Kaufberatung Gaming

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von TickTackMann, 02.01.2008.

  1. #1 TickTackMann, 02.01.2008
    TickTackMann

    TickTackMann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Erstmal Sorry dass ich nen Thread bzgl. Gaming-NBs mache (gibt ja angeblich schon genug:D ).
    Folgendes: Ich suche ein NB als Desktopersatz, da ich ab Februar 2 Wohnungen haben werde und mein Desktop auch schon recht angejahrt ist, das NB wird also einmal die Woche transportiert, Gewicht ist mir deshalb egal.

    Nutzung: Internet, Spielen, ab und zu mal Officeanwendungen
    Preisrahmen: ca. 1400 - 1800€

    Ich hab mich auch schon etwas umgeschaut und ein paar NBs in die engere Wahl genommen, nur bin ich kein Experte und hätte gern noch euren Rat.

    1. Nexoc Osiris E705
    2. ASUS G2S-7R062C
    3. Toshiba Satego X200-21D

    Die 3 kämen derzeit für mich in Frage, bin mir nur nicht sicher welche GraKa (8600 GT, 8700 GT, 7950 GTX SLI oder doch schon 8800 GTX). Weiß man denn schon ob z.B. Crysis auch auf ner 7950 GTX laufen wird?

    Für Vorschläge und Tips sage ich schonmal vorab Danke:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 02.01.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Gibt es überhaupt noch Modelle mit 7950 GTX?
    Ja. -> http://geizhals.at/deutschland/a300410.html
    -> http://www.notebookforum.at/showthread.php?t=22060
    Nur für dich: :D
    Information zu den Limits vom Gamingnotebooks
    http://www.heise.de/ct/07/23/116/
    http://www.notebookcheck.com/Mobile-Grafikkarten-Benchmarkliste.735.0.html
    http://anandtech.com/mobile/showdoc.aspx?i=3155
    http://www.pcwelt.de/start/mobility_handy_pda/notebook/tests/126478/
    http://www.notebookjournal.de/tests/405/

    Testberichte findest du hier:
    http://www.notebookcheck.com/Externe-Tests.39.0.html
    http://www.notebookjournal.de/
    http://www.notebookreview.com/

    Das G2S ist für die gebotene Leistung deutlich zu teuer.
    Für 1000 Euro bekommst du ein XPS M1530, das mehr leistet als das ASUS.
    Oder für nur 850 Euro:
    http://geizhals.at/deutschland/a299759.html
     
  4. #3 TickTackMann, 02.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2008
    TickTackMann

    TickTackMann Forum Benutzer

    Dabei seit:
    02.01.2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Erstmal: Danke für die schnelle Hilfe.
    Ich hab mir alles angeschaut und auch noch einen Test bei http://www.tomshardware.de gefunden. Aufgrund dessen hab ich mich eigentlich schon gegen die ATI-GraKa entschieden und für mich als beste Lösung eigentlich eine 8700M GT gefunden (hauptsächlich weil ich keine 8600M Gt mit 512 MB gefunden hab). Da mir dann die Dell NBs einfach zu teuer vorkommen hätte ich das Nexoc im Visier. http://geizhals.at/deutschland/a272973.html
    Größe spielt ja keine Rolle und ich weiss auch das ein NB beim spoielen nie an einen Desktop rankommt, aber es scheint mir ein guter Kompromiss zu sein und auch was Preis-Leistung angeht ganz in Ordnung. Sehe ich das richtig oder hat jemand noch eine bessere Idee, bzw. Fehler in meiner Logik gefunden?:eek:

    So, nochmal 2 andere Books gefunden, die in etwa die gleichen Konfigurationen haben:
    http://geizhals.at/deutschland/a282084.html
    http://geizhals.at/deutschland/a287997.html
     
  5. #4 Schripsi, 02.01.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Ich frage mich ja wieder mal, wozu jemand zum praktisch reinen Zocken ein Notebook braucht? In der selben Preisklasse bekomme ich einen Highend-Spiele-Desktop, den ich später problemlos aktualisieren kann, der flexibler und jetzt schon deutlich leistungsfähiger ist als irgendein Notebook. Geschweige denn, dass es wohl mehr Spaß machen dürfte, auf einem 22- oder 24-Zoll-TFT zu zocken als auf einem vergleichsweise mickrigen 17-Zöller.
     
  6. #5 Black Butterfly, 02.01.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Weil 2 Mal pro Woche nen Desktop Transportieren wirklich nervig sein kann. Man kann natürlich 2 Desktops und ne externe Platte anschaffen, aber ich zum Beispiel arbeite gerne immer am selben Gerät.
    Und wenn einem die Nachteile eines NBs bekannt sind und akzeptabel dann ist das doch in Ordnung.
     
  7. Tom78

    Tom78 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    17.12.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XPS M170
    Wir leben nunmal in einer *mobilen* Welt, von daher hat ein Notebook zum Zocken schon seine Berechtigung.
    Vor allem für mich ist ein Notebook unverzichtbar da ich auf den Rollstuhl angewiesen bin und schon von daher ein Desktop mich noch mehr einschränken würde.
    Die Gamer-Notebooks sind zwar sauteuer, aber ich denke schon sie sind den Preis wert, aber man sollte sich bei Gamer-Notebooks doch gut informieren und im Zweifelsfall beim Kauf doch ein paar Euronen mehr drauf legen.

    Ich denke auch das Gamer-Notebooks heutzutage auch länger einsatzfähig sind, zurzeit habe ich ja mein XPS M170, das nun 2 Jahre alt ist und ich habe bis jetzt keinerlei Probleme mit den neuesten Games die ich spiele.
    Im XPS ist eine GeForce Go 7800 GTX verbaut, die noch immer eine gute Grafikkarte ist.

    Also ich persönlich werd mir mit Sicherheit keinen Desktop mehr kaufen.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung Gaming

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Gaming - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  2. Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?

    Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?: Hallo, ich will mir demnächst einen neuen Gaming Laptop zulegen. Meiner ist mittlerweile 8 Jahre alt, läuft zwar noch sehr gut, will aber für z.B....
  3. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  4. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...
  5. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...