Kaufberatung: Gaming Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von logock, 10.07.2011.

  1. #1 logock, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2011
    logock

    logock Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN FE11M
    Kaufberatung: "Gaming" Notebook bis 1000€

    Wie hoch ist dein Budget?
    < 1000€

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    Schüler

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    14" bis 16"

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Display relativ egal. (Wenn möglich Full HD) Notebook wird nicht unter "freiem Himmel" verwendet.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Gaming, Schule/Arbeit

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Spiele: Starcraft II (mittel bis hoche, nicht extreme Grafik) und voraussichtlich Guild Wars II und Diablo III auf hoch (!) *EDIT: Damit meine ich das es FLÜSSIG und nicht auf niedrigster Stufe laufen soll!

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Eher nein.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    3-5 Stunden

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Eher nein.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB 2.0, USB 3.0, Firewire, VGA, DVI / HDMI / Displayport, Thunderbolt Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    USB 2.0, WLAN, HDMI, Gigabit LAN

    Nicht dringend notwendig, aber brauchbar: USB 3.0 (Thunderbolt?), Bluetooth, diverse Kartenleser



    Bezüglich Hardware:

    Ich habe mir da ungefähr MINDESTENS ein i7 (2te Generation, Sandy Bridge) vorgestellt, da die Spiele so eine Performance voraussetzen...

    Ich habe mir einige Grafikkarten angeschaut: Mir scheint die NVIDIA GT 540M ziemlich gut zu sein, jedoch fand ich bei dem Dell XPS 15 eine SHARED MEMORY... Ist das bei jeder NVIDIA GT 540M oder nur bei diesem einem Dell? (Sehr verdächtig :mad:)

    Festplatte ist mir relativ egal... >320GB erwünscht.

    WLAN: Sollte n-Standard besitzen!

    USB Slots: relativ egal... 3 Stück erwünscht... (eventuell USB 3.0)



    Vielen Dank im Voraus!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 10.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    ne GT540 ist ne Mittelklasse Karte. Die passt wunderbar zu einem kleinen i3.

    Und wenn du mehr Daddelpower willst reicht dein Geldbeutel nicht.
     
  4. #3 logock, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    logock

    logock Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN FE11M
    Ich will nicht "mehr Daddelpower", ich will die meiste "Daddelpower" die es für so einen Preis gibt! :)

    Meine Vorstellung wäre sowas gewesen:

    PACKARD BELL EASYNOTE TS11HR-218AT SCHWARZ 0711CZ IJK
    Prozessor: Intel Core i7-2630M, Größe Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-RAM, Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 540M, Festplattentyp: Serial-ATA (SATA), Prozessor-Marke: Intel, Prozessor-Taktfrequenz: 2 GHz, Anzahl Prozessorkerne: 4, Chipsatz: Intel HM65


    EASYNOTE TS11HR-218AT SCHWARZ 0711CZ IJK - - Media Markt - Ich bin doch nicht bld
    bzw.
    Packard Bell EasyNote TS11-HR-169GE (LX.BTA02.016) | Geizhals.at Österreich



    Ich will nicht unbedingt das beste Notebook von allen haben, so einen Fehler habe ich vor 6 Jahren schon begangen..
    (Siehe mein jetziges Notebook :D)
     
  5. #4 2k5.lexi, 10.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. #5 eraser4400, 10.07.2011
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Jau ! PackardBell: Schrott zum aufklappen ! :D



    OT: 'nabend Lex ! :cool:
     
  7. #6 logock, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    logock

    logock Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN FE11M
    Wow, das hat mir jetzt ETWAS die Sprache verschlagen...
    Wenn es kein i7 E-PENIS sein muss,(und jetzt sicher auch nicht sein wird) dann soll mir das Recht sein.
    Mir ist es nur wichtig das, das Notebook einen guten Preis/Leistungsverhältnis hat...

    (Hauptsache das Notebook hat "Daddelpower" :D)

    Vielen Dank für deine Hilfe :)



    EDIT: Ich wusste das man PackardBell nicht trauen darf! :D

    EDIT2: Ich finde XMG bietet ziemlich gute Notebooks an... Von Asus bin ich leider enttäuscht...Diese neuen Notebooks mit 16GB RAM sind ziemlich übertrieben...:(
    Könntet ihr mir ein paar Notebooks eventuell vorschlagen?
     
  8. #7 2k5.lexi, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    wenns ins Budget passt hier zuschlagen:
    Asus G73JH-TY210V 43,9 cm Notebook schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehör
    Wenn nicht kannst du ohne Probleme in der 500-600€ Liga und bei ner 5650, GT540 oder 6630 bleiben.

    Das ist die Billigschiene von Acer.

    Wenn du nicht sofort kaufen willst und es ggf. 1 oder 2 Monate zeit hat:
    Dell XPS 15 und XPS 17 - Modelle, Gutscheine und Rabatt-Aktionen - Juli 2011
    XPS15, Modell 2, warten bis es eine Aktion 3 Jahre Garantie für 2 gibt, dann den 5% gutschein und den Kostenfreien versand - dürfte dann bei etwa 720€ für ein Top Gerät liegen.


    Clevo Standardkram. Die matten hochauflösenden Displays sollen ganz gut sein, der Rest ist Stangenware wie bei Acer oder Asus.


    Guude!
     
  9. #8 logock, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    logock

    logock Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN FE11M
    Der Preis ist OK.

    Jedoch ist das Notebook viel zu groß ! :(

    (Habe das Notebook bereits gesehen, es ist einfach nicht mein Geschmack...)


    EDIT: Ich hatte vor das Notebook Anfang September zu kaufen...
    Dell XPS15 hat ein super Design!
    Das Angebot ist super!! Viele Dank für den Tipp!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wenn du Zeit hast warte bis es wieder ein schönes Garantiebonus Dingen bei Dell fürs XPS gibt. Da musste halt jede Woche mal reinschauen und konfiguriern. Und wenns was passendes gibt einfach bestellen.

    Ich seh grade für das XPS15, Modell2, Graka und Service Upgrade macht 809€, davon 5% runter sind 760. Da kann man auch schon zuschlagen wenns sofort sein muss.
    dann nochmal 40€ für die beleuchtete Tastatur... sind 849€-5%... 806€. find ich okay.
     
  12. #10 logock, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    logock

    logock Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO VGN FE11M
    Ist eine schöne Sache :)

    1.) Mit Modell 2 meinst du den mit Intel Core i5-2410M ?

    2.) Der Link wo ich reinschauen muss ist: Dell Gutschein Juli 2011 - aktuelle Rabattcodes für alle Dell-Systeme ??

    3.) Das Notebook kaufe ich erst, wie gesagt Anfang September... Bis dahin hoffe ich mal das es ein schönes Angebot geben wird!


    EDIT: Das Angebot ist ernsthaft spitze und für 800€~ ein Schnäppchen!!
     
Thema:

Kaufberatung: Gaming Notebook

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Gaming Notebook - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  2. Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?

    Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?: Hallo, ich will mir demnächst einen neuen Gaming Laptop zulegen. Meiner ist mittlerweile 8 Jahre alt, läuft zwar noch sehr gut, will aber für z.B....
  3. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  4. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...
  5. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...