Kaufempfehlung zu Dell

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von nobody-44, 12.10.2009.

  1. #1 nobody-44, 12.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2009
    nobody-44

    nobody-44 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kaufempfehlung zu Dell, wenn ja welchen?

    Hallo,
    ich bin neu hier und kenne mich mit den aktuellen Geräten nicht so aus. Insofern hoffe ich auf Hilfe von euch und stelle mal die ersten Fragen.

    Zur Info; Ich habe auch noch einen Destop Rechner im Arbeitszimmer stehen.

    Eigentlich wollte ich ja ein 10" oder 11" Netbook für unterwegs, da ich aber auch damit doch meistens zuhause im Wohnzimmer Surfen werde, bin ich unsicher ob die dann nicht doch zu klein sind, und mir das Scrollen im Web nicht zu lästig wird?!
    Auf der anderen Seite soll er auch nicht zu groß sein.

    Somit bin ich dann gedanklich schon bei den Subnetbooks 12" und 13" angelangt.

    Ich habe hier einiges gelesen und mir sind 2 Geräte insbesonders aufgefallen.

    Den Dell Vostro 1220 und den Dell Vostro 1320. Die haben ja sogar Laufwerke, die man bei anderen auch noch kostenmäßig dazu rechnen muss.

    In der Dell Konfiguration habe ich gesehen, das der Vostro 1320 bei ähnlicher Konfiguration günstiger ist wie der Vostro 1220.
    Kann das sein?
    Oder ist der Vostro 1320 minderwertiger?
    Wie schaut da das Preis/ Leistungsverhältnis aus?
    Gibts Tests der beiden Dell Geräte ( notebookjournal ect.) ?

    Ist der Acer TM 8371-354G32N eine Alternative?

    danke vorab,
    nob
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 12.10.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Bevor es Netbooks gab, galt: Je kleiner desto teurer.
    Das Acer hat eine deutlich bessere Akkulaufzeit, die Core 2 Solo SU3500 CPUs ist aber nur so schnell wie ein 4 Jahre alter Pentium M.

    Dell Vostro 1220 review - PC Advisor

    Suchmaschine: Notebookcheck: Notebook-Suche
     
  4. #3 nobody-44, 12.10.2009
    nobody-44

    nobody-44 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Danke erstmal.
    Irgendwie brauche ich da eine Erklärung. Gestatte mir bitte einige Nachfragen.
    Sind bei beiden Dell Vostro ( 1220 und 1320 ) nicht die gleichen Komponenten verbaut?
    Und warum kommt der 1220 auf 80% und der 1320 nur auf 70% ?
    Somit ist der 1320 kaum eine Kaufempfehlung?

    LG nob
     
  5. #4 singapore, 12.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Bei Tests mußt du immer berücksichtigen wer mit wie viel Aufwand auf welchem Niveau testet.
    Persönlich vertraue ich am meisten auf Tests von notebookcheck und der c't.
    Notebookjournal ist annehmbar aber mit Vorsicht zu geniesen.
    Auf % Resulate würde ich nichts geben.
    Wenn dir z.B. ein leiser Lüfter wichtig ist, ein lautes Notebook aber sonst überall sehr gut ist und 95% bekommt, hilft dir das wenig.
    Man sollte immer den ganzen Test lesen.
    Leider kenne ich zu den beiden Modellen noch keine anspruchsvolleren Tests.
    Es ist aber aufwendiger sie in ein kleineres Gehäuse zu verbauen. Werden mehr Modelle umgesetzt, gibt es mehr Konkurrenz in der Klasse, fällt der Preis niedriger aus.
     
  6. #5 nobody-44, 13.10.2009
    nobody-44

    nobody-44 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Du würdest also grundsätzlich ( auch bei der Vostro Serie ) zu einem Dual Core Prozessor raten?

    Lg nob
     
  7. #6 singapore, 13.10.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Von dem bei der Vostro Serie angebotenen Celerons würde ich wegen der fehlenden Energiesparoptionen gerade bei einem mobilen Gerät abraten.
    Der Core 2 Solo, der in den günstigeren Timelinemodellen zum Einsatz kommt, ist zwar sparsam aber recht langsam. Für Office und Internet recht er, aber schon bei Youtube HD Videos wird es eng. Da hat der Celeron etwas mehr Power.
    Zusammenfassende Antwort: Ja. :)
     
  8. #7 nobody-44, 15.10.2009
    nobody-44

    nobody-44 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Hallo,
    nun ich denke es wird so in Richtung Vostro 1320 gehen. Ich möchte auf alle Fälle ein mattes und gutes 13er.

    Gibt es in der Preisklasse noch Alternativen anzubieten?

    Wie schaut es mit dem Acer TM 8471-944G32N aus?

    Lg nob
     
  9. #8 singapore, 15.10.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 nobody-44, 15.10.2009
    nobody-44

    nobody-44 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  12. #10 nobody-44, 21.10.2009
    nobody-44

    nobody-44 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich denke das ich beim Vostro 1320 bleibe. Ich habe noch einige Fragen an euch. Darf ich? ;-)

    Ich der Dell Konfiguration habe ich gelesen es gibt das Gerät mit 4 verschiedenen WLAN Karten.

    - Dell Wireless 1397 Mini-Karte (802.11 b/g) - Europa [Im Preis enthalten]
    - Dell Wireless 1510 Mini-Karte, halbe Höhe (802.11n) - Europa [zuzgl. 5,00 €]
    - Intel Pro Wireless WI-FI 5100 (802.11a/g/Draft-n) Mini-Karte - Europa [zuzgl. 5,00 €]
    - Intel WiFi Link 5300 Mini-Karte, halbe Höhe (802.11 a/g/n) - Europa [zuzgl. 25,00 €]

    Was nimmt man denn da überhaupt?

    LG Toni
     
Thema:

Kaufempfehlung zu Dell

Die Seite wird geladen...

Kaufempfehlung zu Dell - Ähnliche Themen

  1. Kaufempfehlung FSC Pi 2530 oder Dell??

    Kaufempfehlung FSC Pi 2530 oder Dell??: Hallo, mein altes Toshiba-Notebook hat am Donnerstag seinen Geist aufgegeben, weshalb ich dringend auf der Suche nach einem neuen Notebook bin....
  2. 14" Notebook Kaufempfehlung (HP, Dell, Samsung)

    14" Notebook Kaufempfehlung (HP, Dell, Samsung): Hallo. Ich hoffe, dass Ihr mir ein paar Tipps bzw. Empfehlungen geben könnt. Nach nun knapp 6 Jahren ist mein Dell Latitude nun langsam nicht...
  3. Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561)

    Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561): Hallo zusammen, leider bin ich etwas spät dran, da dieses Angebot nur noch heute oder morgen läuft. Wisst ihr zufällig ob man bei einem solchen...
  4. Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin

    Notebookkaufempfehlung für Bioladenbesitzerin: Servus, liebe Experten! Ich brauche für eine Bekannte, die einen kleinen Bioladen führt, eine Notebookempfehlung. Sie hatte bisher ein Netbook,...
  5. Notebook bis 500 euro Kaufempfehlung

    Notebook bis 500 euro Kaufempfehlung: Hallo, Ich bin auf der Suche nach einen Notebook bis 500 euro für den Geburtstage meiner Schwester! Wäre euch dankbar etwas gutes für den...