kaufberatung (sub)notebook bis etwa 1800€

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von der.reverend, 23.10.2006.

  1. #1 der.reverend, 23.10.2006
    der.reverend

    der.reverend Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    liebe leute,

    ich suche für eine bekannte ein möglichst mobiles (sub)notebook in erster linie für office-arbeiten und internet.

    wichtigste kriterien (entsprechend gereiht):

    1) transportfähigkeit, wobei gewicht vor größe geht. also wichtiger, es ist besonders leicht (optimal <1,5kg mit akku) als besonders klein.
    2) gute verarbeitung
    3) ich weiß, das wort "zukunftssicher" existiert in diesem bereich nicht, aber es sollte halbwegs "state of the art" sein, damit sie möglichst lange damit fahren kann (optimalerweise läuft noch windows 2015 drauf...)
    4) gutes display bes. für schrift und grafiken (nonglare, da outdooreinsatz)
    5) lange akkulaufzeit >4h
    6) guter support/service, da meine bekannte älteren semesters ist und sich bei schon bei mittleren problemen schwer überfordert fühlt.

    grafikkarte ist absolut nicht notwendig. preislich ist es nicht sehr eng, spielraum bis etwa 1800€.

    ich hab mich schon bei dell und ibm/lenovo umgeschaut, da ich den eindruck habe, dass sie zuverlässige businessbooks bauen. ibm/lenovo verbaut allerdings (noch) keine CD2. wie viel ram wäre denn empfehlenswert? tuts 1 GB in 5 jahren noch?
    habt ihr spezielle vorschläge, tipps oder hinweise, die ich beachten sollte?

    bin für jede hilfe dankbar!
    das beste,


    alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 chris_te, 23.10.2006
    chris_te

    chris_te Forum Freak

    Dabei seit:
    30.08.2006
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP nx6325 (EY350EA)
    Wie schauts denn mit einem Lifebook von FSC aus?
    Ich kann mich nur an einen Kumpel erinnern, der mit seinen Notebook an die 6 Stunden erreichen konnte... natürlich laut der Windowsanzeige... ob diese wirklich hilfreich ist?!?

    Also Leichter als 1,5 Kg wird wohl nicht sehr leicht! Was ich da eben bei FSC gesehen hab, 1.3 Kg Notebook kostet bei denen 2700 Euro und das 1Kg Notebook 5249 Euro.
    Soviel zum Thema leicht...

    Wenn ein Notebook so leicht ist, dann wird der Akku wohl nicht wirklich viel leisten, also werden eben sehr stromsparende Komponenten verbaucht. So sachen wie C2D und >4h und <1,5Kg wirds wohl nicht geben!

    Wieso willst du das Notebook 5 Jahre oder mehr behalten? Gibts dafür einen Grund?

    Ich an deiner Stelle würde mir die Wünsche nochmal überlegen, weil soetwas wie du es möchtest, gibts is meiner Meinung nach nicht.
     
  4. #3 ThomasN, 23.10.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    der Latitude 420 ist ein klasse Gerät und ist ein ziemlicher Verkaufsschlager, also wär der ev. ne Überlegung wert.
    Vorher ansehen geht halt leider nicht :( .
     
  5. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
  6. #5 der.reverend, 23.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2006
    der.reverend

    der.reverend Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke für die tips soweit. das x60s schaut schon recht fein aus.

    hat jemand erfahrung mit/ahnung von der dell xps serie. hab mir auf der hp einmal einen zusammengestellt (12,1' display), der ohne software auf bessere leistungsdaten als das thinkpad kommt bei etwas geringerem preis.
     
Thema:

kaufberatung (sub)notebook bis etwa 1800€

Die Seite wird geladen...

kaufberatung (sub)notebook bis etwa 1800€ - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  3. Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?

    Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?: Hallo, ich will mir demnächst einen neuen Gaming Laptop zulegen. Meiner ist mittlerweile 8 Jahre alt, läuft zwar noch sehr gut, will aber für z.B....
  4. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  5. VN7-572G-7880 vs. V5-591G-PC +Kaufberatung

    VN7-572G-7880 vs. V5-591G-PC +Kaufberatung: Hallo, Frohes neues allerseits, Brauche eure Hilfe Kann ich mich nicht zwischen den besagten Modellen VN7-572G-7880 und V5-591G-55YJ...