Kaufberatung für max. 1500 Euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von baalzebul, 30.11.2007.

  1. #1 baalzebul, 30.11.2007
    baalzebul

    baalzebul Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tag zusammen,

    Ich suche ein Notebook für meine Freundin (jaja Weihnachten...) für maximal 1500 Euro. Bin nicht mehr ganz am neuesten Stand was die heurige Technik betrifft und wäre für professionellere Hilfe dankbar.


    Folgende Auswahlkriterien:

    Es wird oft herumgeschleppt, daher klein, flach und leicht. Also die üblichen 15.4 zoll sollte es nicht überschreiten, viel kleiner als 14 aber auch nicht sein...
    Akku muß kein absoluter Überflieger sein, aber zumindest guter Durchschnitt.

    Darauf laufen hauptsächlich die üblichen Office Anwendungen, Photoshop, Internetgeschichten, Musikprogramme, und sehr spezielle wissenschaftliche Software. Keine aufwendigen Spiele. Also an sich nichts wirklich forderndes. Solider Arbeitsspeicher wäre wahrscheinlich die leistungsmässig wichtigste Komponente.

    An Hardware ist integriertes W-lan nötig. Die Tastatur sollte gut verarbeitet sein und da sie keine Maus verwenden möchte (Frauen...) muß auch das Touchpad sehr verlässlich und dementsprechend gut zu bedienen sein.

    Stichwort Windows Vista, sofern man überhaupt noch Notebooks mit XP bekommt. Sofern es das Notebook nicht überbeansprucht und absolute Kompatibilität zu XP Software besitzt macht das kein Problem. Es laufen darauf unter anderm wie erwähnt wissenschaftliche Programme die sicher niemand auf Vista getestet oder dafür optimiert hat. Wenn nicht auch exostischste Software stabil und sicher auf Vista läuft ist die ganze Notebook Angelegenheit hinfällig bzw. muß dann erst XP bezogen werden...

    Macs kommen übrigens nicht infrage, falls jemand daran gedacht hat.


    Vielen Dank schonmal!

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 30.11.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ein Typischer Fall für die üblichen Verdächtigen. Kannst ja mal durch die Kauferatung stöbern nach Threads in deinem Preisrahmen.

    Um das ganze zu verkürzen: Dell Latitude - Samsung R60 - LG500
     
  4. #3 catweazle, 01.12.2007
    catweazle

    catweazle Forum Freak

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T61p
    Ich würde dir entweder zu nem IBM /Lenovo Thinkpad raten oder zu nem Dell Latitude.

    http://ok1.de/product_info.php/info/p387_ThinkPad-R61---NA11GGE.html
    Hierbei noch Ram und Garantie aufrüsten.
    Oder:
    http://ok1.de/product_info.php/info/p363_ThinkPad-T61---ND113GE.html
    http://ok1.de/product_info.php/info/p372_ThinkPad-T61-XP-Version---ND113XP-H.html

    Die Latitudes gibts im Moment ziemlich günstig (ansonsten gibts ja auch noch Studiangebote, mal suchen im Dell-Unterforum):
    http://www1.euro.dell.com/content/products/features.aspx/4x_latit_d630?c=de&cs=debsdt1&l=de&s=bsd
     
  5. #4 ipanema77, 01.12.2007
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Ich schmeiß für diese Budget und, da es für eine Frau sein soll das LG R500
    in den Raum:
    Core 2 Duo T7500 2x 2.20GHz • 2048MB (2x 1024MB) • 200GB • DVD+/-RW DL • NVidia GeForce 8600M GS 256MB • 3x USB 2.0/FireWire/Modem/Gb LAN/WLAN 802.11abgn/Bluetooth • HDMI • PCMCIA Typ II Slot • 5in1 Card Reader (SD/MMC/MS/MS Pro/xD) • FingerPrint Reader • Webcam (1.3 Megapixel) • 15.4" WSXGA+ glare TFT (1680x1050) • Windows Vista Business • Li-Ionen-Akku • 2.80kg • 24 Monate Herstellergarantie
    http://www.heise.de/preisvergleich/a277843.html
    ab 1347 EUR.

    Das ist sehr gut ausgestattet, hochauflösendes Display und der schnelle T7500.
    Design ist für eine Frau sicher ansprechender als die Thinkpads. Aber das kommt natürlich immer auf den persönlichen Geschmack an.

    Nutze selber auch Vista Business, die meisten der alten XP Programme laufen einwandfrei. Bei der Wissenschaftsoftware müsste man nochmal schauen.

    Test eines schwächer ausgestatteten Schwestermodells:
    http://www.notebookjournal.de/tests/256

    Der Akku scheint eine Schwachstelle zu sein. Ansonsten sehr ansprechendes Notebook.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung für max. 1500 Euro

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für max. 1500 Euro - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung

    Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung: Hallo liebes Notebookforum, ich habe schon ein bisschen gelesen und stell nun vor lauter Überforderung mit Angebot, das der Markt hergibt,...
  5. kaufberatung für ein Ultrabook

    kaufberatung für ein Ultrabook: Hallo Notebookforum, ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Ultrabook (oder gegebenenfalls ein Notebook) kaufen, kann mich nach tagelangem...