Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Paprika1972, 13.01.2008.

  1. #1 Paprika1972, 13.01.2008
    Paprika1972

    Paprika1972 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    wollte mich mal schlau machen was ihr im allgemeinen besser findet !

    Ich möchte mir einen Desktopersatz zulegen, und in meine engere Wahl stehen nun ein Acer Aspire 9920G mit Intel Core 2 Duo T7700 2.4GHz (HD DVD/640 GB):

    Komponenten:

    - 20.1" WSXGA+ CrystalBrite TFT, max. Aufl. 1680 x 1050
    - Intel Core 2 Duo T7700 Prozessor 2400 MHz 800FSB (4 MB L2-Cache)
    - 3072 MB DDR2-RAM Arbeitsspeicher, max. 4 GB
    - 640GB (2x320GB) SATA-Festplatte 5400rpm (Raid 0,1)
    - 8x DVD-SuperMulti Double Layer mit HD DVD
    - Subwoofer
    - 54 Mbit Wireless LAN integriert 802.11a/b/g/n
    - Bluetooth 2.0 integriert
    - inkl. Hybrid TV-Tuner (Analog und DVB-T) und Fernbedienung
    - Web/Videokamera integr. 1,3 MegP
    - 512 MB NVIDIA GeForce 8600M GT
    - Netzwerk: integriertes 10/100/1000 Mbit Ethernet (RJ45 Anschluss)
    - Modem: internes V.90 56 K Modem
    - verschleissfreies Touchpad
    - Li-Ion Akku, Laufzeit ca. 1.5 Std.
    - Gewicht: 7.8 kg inkl. Akku
    - Maße: 475 x 61,8 x 352 mm

    Anschlüsse:

    - 1 x S-Video-out
    - 4 x USB 2.0
    - 1 x Fire-Wire (IEEE 1394)
    - 1 x Fast Infrarot (IRDA1.1)
    - 1 x DVI-Ausgang
    - 1 x AV-in
    - 1 x RF-in für Antennenanschluß
    - 1 x S/PDIF
    - 1 x Line-Out
    - 1 x Mic-In
    - 1 x VGA (15 pin D-SUB)
    - 5-in-1 Card Reader (SD/MMC/xD/MS/MS Pro)
    - 1 x ExpressCard
    - 1 x Type-II-PC-Card
    - 1 x AV-in
    - 1 x TV-Tuner Antenne-in
    - 1 x Parallel
    - 1 x Seriell


    Und das HP Pavilion HDX9130eg mit Intel Core 2 Duo T7500 2.2 GHz: Details

    Komponenten:

    - 20.1" WSXGA+ Glare TFT, max. Aufl. 1680 x 1050
    - Intel Core 2 Duo T7500 Prozessor 2200 MHz 800FSB (4 MB L2-Cache)
    - 2048 MB DDR2-RAM Arbeitsspeicher, max. 4 GB
    - 320 GB (2x160GB) SATA-Festplatte 5400rpm
    - 8x DVD-SuperMulti Double Layer LightScribe Laufwerk
    - Subwoofer
    - Wireless LAN integriert 802.11a/b/g/n
    - Bluetooth 2.0 integriert
    - Fingerprintsensor
    - inkl. DVB-T Tuner und Fernbedienung
    - Web/Videokamera integr.
    - 256 MB ATI Mobility Radeon HD 2600XT
    - Netzwerk: integriertes 10/100/1000 Mbit Ethernet (RJ45 Anschluss)
    - Modem: internes V.90 56 K Modem
    - verschleissfreies Touchpad
    - Li-Ion Akku, Laufzeit
    - Gewicht: 7,1 kg inkl. Akku
    - Maße: 47,5 cm (L) x 33,95 cm (B) x 5,85 cm

    Anschlüsse:

    - 1 x S-Video-out
    - 4 x USB 2.0
    - 1 x Fire-Wire (IEEE 1394)
    - 1 x HDMI
    - 1 x VGA-Ausgang
    - 1 x DVB-T
    - 1 x eSATA
    - 1 x S/PDIF
    - 1 x Line-Out
    - 1 x Mic-In
    - 5-in-1 Card Reader (SD/MMC/xD/MS/MS Pro)
    - 1 x ExpressCard
    - 1 x Port Replikator Anschluss

    für welches Gerät würdet Ihr euch entscheiden ???

    Würde mich freuen schnell was von euch zu hören da ich mich bis am Montag entscheiden muss und eigentlich gar keinen Plan mehr habe was ich denn besser nehmen soll :confused:

    Also ist es eine einfache frage ......Austattung gegen Optik !?

    Gruß Thomas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Paprika1972, 13.01.2008
    Paprika1972

    Paprika1972 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sind hier im Forum auch Menschen die ab und an mal was schreiben ???
     
  4. #3 2k5.lexi, 13.01.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bist du sicher, dass du dir nicht ein 20'' Bildschirm und ein mobileres Notebook kaufen willst? Bei diesen Panzern wird dir der Spaß ganz schnell vergehen.

    Oder du kaufst nen Desktop, den du in die Ecke stellst und hängst dort ein 20 Bildschirm dran.

    Ich find ja 15''er Notebooks schon Genzwertig, 17''sind einfach nur groß. 20'' ist dann...Ich sprechs nicht aus, aber ich halte nix davon.
     
  5. #4 Paprika1972, 13.01.2008
    Paprika1972

    Paprika1972 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was denkst du, wenn ich nicht das Problem hätte das ich einfach keinen Platz habe um mir einen desktop zu stellen dann würde ich bestimmt zu einer deiner Vorschläge tendieren. Aber dem ist leider nicht so. Auch finde ich es mal ganz schön wenn man ein Gerät hat das man auch mal raus auf den Balkon stellen kann und einfach TV drüber schaut oder im Netz ist. ich habe einen Kleinen Noteb. und ich will eins auf dem ich auch was sehen kann also 20 Zoll !
     
  6. #5 2k5.lexi, 13.01.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Echt kein Plan, aber du scheinst es dir gut überlegt zu haben. Ich würd mich davorstellen und einfach das nehmen, welches mir besser gefällt. Das wär sicher das HP
     
  7. #6 coolingx, 13.01.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Klar versteht er dich, wenn du schon in deinem ersten thread erwähnst, dass du einen 20-zöller willst.

    Aber da du ja eine Beratung suchst und wir uns hier eigentlich ganz gut auskennen, musste er natürlich anmerken, dass ein 20Zoll Leppi einfach nur extrem unhandlich ist.

    Ich teile da 2k5.lexi's Meinung zu 100 Prozent.
    Selbst 15" sind schon nicht wirklich mobil.

    Wenn du das Gerät wirklich nur zu Hause nutzen willst, gibts da sicher nichts gegen zu sagen, nur willst du es auch mal mitnehmen, wirst du schnell merken, wie Recht er da hatte.

    Was nun deine zwei vorgeschlagenen Noteboks betrifft, tut sich da leistungsmäßig sehr wenig. Soll heissen, die liegen sehr dicht beieinander.

    Hilfreicher wären da noch Angaben deinerseits, was denn genau mit dem Leppi gemacht werden soll??

    Wenn du nur Surfen/Musik hören/TV schauen willst, dann nimm das Günstigere von den beiden.
     
  8. #7 DeltaFox, 13.01.2008
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Die Auswahl bei 20 Zöllern ist ja eh net groß. Ich persönlich würde hier rein nach der Optik oder dem Preis gehen - die Geräte sind eh beide Allrounder, da würde ich eher zum HP tendieren.
     
  9. #8 Paprika1972, 13.01.2008
    Paprika1972

    Paprika1972 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Sicher habt ihr recht das es sich bei den beiden Modellen um große Klötze handelt, aber ganau das ist es eben was ich will. Was die ausstattung der beiden angeht so denke ich alleine schon daran das das Acer Viasta Ultimate an board hat und nicht Vista Home Prem. wie der HP. Da ich zuhause ein netzwerk habe und bekanntlich ja bei vista home premium nicht alle funktionen gegeben sind denke ich ich sollte das Acer nehmen. Auch der Speicher im Acer ist 1Gb größer was ja bei Vista nicht unbedingt verkehrt sein sollte. Dann sind beim acer größere platten on board und ein besserer Prozessor....... Weis halt nur net was ich von Acer halten soll, hatte ja noch keins.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 DeltaFox, 13.01.2008
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Das Acer ist zwar recht klobig und schwer, aber wenns eh nur am Tisch steht ist das ja egal - ansonsten ein gutes Gerät, gibts nichts auszusetzen dran.
     
  12. #10 Schripsi, 13.01.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Schließe mich an, das Acer ist ein tadelloses Gerät. Das Display ist ok, die technische Ausstattung ohne Fehl und Tadel. Zwar ist es nicht gerade "schön", aber das ist halt bei einem solchen Boliden wohl net viel anders möglich.
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  3. Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?

    Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?: Hallo, ich will mir demnächst einen neuen Gaming Laptop zulegen. Meiner ist mittlerweile 8 Jahre alt, läuft zwar noch sehr gut, will aber für z.B....
  4. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  5. VN7-572G-7880 vs. V5-591G-PC +Kaufberatung

    VN7-572G-7880 vs. V5-591G-PC +Kaufberatung: Hallo, Frohes neues allerseits, Brauche eure Hilfe Kann ich mich nicht zwischen den besagten Modellen VN7-572G-7880 und V5-591G-55YJ...