Kaufberatung für mein erstes Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von SilverNavigator, 13.12.2006.

  1. #1 SilverNavigator, 13.12.2006
    SilverNavigator

    SilverNavigator Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich bin schon seit ca. 2 Tagen auf der Suche nach meinem ersten Notebook.

    Es soll von Anfang an ein gutes sein und auch schon mit den neusten Spielen mithalten können.

    Der Preis sollte zwischen 800-1250 Euro liegen.


    Habe mehrere Testberichte durchgelesen und habe mir jetzt mal 4 Notebooks ausgesucht:

    Acer Aspire 5652WLMi:Hier klicken

    Acer Aspire 5683WLMi : Hier klicken

    Dann habe ich lahoo.de gefunden:

    Auf der Seite ist mir das ins Auge gefallen: Hier klicken

    Was haltet ihr davon ? Kennt ihr lahoo ? Negatives/Positives ?


    Ab morgen wird es im Aldi das neue Medion Notebook geben: Hier klicken Kenne mich mit Aldi nicht aus ? Was haltet ihr von dem Teil ?



    Falls keines von den 4 Notebooks empfehlenswert ist, sagt mir bitte was ihr für ein Notebook in der Preislage 800-1250 Euro empfehlen könnt. Wie gesagt, sollte eine gute Grafikkarte haben, Festplattengröße ist noch relativ egal(da externe), 15 Zoll reichen aus und es sollte vielleicht mit dem Vista kompatibel sein.



    Danke für jede Antwort !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blumma

    blumma Forum Freak

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    wie bei den unzähligen Threads dies schon gibt zählt auch bei dir die Empfehlung

    Asus A6T
    Toshiba der A100 Reihe mit 128 Bit Anbindung der Graka



    Deine oben genannten sind bis auf das Acer entbehrlich! Denn die Aldi Books sind geldverschwendung und der Lahoo Shop soll nicht der vertrauenswürdigste sein!

    Aber ließ dir mla die Threads durch die sich in deinen Preisrahmen bewegen da erfährst du genaueres.
     
  4. #3 Zerocool, 13.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2006
    Zerocool

    Zerocool Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.07.2006
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vorerst keines
    Tja, da werd ich dich wohl enttäuschen müssen: die neuesten Spiele werden da "mehr" wollen.

    EDIT: Ah ja, von lahoo hab ich bis jetzt nichts Gutes gehört, aber das kann natürlich auch ein blöder Zufall bzw. ungünstige Häufung sein.
     
  5. #4 SilverNavigator, 13.12.2006
    SilverNavigator

    SilverNavigator Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Asus6T ist ja auch ganz in Ordnung.


    Finde das Acer Aspire 5683WLMi allerdings besser oder liege ich da falsch ?

    Also schwanke jetzt zwischen den beiden.

    Der größte Unterschied wo ich bis jetzt auf den ersten Blick sehe ist die CPU. Welche ist besser ? Habe ich noch was vergessen an wichtigen Unterschieden? Der Rest ist ja relativ gleich.

    Bei Asus6T:
    CPU: AMD Mobile Turion64 X2 TL-52 1.6 GHz

    und beim Acer 5683:
    Intel Core™ 2 Duo für Mobile T5500
     
  6. blumma

    blumma Forum Freak

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba A100-153
    Besser ist der Core2Duo!

    Aber Acer hat eben nicht mehr den guten ruf von früher! Leider!

    Das ist das Problem warum dir sicher ned alle gleich zum Acer raten werden.

    Ich persönlich würd mir beide geräte sofern es möglich ist genau anschauen und mal die Verarbeitung besichtigen. Dann kannst dir mal ein genaueres Bild machen!

    Aber das A6t hat recht gute Bewertungen.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 SilverNavigator, 13.12.2006
    SilverNavigator

    SilverNavigator Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also ich werde mir heute abend denke ich das Acer 5683 bestellen.

    Das Preis/Leisungsverhältnis stimmt und habe auch noch nichts negatives über das Notebook gelesen...


    Falls doch sagt es mir doch noch vorher ;)
     
  9. #7 SilverNavigator, 13.12.2006
    SilverNavigator

    SilverNavigator Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sorry für den Doppel-Post...aber der Acer ist ja auch schon vista tauglich, oder?
     
Thema:

Kaufberatung für mein erstes Notebook

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für mein erstes Notebook - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung

    Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung: Hallo liebes Notebookforum, ich habe schon ein bisschen gelesen und stell nun vor lauter Überforderung mit Angebot, das der Markt hergibt,...
  5. kaufberatung für ein Ultrabook

    kaufberatung für ein Ultrabook: Hallo Notebookforum, ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Ultrabook (oder gegebenenfalls ein Notebook) kaufen, kann mich nach tagelangem...