Kaufberatung: Leises, gut verarbeitetes mit langer Akkulaufzeit (UND schick!)

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von jcee, 21.09.2006.

  1. jcee

    jcee Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, habe nun seit Monaten gelesen und hatte auch ein DV6000 (turion x2) versucht.. allerdings war ich total unglücklich.

    Könnt ihr mir was empfehlen?!

    Ich suche ein Notebook (Merkmale in abfallender Priorität)

    1. sehr leises! Der Lüfter soll wie bei meinem HP wenn ich es zur niedrigen Taktrate zwinge (NHC) ÜBERHAUPT NICHT laufen.. oder zumindest unhörbar.

    2. GUTE Akkuleistung!! Mindestens 3,5h. Besser im Bereich 4h+. Das erwarte ich bei minimaler Displayhelligkeit, und Webseiten lesen und niedrigstem Takt.
    Ein Dinger herausragender Akku wäre ein Minuspunkt !!!!!
    (Da dachte ich an Dell D820 oder Lifebooks, aber nicht an IBM)

    3. Es sollte stabil verarbietet sein. Knarzen, knacken mag ich gar nicht.. es darf dann auch gern ein bischen mehr kosten.
    (da dachte ich an IBM)

    4. Display sollte 14" (1280x800) sein oder 15" (min 1440x900) . Eher wohl 15". MATTES Display. 15,4" Zoll ist mir schon fast zu groß, da ich es zumindest täglich zwischen zuhause und Büro bewege.. 14" kann aber schon fast zu klein sein, weil ich keinen externen Monitor anschliesse.

    6. Sound: Ein paar nette Lautsprecher wären schön. Man kann nicht viel errwarten, aber die Altec Lansing bei HP oder die JPB mein meinem alten NX7000 sollten es schon sein.

    5. Geschwindikeit ist untergeordnet, aber Dual Core scheint mir eine coole Sache zu sein, weil ich prinzipiell mit vielen Anwednungen gleichzeitig arbeite. Wenn es jedoch gegen die Akkuleistung ist, dann .. weiß auch nicht.. !

    6. Grafikkarte hätte ich schon gern um mal Doom oder sowas zu spielen, aber wenn dadurch im Officebetrieb immer 1/2h weniger Akkulaufzeit rauskommt, dann wäre das den Kompromiss wohl nicht wert.

    7. Ein schickes Design, allerdings nicht zu empfindlich.


    Sind Businesslines da generell besser, oder haben die halt nur die Dockingstations?"

    Meine bisherigen Erfahrungen oder die ich in Betracht gehabt hab:

    aktuell NX7000 Pentium M 1,5Ghz, meist auf min.untertaktet mit NHC (mein altes):
    Gut: Leise, kühl, 3 1/2h Akku, gute Lautsprecher
    Schlecht: Zerlegt sich langsam

    HP DV6000 (hab ich zurückgegeben)
    Gut: Klasse Design, imprint finish, webcam
    schlecht: Glossy display, akku nur 2h, Lüfter springt 1x/min hörbar an, selbst mit NHC

    Dell 820: (nur im Web gesehen, habe im Büro D600)
    Gut: scheinbar Akku >4h, soll leise sein, stabile Verarbeitung
    Schlecht: Lautsprecher, Design echt langweilig.

    IBM T60: (nur im Web gesehen, habe im Büro D600)
    Gut: Stabilität, Design besser als Dell, Fingerprint
    Schlecht: hohe Akkulaufzeit nur mit großem Akku (steht über), keine Ahnung wie leise.

    MacBookPro: (im Laden gesehen)
    Gut: Sehr schönes Design, leise, gutes Display, beleuchtete Tastatur, edel
    Schlecht: zu empfindlich. zu Schade NUR Xp drauf laufen zu lassen.

    Tja,.. Was kann man da kaufen... irgendwie find ich nix
    Größtes Problem ist, dass einem kaum jemand verbindlich sagen kann, wie der Lüfter läuft und wie die Akkulaufzeit nun wirklich ist..

    Schöne Features finde ich den Cardreader, den Fingerprintsensor und eine beleuchtete Tastatur (hat IBM nicht auch eine?) .. eine eigebaute Webcam wäre schön.. aber nur ganz am Schluss..

    Mir scheint aber so, als ob ich bei den Businesslines besser aufgehoben bin. Und eher ein Core (2) Duo als ein Turion X2 und eher integrated Grafik.. Richtig!?

    Stimmt es eigentlich, dass man nicht bei Dell auf der Website bestellen soll, sondern einen besseren Preis bekommt, wenn man anruft?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    nimm das mal mit auf die Liste:

    http://www.studentbook.de/p50-specialedition.html

    Wie gut oder schlecht es ist können dir die Leute im Samsung-Unterforum hier sagen, die selbst eins haben. Von den Daten her finde ich es sehr gut geeignet zum studieren, für office und fürs programmieren .. spielen sollte auch halbwegs gehen...

    grüsse
    Tom
     
  4. #3 ferrari987, 22.09.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Beim Lesen des Titels habe ich auch an das P50 gedacht, es entspricht allen Anforderungen, ist billiger als das Macbook und sieht dennoch nett aus.

    Das Dell hat bespielsweise ein schlechteres Gehäuse als das Samsung, zu den anderen Produkten kann ich nichts sagen.
     
  5. jcee

    jcee Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Auf Samsung bin ich irgendwie nicht gekommen..
    Für mich sind sie "professionellen" Hersteller.. IBM,Dell,HP

    aber vielleicht sind das Vorurteile..
    I.M sind das T60, das Z61 und das Dell D820, sowie das Lifebook. (glaube C 7110?!) die Favorieten gewesen..

    Zum P50 hab ich keinen Testbericht gefunden. BesonderS Akkulaufzeit und Lüfteraktivität scheinen subjektiv sehr unterschiedlich empfunden zu werden (gilt für alle Tests)

    Verarbeitung besser als Dell?!
     
  6. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    Samsung ist schon seit Jahren ein sehr guter Hersteller, das schreibe ich nicht, weil ich eins habe, sondern weil ich sie auch schon lange kenne. Was die immer schon für kleine, flache und leichte Dinger konstruiert haben war klasse, aber leider meist unkaufbar, weil unheimlich teuer. Jetzt versuchen immer mehr, auch in non-commercal Bereich, wie die anderen Hersteller auch, Fuss zu fassen, weil Notebooks eben laufen wie geschnitten Brot. Sehr gute Qualität und einen sehr guten Service.

    So genug Lob, nein, habe kein P50 aber hier im Forum im Samsung-Unterforum gibt es einen extra Thread, wo die User schon welche haben und über diese Books 'reden'.

    grüsse
    Tom
     
  7. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    der Nachfolger vom T60 steht auch bei mir im Blickfeld, gibt es leider noch nicht und die aktuellen T60 sind mir nicht uptodate genug. Aber für ein richtiges gutes T6x rechne ich auch zwischen 2000 und 2500 Euro.

    Dell ist auch gut, absolut, mir im Moment aber etwas zu klobig.

    grüsse
    Tom
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung: Leises, gut verarbeitetes mit langer Akkulaufzeit (UND schick!)

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Leises, gut verarbeitetes mit langer Akkulaufzeit (UND schick!) - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung: Leises Office-Notebook bis 800€?

    Kaufberatung: Leises Office-Notebook bis 800€?: Hallo, ich möchte mir ein neues Notebook zulegen und würde mich über Tipps von euch freuen. Folgendes ist mir wichtig: geringe Lautstärke...
  2. Bitte um Kaufberatung für leises Office Notebook

    Bitte um Kaufberatung für leises Office Notebook: Hey liebe Forum-Mitglieder, Ich bin auf der Suche nach einem günstigen, gebrauchten sehr leisem 14" Notebook für den Office Einsatz. Da meine...
  3. Hilfe-Kaufberatung: Leises, Leises Notebook

    Hilfe-Kaufberatung: Leises, Leises Notebook: Hallo liebe Forum-Mitgleider, Ich bin seit längerem auf der mittlerweile verzweifelten Suche nach einem leisen Notebook. Bitte helft mir !...
  4. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  5. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....