Kaufberatung zu Vaio FS 315E

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von search, 27.10.2005.

  1. search

    search Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    16215

    Ich möchte mir ein Sony Notebook FS-315E kaufen. Leider findet man hier sehr wenig Info's zu diesem Notebook.
    Entweder komme ich mit der Suchfunktion nicjt klar, oder das Notebook ist noch so neu das noch keine Erfahrungsberichte vorliegen.

    Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thorsten, 27.10.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    16226

    HI,

    das FS315E hat bislang noch keiner der User gehabt bzw. darüber berichtet.
    Dieses Notebook ist eine abgespeckte Version des FS315H, der Prozessor ist um einiges schwächer, da es ein Celeron ist und auch die Ausdauer wird nicht unbedingt erreicht.
    Darf ich fragen, wieso es das FS315E sein soll?
    Wegen dem Preis?
    Dann kann ich es verstehen, wenn man sich ein Limit setzt, so sollte dies auch eingehalten werden. Dennoch solltest du wissen, dass das Notebook nicht wirklich gut ausgestattet ist, zu einem wegen dem "schwachen" Celeron Prozessor als auch wegen der integrierten Grafikkarte.

    Für welchen Zweck wolltest du das Gerät einsetzen?

    Thorsten
     
  4. #3 jstangi, 27.10.2005
    jstangi

    jstangi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Dell LatitudeD610, Sony FS115B
    16227

    Ich finde das 315E ist schon eine Überlegung Wert. Von außen ist es nicht von den anderen 315ern zu unterscheiden (Design), es hat das gleiche (aus meiner Sicht zur Zeit beste) Display, es hat eine 80GB Festplatte, 512 MB Arbeitsspeicher. Die "Leistungsschwäche" des Prozessors spielt nur dann eine Rolle, wenn mehr Leistung benötigt wird und auch die integrierte Grafik ist so schlecht auch nicht.
    Zusammenfassend: Für Internet, Office-Anwendungen, DVD ansehen, Bilder verwalten, also die Mehrzahl der normalen Aufgaben ist das Gerät sehr gut geeignet, und dass für einen Preis von < 1000¤.
    Für "Spezialanwendungen" wie neuste 3D-Spiele, Bildbearbeitung, aufwendigen Videoschnitt und so wäre es natürlich ein Fehlkauf.

    Gruß jstangi
     
  5. search

    search Forum Newbie

    Dabei seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    16233

    Das Gerät wird hauptsächlich für Internet, Bilder schauen, Anwendungen die bereits auf einem 900 MHZ Rechner einwandfrei laufen, DVD schauen und für die üblichen Office Anwedndungen benötigt.

    Für Video Schnitt und Spiele habe ich einen anderen PC.

    Das wichtigste für mich war der sehr gute Bildschirm. Eine größe Schwäche bei den meisten Notebooks dieser Preisklasse.
    Gerade im Sommer, auf der Terasse, sind die meisten anderen Notebooks unbrauchbar.

    Ansonsten finde ich 1,6 MHZ, 512 MB Arbeitsspeicher, DVD Multi Brenner und intergr. WLAN als Ausstattung nicht so schlecht.

    Die Werte sind für meine Zwecke im grünen Bereich. Leider fehlen anscheinend Erfahrungswerte.

    Grüsse
     
  6. #5 Thorsten, 27.10.2005
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    16235

    HI,

    dann ist das Notebook für dich auf jeden Fall richtig und geeignet.
    Einen Erfahrungsbericht können wir dir nicht bieten, wenn, dann wärest du der erste.

    Thorsten
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 jstangi, 27.10.2005
    jstangi

    jstangi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Dell LatitudeD610, Sony FS115B
    16245

    Genau die gleichen Überlegungen haben bei mir dazu geführt das FS115B zu kaufen und nicht z.B. das FS115M. Das FS115B und das FS315E dürften von der Leistung nicht so weit voneinander entfernt sein, die Prozessoren takten ja gleich schnell und der Unterschied in der Leistung soll nach einem Bereicht, den ich mal gelesen habe (aber gerade nicht mehr finde) auch nur marginal sein. Unterschied zwischen Pentium M und Celeron sind noch die Stromsparfunktionen, so dass die Akkulaufzeit beim Celeron ev. etwas geringer ist.
    Wenn Du nur die oben genannten Anwendungen nutzt, kauf Dir das FS315E. Ich bin mit meinem FS115B nach wie vor voll zufrieden.

    Gruß jstangi
     
  9. #7 Thorsten, 07.04.2006
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Thread zur Kaufberatung Vaio FS315E.

    Thorsten
     
Thema:

Kaufberatung zu Vaio FS 315E

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung zu Vaio FS 315E - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio - Kaufberatung benötigt

    Sony Vaio - Kaufberatung benötigt: Hallo miteinander! Ich möchte mir ein neues Notebook zulegen und habe nun Sony Vaio in's Auge gefasst. Leider bin ich als Laie ein wenig...
  2. Kaufberatung: Sony Vaio VPC-SB1A9E/B

    Kaufberatung: Sony Vaio VPC-SB1A9E/B: Hallo, ich stehe wieder mal vor einem Laptopkauf. Als Erstes ist mir das Macbook Air (i5 mit 256gb SSD) in die Augen gestochen. Allerdings ist die...
  3. Kaufberatung für Vaio Notebook's

    Kaufberatung für Vaio Notebook's: Hallo Leute, da mir mein Vaio FE-31M schon etwas in die Jahre gekommen ist (2006), Würd ich mich für ein neues Vaio Modell interessieren!Da ich...
  4. Kaufberatung Sony Vaio VPCW21Z1E

    Kaufberatung Sony Vaio VPCW21Z1E: Hallo zusammen Ich möchte mir gern dieses Netbook zulegen. Hat dieses Netbook vielleicht schon jemand? Ich finde leider keinerlei...
  5. Kaufberatung: Fujitsu AH530 GFX (i3), Sony VAIO EB3L1E/T (i3) oder Lenovo Ideapad Z36

    Kaufberatung: Fujitsu AH530 GFX (i3), Sony VAIO EB3L1E/T (i3) oder Lenovo Ideapad Z36: Servus, bin auf der Suche nach einem neuen Notebook, das meinen Anforderungen nach Surfen, Office, "leichte" Bildbearbeitung (z.B. irfan) und...