Kaufberatung: Leises Office-Notebook bis 800€?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Holz, 05.01.2012.

  1. Holz

    Holz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich möchte mir ein neues Notebook zulegen und würde mich über Tipps von euch freuen. Folgendes ist mir wichtig:

    • geringe Lautstärke (leiser Lüfter)
    • vergleichsweise robustes Gehäuse
    • schön (aber kein Muss) wären eine lange Akkulaufzeit und eine herausnehmbare Tastatur

    Wie hoch ist dein Budget?
    600-800 Euro

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    nein

    Welche Displaygröße bevorzugst du?
    15.4" oder größer

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Egal. Nutzung unter freiem Himel ist nicht wichtig.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Office, Internet, Bilder, Musik, gelegentlich eine DVD.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Kein Gaming. Grafikkarte ist unwichtig.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    nein

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    nein

    Welche Anschlüsse benötigst Du?
    USB, W-LAN, ggfs. Foto-Speicherkarten

    Zu welchen Geräten würdet ihr mir raten?

    Danke für eure Hilfe!

    Holz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 05.01.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. Holz

    Holz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Re

    Schon mal vielen Dank!

    Ich habe ganz gute Erfahrungen mit Elektronik von Samsung gemacht. Hast Du da auch noch einen Tipp?

    VG Holz
     
  5. #4 2k5.lexi, 06.01.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung: Leises Office-Notebook bis 800€?

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Leises Office-Notebook bis 800€? - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Kaufberatung für leises Office Notebook

    Bitte um Kaufberatung für leises Office Notebook: Hey liebe Forum-Mitglieder, Ich bin auf der Suche nach einem günstigen, gebrauchten sehr leisem 14" Notebook für den Office Einsatz. Da meine...
  2. Kaufberatung: Leises, gut verarbeitetes mit langer Akkulaufzeit (UND schick!)

    Kaufberatung: Leises, gut verarbeitetes mit langer Akkulaufzeit (UND schick!): Hallo, habe nun seit Monaten gelesen und hatte auch ein DV6000 (turion x2) versucht.. allerdings war ich total unglücklich. Könnt ihr mir was...
  3. Hilfe-Kaufberatung: Leises, Leises Notebook

    Hilfe-Kaufberatung: Leises, Leises Notebook: Hallo liebe Forum-Mitgleider, Ich bin seit längerem auf der mittlerweile verzweifelten Suche nach einem leisen Notebook. Bitte helft mir !...
  4. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  5. Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?

    Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?: Hallo, ich will mir demnächst einen neuen Gaming Laptop zulegen. Meiner ist mittlerweile 8 Jahre alt, läuft zwar noch sehr gut, will aber für z.B....