Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Der Biber, 16.01.2015.

  1. #1 Der Biber, 16.01.2015
    Der Biber

    Der Biber Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebes Notebookforum,

    ich habe schon ein bisschen gelesen und stell nun vor lauter Überforderung mit Angebot, das der Markt hergibt, selbst ein paar Fragen.
    Mein HP Probook 4530s leistet mir seit 3 Jahren treue Dienste, zeigt aber mittlerweile die ein oder andere Alterserscheinung, wird langsam und ist trotz blitzsauberem Lüfter recht laut.

    Ich brauche das Notebook hauptsächlich für Offce-Anwendungen und Internet. Dazu bin ich seit Jahren ambitionierter Hobbyfotograf und nutze Photoshop zur Nachbearbeitung der Bilder. Ergänzt wird das Ganze durch gelegentliche Spiele, die aber zu 90% aus Fifa/PES bestehen. Für die letzten beiden Anwendungen hat der i3 Prozessor bisher ausgereicht, da das Ganze auch nicht in Bildbearbeitungs- oder Gamingorgien ausgeartet ist.

    Wichtig wäre zudem eine hohe Stabilität und Mobilität, da ich das Gerät oft unterwegs verwenden möchte und unbedingt(!) eine leise Geräuschatmosphäre. Das HP hat dahingehend total versagt und ein permanent laufender Lüfter im Idle- und Wordbetrieb in der Bib nervt mich und andere.

    Ich habe mich zumindest schon auf die Kategorie Businessnotebook eingeschossen, da die die wesentlichen Anforderungen erfüllt. Besonders interessieren würden mich auch Usererfahrungen mit refurbished Geräten, v.a. die neueren Thinkpadserien und u.U. auch Apple.

    Nachstehend nochmal die typischen Fragen mit den passenden Antworten:

    1.Wie hoch ist dein Budget?
    maximal 900€

    2.Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)?
    Ja

    3.Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Jein. Viel mitnehmen, gelegentlich auch mal unterwegs nutzen.

    4.Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?
    Wäre schön, ist aber kein absolutes Muss.

    5.Welche Displaygröße bevorzugst du?
    13" bis 15.6", 14" als ideale Zwischenlösung

    6.Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? -ganz klar matt oder mind. entspiegelt

    7.Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    60% Office & Internet, 20% Bildbearbeitung, 20% Spiele

    8.Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Gelegentlich, aber nur ältere Spiele ohne hohe Grafikanforderungen.

    9.Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? - Officebetrieb & WLAN mind. 4h, DVD völlig egal.

    10.Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?
    Zuverlässigen Service setze ich voraus, 24 Monate Garantie wären wünschenswert

    11.Welche Anschlüsse benötigst Du?
    2-3 USB-Abschlüsse (USB 3.0 wünschenswert), dazu leichten Zugang zum Innenleben, mindestens aber zum Lüfter über eine Wartungsklappe oder eine abnehmbare Bodenplatte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 17.01.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 Der Biber, 17.01.2015
    Der Biber

    Der Biber Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das L440 hatte ich auch schon im Auge. Sehr gut ausgestattet für den Preis. Allerdings hat im Test das L540 etwas besser abgeschnitten, gerade auch was den Lüfter angeht, aber das sollte sich ja evtl. auch durch eine Lüftersteuerung regeln lassen.
     
  5. #4 2k5.lexi, 19.01.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    tpfancontrol ist dein Freund
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. brauche laptop beratung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: Notebook für Studium, Office und Bildverarbeitung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  2. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  3. Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder

    Kaufberatung für ein neues Asus Notebook als Allrounder: Hallo, besitze derzeit ein in die Jahre gekommenes Asus X51L in der Größe 15". Soweit bin und war ich mit diesem sehr zufrieden, nun wird er immer...
  4. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...
  5. [Kaufberatung] Gaming Notebook 17"

    [Kaufberatung] Gaming Notebook 17": Hey Leute, Ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und selbst wenn hier lange nichts passiert ist, dachte ich mir, dass ich es einfach mal...