Kaufinfo Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von bottlebua4, 20.07.2008.

  1. #1 bottlebua4, 20.07.2008
    bottlebua4

    bottlebua4 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    würde mir gerne ein Notebook kaufen. Brauchen werde ich es für "normale" Sachen wie Internet surfen, Office Programme, aber das Wichtigste ist mir Videos zu bearbeiten. Jetzt sollte es halt relativ schnell sein. Welches Notebook könntet ihr mir, mal unabhängig vom Preis, empfehlen?:confused:
    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 21.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Na dann:
    Kräftige CPU: QX6850 Notebookcheck: Mobile Prozessoren - Benchmarkliste
    ordentlich RAM: 4GB besser 8GB RAM, wenn sie unterstützt werden
    Festplatten in Raid 0, bevorzugt mit 7200rpm
    je nach verwendetem Programm eine entsprechende Grafikkarte
    hoch auflösendes Display (1920*1200), weitere Displays am DVI Ausgang
    in etwas sowas:
    Nexoc Odin E805, Core 2 Extreme QX6850 3.00GHz, 4096MB Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    bzw. sowas:
    Alienware Area-51 m17x, das spezialangefertigte und hochleistungsstarke Spielenotebook
     
  4. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Kommt halt drauf an in welchem Umfang bzw. welches Quellmaterial du vorliegen hast.

    Für eine normale DV-Cam reicht sicher jeder erhältliche Computer locker aus, soll es HD-Schnitt sein ist schon eine höhere Leistung gefragt. Genauere Angaben deinerseits wären schon wichtig.
     
  5. #4 bottlebua4, 23.07.2008
    bottlebua4

    bottlebua4 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Videobearbeitungsprogramm

    Hab mir das Pinnacle Studio 12 gekauft. Beim importieren von Filmen auf meinen Computer ist er erstens sehr langsam und zweitens hab ich immer Aussetzer im Film drinnen. :mad: Hab aber nun schon mehrere Filme zum bearebiten und kann aber nichts machen. Das ist mein Hauptanliegen. Fehlerfreie Übertragung von DVD ins Programm und retour.
     
  6. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Ein bisschen mehr Input deinerseits wäre schon hilfreich für einen postiven Verlauf dieser "Diskussion".
     
  7. #6 bottlebua4, 23.07.2008
    bottlebua4

    bottlebua4 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Tut leid, aber ich sitz nicht so oft vor dem Computer bzw. nicht wirklich regelmäßig
     
  8. #7 Doc Brown, 23.07.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2008
    Doc Brown

    Doc Brown Forum Freak

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Mein Notebook:
    SONY PCG-N505SN
    Du solltest Dir mal die Systemvorraussetzungen zu Pinnacle Studio 12 in der Wissensdatenbank Pinnacle Systems - Produktbeschreibung - Pinnacle Studio version 12 (achtung dort steht die korrigierte Version!) ansehen. Vielleicht gibt es dort auch eine Lösung für Deine mangelhafte Qualität beim Überspielen. Dann kannst Du das mit den Datenblättern des Computers vergleichen und weisst in etwa, was Du mindestens für Videoschnitt haben musst.

    :eek: Ein NB macht für Videoschnitt nicht wirklich Sinn, weil sich der Bildschirm nicht kalibrieren lässt, da sich das Umgebungslicht ständig ändert. Ich gehe mal davon aus, dass Du ein NB kaufst, um es an verschiedenen Orten einzusetzen. Ich würde für Videoschnitt einen festen Arbeitsplatz empfehlen, der sich abdunkeln lässt, auch wegen der vielen zusätzlichen Hardware die benötigt wird: Raid, zwei Monitore, Lautsprecher, Jog-Shuttle Rad, Tablett usw..
    Wenn man Videoschnitt wirklich gut machen will, ist das ein umfangreiches Kapitel, nicht nur technisch, sondern auch vom Gespür für das richtige Timing beim Schnitt und dem Ton. Du musst Dich damit schon intensiv auseinandersetzen, wenn Du ein guter Cutter sein willst. Der Schnitt ist einer der ganz wichtigen Arbeiten beim Film und beeinflusst das Ergebnis enorm. :)

    Sicherlich gibt es ein Forum für Pinnacle Studio 12, wo Du Fragen zum Programm stellen kannst. Frag dort mal nach wegen dem Überspielen und auch was die dort an Hardware wirklich empfehlen.

    Eine recht gute Seite allgemein für Video ist slashCAM Magazin -- alles zum Thema Videoschnitt, Videofilmen, Camcorder, Digitales Video und HDV.
     
  9. #8 bottlebua4, 24.07.2008
    bottlebua4

    bottlebua4 Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für diese vielen Infos. :)
    Ich denke deine Vorschläge sind schon sehr professionell, so mit 2 Monitoren usw.
    Möchte aus den aufgenommenen Material einfach nette Filmchen machen.
    Wichtig ist mir im speziellen die Übertragungen von Medium zu Medium, das diese erstens schnell und zweitens ohne Aussetzer, ruckeln oder sonst irgendwelche Störungen abläuft.
    Ich weiß, dass Standgeräte mehr leisten können (z.B. Quad Core), aber wie du richtig sagst, ich möchte flexibel bleiben mit dem NB.

    Die Produktbeschreibung und das dazugehörige Forum sind aber eine sehr gute Idee zum Einlesen.
    Danke nochmals.

    Hab übrigens keine Ahnung von was du da eigentlich sprichst: Raid, zwei Monitore, Lautsprecher, Jog-Shuttle Rad, Tablett usw.. ??? :confused::confused::confused:
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Doc Brown, 24.07.2008
    Doc Brown

    Doc Brown Forum Freak

    Dabei seit:
    01.09.2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Mein Notebook:
    SONY PCG-N505SN
    Hallo bottlebua4,

    da Du Dir eine gute Schnittsoftware gekauft hast, bin ich davon ausgegangen, daß Du auch gehobene Ansprüche an die Filme stellst bzw. als Einsteiger anvisierst.

    Wg. des unterschiedlichen Umgebungslichts hatte ich Bedenken, daß Du Probleme bei der Farbkorrektur hast. Es gibt in den Programmen jedoch Hilfen, um wenigstens unterschiedliche Lichtverhältnisse des Filmmaterials automatisch anzugleichen.

    Die Prozesorleistung ist nicht unbedingt entscheidend. Viele Schnittprogramme benutzen zum Rendern der Übergänge=Blenden die GPU und den Speicher der Grafikkarte und setzen dabei Mindestanforderungen an. Hierzu gehört imho auch Pinnacle Studio 12. Die GPU ist nämlich zum Berechnen von Bildern viel besser optimiert als die CPU, wie Du es bei Spielen auch kennst. Fehlt Dir diese Hardware, so wirst Du beim Schneiden immer etwas warten müssen, kannst die Wirkung nicht sofort sehen/beurteilen oder den Film nicht flüssig ansehen, bevor Du ihn ausgespielt hast, weil er dann jedesmal an den Schnittpunkten zum Rechnen anhält. Bei harten Schnitten wird Dir das erst nicht auffallen, aber die Ansprüche steigen ...

    RAID ? Wikipedia ist, wenn man 2-8 identische Platten an einen Raidcontroller anschliesst, um die Datensicherheit zu erhöhen oder, in Deinem Fall wichtiger, den Datendurchsatz zu erhöhen. Der Computer kann also schneller lesen und schreiben. Einen solchen Controller gibt es imho nur für stationäre Computer und ist dort teilweise sogar bereits integriert.

    Jog/Shuttle ? Wikipedia ist ein Eingabegerät, wie Du es evtl. schon an einem CD-Player für Diskotheken gesehen haben magst. Auch gehobene Videorecorder oder sogar IR-FB haben manchmal sowas. Beispielsweise gibt es das Shuttle-Pro Contour Design, Inc. - Innovative Ergonomic products for your computer. oder Xpress Contour Design, Inc. - ShuttlePRO von Contourdesign. In dem Zusammenhang wird beim Schnitt auch gerne mit einem Trackball ? Wikipedia gearbeitet.

    Grafik-Tablett Grafiktablett ? Wikipedia ist eine Schreibtafel mit einem Stift, den Du anstatt/zusätzlich zu einer Maus für Eingaben oder zum leichteren Markieren von Bildteilen und zum Zeichnen benutzen kannst.

    Die Eingabegeräte sind evtl. erst später für Dich interessant, wenn Du Dein Arbeiten verfeinern oder beschleunigen willst. Das hängt auch von Deinem pers. Vorlieben ab, was Dir besser in der Hand liegt. Das Touchpad des NB halte ich aber für kein brauchbares Eingabegerät.
     
  12. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Wie geht denn ihr ab?:D

    Ich glaube man sollte mal die Kirche im Dorf lassen. Videos schneiden kann man auch mit einem gewöhnlichen Notebook, das hat man schon vor vielen Jahren noch auf dem alten iMac gemacht mit 400Mhz und es ging ganz gut.

    Soweit ich das verstanden habe sucht der Threadersteller ein gutes Notebook, welches alle Dinge möglich macht. Und um ab und an ein Video zu schneiden reicht doch ein aktuelles Notebook mit Core 2 Duo oder X2 von AMD locker aus. Da sprechen wir vom Heimbenutzer und nicht von jemanden der hier 8 Std. täglich damit seine Semiprofessionellen Videos bearbeitet.

    Da gleich mit Raid zu kommen etc., ich glaube das schießt über das Ziel hinaus. Da ist doch jeder Einsteiger gnadenlos überfordert.
     
Thema:

Kaufinfo Notebook

Die Seite wird geladen...

Kaufinfo Notebook - Ähnliche Themen

  1. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  2. Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken

    Neues Office Notebook mit gelegentlichem Zocken: Hallo Leute, mein NB gibt langsam den Geist auf, muss mich daher nach einem neuen umschauen. Meine Wünsche/Anforderungen: --> 14 Zoll FHD Display...
  3. Precision Serie Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station

    Notebook schaltet sich aus bei Verwendung der Docking-Station: Guten Morgen. Ich habe ein DELL Precision M4500 Notebook mit Windows 10 Pro 64Bit (Ende Oktober 2016 direkt von MS bezogen und clean...
  4. Notebook bis 500 Euro

    Notebook bis 500 Euro: Aloha! Dieser Post ist ein relativer langweiliger, der wahrscheinlich relativ oft so oder in einer ähnlichen Form gestellt wird. Und zwar suche...
  5. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...