Kaufberatung - wichtig: Display, GraKa, RAM

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von fabsch, 06.04.2006.

  1. fabsch

    fabsch Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 6400, T2400 ,2GB
    Hallo,

    nach langem Grübeln und lesen bin ich nun doch in der Kaufberatung hängen geblieben.
    Ich suche ein Notebook, welches mir als "Desktopersatz" dienen soll. Damit machen möchte ich hauptsächlich:
    Office, einfache Spiele (wenn überhaupt) und CAD (CATIA).

    Meine CAD-Berater sagten mir dass ich 1GB Arbeitsspeicher und eine selbstständige Grafikkarte (möglichst ATI) benötige. Hinzu kommt noch die Mindestauflösung des Displays, hier sehe ich den wichtigsten Faktor.
    Ich orientiere mich momentan am Minimum von 1400 x 1050 Pixeln. Die 1280x800 ziehe ich überhaupt nicht in Betracht. Hat jemand Erfahrungen mit CAD auf 1280x800 ist das praktikabel? Sollte ich 1280x800 mit in die nächste Auswahl aufnehmen?

    Prozessor ist prinzipiell egal, CoreDuo Technologie wäre nett, dann fühle ich mich mit dem Notebook in 2 Jahren noch nicht ganz so "alt".

    Gewicht und Mobilität ist für mich ebenfalls wichtig. Ich muss/möchte das Laptop oft transportieren, ich denke dass dementsprechend 15,4" die maximale Displaygröße ist.

    Ich bin für alle Vorschläge dankbar. Meine Budgetgrenzen hatte ich fast vergessen also maximal 1500 Euro wäre klasse.

    Viele Grüße

    fabsch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 j.a.h.8, 06.04.2006
    j.a.h.8

    j.a.h.8 Forum Freak

    Dabei seit:
    02.03.2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich würde dir so spontan das X20 von Samsung vorschlagen.
    http://www.geizhals.at/deutschland/a183003.html
    Hat 1400x1050 Pixel oder so, eine x700 (nicht die allerschnellste, aber es reicht. Was brauchst du für ne Grakaleistung-Wofür??) und 1,73 GHz normal-centrino. Dual Core kommt für dich kaum in Betracht, da die Akkulaufzeit und das Gewicht leiden. Die Samsung-Qualität ist sehr gut, vielleicht nutzt du zu dem book mal die Forumssuche.
     
  4. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    Wennst noch 99€ drauflegen kannst, kommt auch das Samsung X60 Studentbook Edition in Betracht. Das hat das Nachfolge Modell der Graka X700->X1600 drinnen und die CPU ist ein Core Duo. Außerdem hast direkt einen Riegel 1024MB Ram drinnen, aufrüsten wäre dann,falls mal nötig, auch sehr gut möglich.
     
Thema:

Kaufberatung - wichtig: Display, GraKa, RAM

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - wichtig: Display, GraKa, RAM - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung..eure erfahrung ist mir wichtig

    Kaufberatung..eure erfahrung ist mir wichtig: Hallo liebe user.. nachdem mein toshiba satellite (3jahre alt) von innen verbrannt ist bin ich auf der suche nach ein neues notebook. die...
  2. Wichtige Kaufberatung erbeten - Acer oder Lg oder X?

    Wichtige Kaufberatung erbeten - Acer oder Lg oder X?: Hi, ich bin grad kurz davor mir einen 17" Laptop zuzulegen. Jedoch hab ich keinerlei Idee, welcher es denn sein sollte. Er dürfte nicht mehr...
  3. Wichtig benötige Kaufberatung

    Wichtig benötige Kaufberatung: Ich bin auf der suche nach einem Notebook bis 900€, dieses würde ich für Multimediaanwendungen und Spiele benutzen wollen. Bei meiner suche bin...
  4. Asus oder BenQ kaufberatung wichtig

    Asus oder BenQ kaufberatung wichtig: Hallo Ich will mir demnächst ein lapi kaufen (bis zu 1200 €uro) und wollte mal nachfragen was ihr von den beiden so haltet. :cool: Ich kann...
  5. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...