Kaufberatung Multimedianotebook 18,4"

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von 86bibo, 12.10.2009.

  1. 86bibo

    86bibo Forum Freak

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich war Anfang des Jahres schon mal auf der Suche nach nem Multimedianotebook und hatte mich damals ein bisschen in das Sony AW11S/B verguckt. Mein Budget war aber bei max. 1400€ und da es nie darunter gefallen ist und dann der Nachfolger kam hab ich mich aus Zeitgründen und auch wegen eines sehr guten Angebots für ein HP DV7 1199 entschieden, welches jetzt aber leider defekt ist und zu einem Haftpflichtfall wurde (Displaybruch). Mit dem HP war ich eigentlich sehr zufrieden, die Performance und die Verarbeitung gaben eigentlich keinen Grund zu klagen, allerdings hat das Display schon extrem gespiegelt und war auch nicht sehr leuchtstark. Das Display war auch der Grund, weshalb ich gern das Sony haben wollte.

    Nun stehe ich wieder vor der Entscheidung und brauche Hilfe. Anforderungen:

    - 18,4" (nur wenn es ein 17" gibt welches besser und deutlich günstiger ist würde ich nochmal ins grübeln kommen)
    - Festplatte sollte schon 500 GB haben, super wäre, wenn 2 verbaut wären
    - Prozessor auf jeden Fall intel und nicht unter P8400
    - 4 GB Ram
    - Blu-Ray Laufwerk
    - W-Lan (Draft-N), Blutooth
    - HDMI (Displayport wäre schön), mindestens 3x USB, E-SATA wäre auch wünschenswert
    - idealerweise Auflösung von 1920x1080 (ginge aber zur not auch drunter)

    Das sind die Hardfacts, wichtig ist mir aber auch einiges mehr. Ganz besonders möchte ich ein gutes Ausgewogenes Display mit geringer Spiegelung und guter Helligkeit/Kontrast. Das ich hier in der Business-Ecke besser aufgehoben wäre, weiß ich, aber dort bekomme ich so gut wie nirgends Blu-ray und auch alles ab 17" mit meinen Anforderungen liegt bei weit über 2000€. Zusätzlich sollte es noch robust sein und einigermaßen Verwindungssteif. Ich steh eigentlich nicht so auf glänzende Oberflächen, aber mit dem HP konnte ich mich schlussendlich auch anfreunden. Design interessiert mich eigentlich nicht, aber ich möchte es schon mit zum Geschäftskunden nehmen können ohne gleich aufzufallen (sofern das bei der Größe möglich ist).

    Preislich dachte ich wieder im Bereich 1400 - 1500€ gerne drunter, Spielen will ich nicht unbedingt, hauptsächlich wird das Gerät in Office und für Multimedia genutzt. Hier arbeite ich aber auch schon mal mit vielen großen Excel- oder Powerpoint-Dokumenten gleichzeitig und auch Photoshop oder vereinzelt eine CAD-Anwendung muss das Gerät meistern. Anständige Lautsprecher wären auch nett, damit man vernünftig einen Film darauf gucken kann. Bin viel auf Geschäftsreise, sodass er auch dort für meine Unterhaltung sorgen soll. Akkukaufzeit von 2 Stunden wäre schön, alles unter 80 min jedoch schon grenzwertig. Gewicht ist relativ egal, sollte allerdings unter 5 kg sein, wegen Handgepäck im Flugzeug.

    Ich benutze das Gerät oft Geschäftlich, habe aber noch einen 15" Laptop und an der Arbeit einen 13" Laptop zur Verfügung, sodass ein Vor-Ort Service nicht zwingend notwendig wären.

    Genug geschwaffelt. Ich haben schon einige Modelle aufgelistet, würde von euch aber gern noch hören was ihr dazu sagt, wo die Schwächen der Geräte liegen und zu welchem ihr mir raten/abraten würdet.

    - Sony AW21 S/B (gefällt mir immernoch am besten vom Display, leider recht teuer und sehr unterschiedliche Testberichte (serienstreuuung???), Auslaufmodell)
    - Sony AW 31 S/B (gleiches wie oben nur aktuelle Geneartion)
    - Acer Aspire 8935G-904G50BN (schneller Prozessor, guter Preis, gute Tests, optisch gut designed, beim Display bin ich mir aber nicht sicher und Acer hab ich immernoch als Billigmarke im Hinterkopf, der Vorgänger (8930) geht allerdings gar nicht)
    - HP Pavilion HDX18-1310eg (gute Ausstattung, mit dem DV7 war ich zufrieden, aber hat das HDX ein besseres Display???)
    - Fujitsu Amilo Xi3670, Core 2 Quad Q9000. 1000GB (optik o.k., Ausstattung und Preis sehr gut, habe schon ein altes FS Notebook und war sehr zufrieden bis auch das nicht sehr verwindungssteife Gehäuse, Display gibt mir aber zu denken, da ich das vom 3650 als extrem spiegelnd empfand, dieses hab ich noch nicht gesehen)
    - Acer Aspire 8935G-904G50BN (relativ günstig, liegt aber von der Optik und meiner Erfahrung mit Notebooks von Asus derzeit ganz hinten auf der Liste. Wie ist das Display?)

    Aufzählung entspricht im Moment auch meiner Rangliste. Ich tendiere zu Sony oder Acer. Für das Sony spricht das Display, dagegen aber die Ausstattung und der Preis, für das Acer spricht die gute Ausstattung und das Design (durchdacht bzgl. Anschlüsse, Multimediatasten, etc.).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kaufberatung Multimedianotebook 18,4"

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Multimedianotebook 18,4" - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung - Multimedianotebook

    Kaufberatung - Multimedianotebook: Hallo, seit längerem befasse ich mich mit dem Kauf eines neuen Notebooks. Es sollte ein Gerät der 15,4" Klasse sein, da ich es meist stationär...
  2. Kaufberatung für Multimedianotebook

    Kaufberatung für Multimedianotebook: hallo zusammen könntet ihr mir helfen, mögliche modelle für mein zukünftiges notie zu suchen? renne immer in eine sackgasse, sei es bei asus...
  3. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  4. Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?

    Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?: Hallo, ich will mir demnächst einen neuen Gaming Laptop zulegen. Meiner ist mittlerweile 8 Jahre alt, läuft zwar noch sehr gut, will aber für z.B....
  5. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...