Kaufberatung für Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von marv1, 23.12.2008.

  1. marv1

    marv1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kärnten
    Mein Notebook:
    hp zv6000
    hallo!

    Ich will mir schon seit längerem ein Notebook zulegen und weiss aber nicht welches ich nehmen soll, da es ja massig gibt. Ich hoffe ihr kennt euch aus, und davon gehe ich aus, und könnt mir meine Entscheidung erleichtern.

    Ich will euch mal sagen, was ich mir so UNGEFÄHR vorstelle, also:

    Das Notebook, soll vorwiegend bei mir daheim eingesetzt werden,daher dachte ich an ein 17" gerät aber auch selten (dafür ist ein N-Book ja da) ausserhalb eingesetzt werden. Ich möchte mit meinem Laptop vorwiegend im Internet surfen kleine bilder und musik bearbeitung machen.
    Ich will auch ab und zu einmal ein Spiel spielen (z.B. Flight Simulator X ,rainbow six vegas2, siedler um ein paar zu nennen.
    Der Laptop sollte schon ne ordentliche Leistung haben und sollte nicht mehr als 1400 Euronen kosten.ich habe mir ein paar geräte ausgesucht die mir recht gut gefallen,aber ich bin mir nicht sicher welchen das richtige für mich ist.
    Ich hoffe ihr habt ein paar gute Vorschläge für mich!

    Notebooks ASUS G71V-7T025C **[Guitar Hero 3 - Bundle]**

    Notebooks ASUS X72VN-7T088C **[HIGH-END 2.2]**

    Notebooks HP Pavilion HDX18-1080 18,4" Full HD Entertainment-Center!

    Der Dell Online-Shop: Stellen Sie Ihr eigenes System zusammen

    danke an alle!

    lg marv
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 23.12.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Studio 17 Alles andere ist nicht der Rede wert. Alleine die drei Jahre Vor Ort Service und der katastrophale Asus-Service sollte dir die Entscheidng leicht machen!
     
  4. marv1

    marv1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kärnten
    Mein Notebook:
    hp zv6000
    was sagst du zum hp hdx 18?
    wäre der auch nichts für mich? beim studio 17 reicht da die grafikkarte um neue spiele flüssig zu spielen in hoher auflösung??

    danke lg
     
  5. #4 Doggycw, 23.12.2008
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Der HP-Service für Pavilions ist ebenso schlecht. Und ja, es könnte sein, dass du mit dem Studio 17 in Bedrängnis kommst...
     
  6. marv1

    marv1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.08.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    kärnten
    Mein Notebook:
    hp zv6000
    ich habe seit 4 jahren einen hp pavilion und keinen probleme damit, er ist halt schon etwas langsam bei gewissen anwendungen aber sonst 1A!
    könntest du mir sonst noch ein gerät empfehlen?
    wie schaut es mit den anderen geräten aus von dell(vostro,precision) sind die besser als der studio 17?
    es sollte halt ein richtiger alleskönner sein und halt vom preis her passen.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Doggycw, 25.12.2008
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    Erm, beim Vostro gibt es maximal eine Geforce 8400 GS. Ich glaube nicht, dass du damit glücklich wirst...
    Der Precession hat Quadro-Grafikkarten. Die sind auf gute OpenGL- und weniger auf DirectX-Unterstützung ausgelegt. Die sind genauso wenig zum Spielen geeignet.
     
  9. #7 singapore, 25.12.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Damit kann man durchaus spielen. Siehe z.B.:
    Notebookcheck: Test Lenovo Thinkpad T61p Notebook
     
Thema:

Kaufberatung für Notebook

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung für Notebook - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung

    Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung: Hallo liebes Notebookforum, ich habe schon ein bisschen gelesen und stell nun vor lauter Überforderung mit Angebot, das der Markt hergibt,...
  5. kaufberatung für ein Ultrabook

    kaufberatung für ein Ultrabook: Hallo Notebookforum, ich möchte mir in den nächsten Tagen ein Ultrabook (oder gegebenenfalls ein Notebook) kaufen, kann mich nach tagelangem...