 4096MB, 500GB, Windows 7 Professional (WM46010) | Geizhals.at Österreich )
    Toshiba Tecra R850-14K ( Toshiba Tecra R850-14K (PT520E-01E00MGR) | Geizhals.at Österreich )
    Samsung NP600B5B ( Samsung NP600B5B, Core i7-2720QM, 6144MB, 640GB (NP600B5B-HC1DE) | Geizhals.at Österreich )

    ich hoffe dass ich euch mit der Zeit nicht nerve (wenn ja sagt es ruhig).
     
Thema:

Kaufberatung für Laptop

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für Laptop - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung

    Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung: Hallo liebes Notebookforum, ich habe schon ein bisschen gelesen und stell nun vor lauter Überforderung mit Angebot, das der Markt hergibt,...
  5. kaufberatung für ein Ultrabook

    kaufberatung für ein Ultrabook: Hallo Notebookforum, ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Ultrabook (oder gegebenenfalls ein Notebook) kaufen, kann mich nach tagelangem...