Kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von essss, 14.01.2010.

  1. essss

    essss Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    da ich selbst eher wenig Ahnung von PCs, Hardware und Laptops habe, möchte ich euch bitten, mir ein wenig zu helfen.

    Ich möchte mir einen Laptop kaufen, der auf jeden Fall einige Punkte erfüllen sollte, finde aber nichts, was dem entsprechen würde.

    Also:
    17" (15,4" wäre auch ok, aber 17" wäre ideal)
    Festplattengröße ist egal.
    Grafik-, Prozessor- und Speicherleistung sollte genügen um (weniger anspruchsvolle) 3D-Programme bedienen zu können, aber natürlich auch für das normale Entertainment, sprich Dvd, Musik und vielleicht mal irgendein Spiel.
    Desweiteren benutze ich oft Office-Programme!
    Hersteller, Gewicht und Akkulaufzeitist sind mir eigentlich egal.

    Preislich habe ich ein Limit von 600€ im Kopf, ob das jedoch realistisch ist weiß ich nicht, darum bitte ich euch nun mir mal ein wenig zu helfen...

    Vielen Dank im Voraus!

    Grüße,
    essss
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stormiiii, 15.01.2010
    Stormiiii

    Stormiiii Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Aspire 7530G,Pavillion DV 6000
    daw wäre ne idee dks versuche ich nal hoffentlich qird es was weil,das nervt ohne ende wie sieht e aber dann mit der Wärme entwicnlung aus ??
     
  4. #3 essss, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    essss

    essss Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mh, ich glaub ich fasse das nochmal zusammen damits übersichtlicher ist ;)

    Display mind. 15", optimal 17"
    Gute Grafikleistung(!) (3D-Anwendungen + Bild- und Videobearbeitung!)
    HDD egal
    Ram egal
    Akkulaufzeit egal
    Preis: max. 700 Euronen

    Mir gehts wirklich nur darum, dass das Notebook zuverlässig und stabil ist, da ich viel damit arbeiten muss (Officeanwendungen etc.).
    Habe mich ein wenig im Forum umgeschaut und mir scheint es so, als wären die Lenveo-Notebooks in etwa das, was ich suche... oder?
    Hat jemand mal einen konkreten Tipp?

    Grüße
     
  5. #4 singapore, 15.01.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Dafür brauchst du viel Leistung, darunter leidet dann bei einem Budget von 700 Euro die Qualität.
    Wenn dir Qualität wichtig ist, gibt es hier gerade ein Angebot:
    Thinkpad R500 2731A11 - ok2.de
    Den RAM solltest du noch aufrüsten.

    Alternativ kannst du dir hier die R500 Demopoolgeräte ansehen:
    Notebook Demopool - NBWN - Notebooks wie neu!


    Für 700 Euro bekommst du auch das Dell Studio 17 (mit ATI HD 4570 / 4650)
    Produktdetails zum Dell Studio 17 Notebook | Dell Deutschland
    Notebookcheck: Test Dell Studio 1747 Notebook
    Die Core 2 Duo Version wird nicht so warm wie die Core i7 Version im Test.
     
  6. #5 -Ocean-, 15.01.2010
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Aber nur mit 1 Jahr Garantie, oder? Sonst wirds teurer...
     
  7. #6 essss, 15.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2010
    essss

    essss Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    danke erstmal für die Tipps!

    Den Dell Studio 17 habe ich mir angeguckt, gefällt mir gut!

    Was haltet ihr denn von dem Notebook:
    Notebooks HP Pavilion dv6-2005eg ?
    Notebooks HP Pavilion dv7-2165sg

    Zur Grafikleistung:
    CATIA (oder allgemein CAD-Programme) werden erstmal nicht verwendet werden ;-)
    Denke da eher an Programme wie aus der Adobe-Reihe (Photoshop etc.) und Cinema4D. Kommt eines der HP Notebooks damit klar?

    Viele Grüße
     
  8. #7 singapore, 15.01.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Sogut wie alle Notebooks in dieser Preisklasse haben schlechte Displays.
    Tests - HP Pavilion dv7-2005eg Intel Q9000 - Quadcore Multimedia-Riese auf notebookjournal.de
    dv6 mit Intel CPU: Notebookcheck: Test HP Pavilion dv6-1211sg Notebook
    Außerdem steckt in den HP Modellen eine schwache AMD CPU:
    Vergleich mobiler Prozessoren
    Notebookcheck: Mobile Prozessoren - Benchmarkliste
    Bist du dir sicher, dass du ein Notebook willst? Gerade bei Adobe-Reihe (Photoshop etc.) und Cinema4D bist du mit einem stärkeren Desktoppc besser aufgehoben.
     
  9. essss

    essss Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey,

    ja, ich bin mir sicher, dass ich ein Notebook will.
    auch ein 17"-Notebook lässt sich 1000x leichter transportieren als ein Desktoppc :p
    Außerdem sollte es ein Notebook sein um in der Schule Präsentationen etc. vorführen zu können (mein jetztiger Laptop gibt so langsam seinen Geist auf... 256 MB Ram, Intel Celeron D und eine ATI 9000 IGP :D)

    Also... von den HP-Notebooks würdet ihr mir dann abraten?
    600 bis 700€ sind halt drinne, da geht natürlich auch was nach oben aber es soll nunmal kein 1200€ Notebook sein ;)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. essss

    essss Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hey,
    ich habe mir den Dell Studio 17 mal so konfiguriert wie ich es für sinnvoll halte. Was sagt ihr dazu, und gibt es in der Preisklasse vielleicht bessere / empfehlenswertere Notebooks?

    Hier zu den Daten:

    Intel® Core™ 2 Duo Processor P7450 (2.13GHz, 1066MHz, 3MB)
    Original Windows®7 HOME PREMIUM 64bit - Deutsch
    Microsoft® Works 9.0 - Deutsch
    17.3” High Definition+ (1600x900) LED with TL
    4.096 MB 1333 MHz Dual-Channel DDR3 SDRAM [2 x 2.048]
    1TB (5.400rpm) Serial ATA Dual Hard Drive (2x 500GB)
    1 GB ATI Mobility Radeon HD 4650
    Fixed Internal DVD+/-RW Slot Load Drive including Software
    NETZWERKVERBINDUNG Intel WiFi Link 5100 (802.11 a/b/g/n 1X2) 1/2 MiniCard

    Preis: 779,00 €



    Dann urteilt mal :p
    Grüße =)
     
  12. #10 eraser4400, 16.01.2010
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Komfortables arbeiten unter C4D kannst du auf Notebookprozessoren innerhalb deiner Budgetklasse komplett vergessen !

    Was macht du als Schüler überhaupt mit einem Hochprofessionellen 3D Animator/Renderer der 3000 € Klasse ?? :confused:
     
Thema:

Kaufberatung

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  2. Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming

    Kaufberatung Notebook Multimedia/Gaming: Hallo, ich suche ein neues Notebook. Ich habe mich bisher am ehesten auf den Hersteller Asus festgelegt, da ich über Asus viel gutes gelesen habe....
  3. Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?

    Neuer Gaming Laptop Kaufberatung?: Hallo, ich will mir demnächst einen neuen Gaming Laptop zulegen. Meiner ist mittlerweile 8 Jahre alt, läuft zwar noch sehr gut, will aber für z.B....
  4. Kaufberatung für Gaming Notebook :)

    Kaufberatung für Gaming Notebook :): Kaufberatung für Gaming Notebook :) Hallo, möchte mir die Tage ein Gaming Notebook bestellen und bräuchte Experten Hilfe. Verfolge diese Liste...
  5. VN7-572G-7880 vs. V5-591G-PC +Kaufberatung

    VN7-572G-7880 vs. V5-591G-PC +Kaufberatung: Hallo, Frohes neues allerseits, Brauche eure Hilfe Kann ich mich nicht zwischen den besagten Modellen VN7-572G-7880 und V5-591G-55YJ...