XPS Serie kaufüberlegung xps17 preis- leistungs-verhälznis?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von egal, 12.12.2010.

  1. #1 egal, 12.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 12.12.2010
    egal

    egal Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ich brauche einen neuen laptop, nun habe ich bei dell dieses modell gefunden und mir den unten aufgeführten laptop zusammengestell und komme auf genau 1700 €

    meine frage ist nun
    wie ist das preis- leistungs-verhältnis
    hat jemand erfahrungen mit diesem modell und
    gibt es filleicht vergleichbare modelle von anderen herstellern

    XPS L701x : Intel i7-740QM(1,73GHz) Mobile CPU
    Display : 17,3Zoll HD+ WLED (1.600X900) TrueLife
    Arbeitsspeicher : 12.288MB (3x4.096) 1.333MHz DDR3 Dual Channel
    Festplatte : 500GB Serial ATA (7200 1/min)
    Optical Drive : Tray Load Blu-ray Disc BD-Combo (Reads BD and Writes to DVD/CD)
    Akku : Hauptakku 9 Zellen 90Wh LI-ION
    Graphics : 3GB NVIDIA GeForce GT 445M Graphics Card
    TV Tuner : Intern DVB-T TV Tuner
    Wireless : Europa Intel Centrino Wireless-N 1000
    Wireless : Europa Bluetooth Karte 3.0
    Audio und Lautsprecher : JBL 2.1-Lautsprecher und Waves MaxxAudio® 3 2.1-Audio: 2 x 5 W + Subwoofer mit 12 W, 22 W gesamt
    Kamera : 2,0-MP-HD mit einem Digitalmikrofon (H.264)
    Kartenlesegerät : Unterstützt SD, SDIO, SDXC, SDHC, MS, MS Pro, MMC, MSXC, xD
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 12.12.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    WTF 12gb ram? für was in aller welt?
     
  4. egal

    egal Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    momentan habe ich noch einen alten laptop (knapp ein jahr) mit 4gb ram das ist viel zu wenig

    nun hat sich bei mir aber das arbeitsverhalten geändert ich nutze den laptop auch zum arbeiten an diesen kommt ein 2. monitor so kann ich schön an zwei bildschirmen parallel arbeiten und dem entsprechend sind auch viele programme offen und das brauch ram und lieber ein wenig mehr als zu wenig denke ich mir
     
  5. #4 4eversr, 12.12.2010
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Ich würde dir eher zu einem System mit SSD als Systemplatte und ner 500GB als Datengrab raten. Viele "große" 17 Zoll Laptops erlauben ab Werk schon den Einbau von zwei Festplatten, bei manchen lässt sich statt des CD/DVD-Laufwerkes eine zweite Platte einsetzen. - Einne SSD bringt dir unterm Strich vermutlich deutlich mehr Performance als 12GB RAM, welche man vermutlich nur nutzen wird wenn man viele "virtuelle Maschinen" zeitgleich laufen lässt (VMWare, VirtualBOX, VirtualPC).
     
  6. #5 2k5.lexi, 12.12.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Als Arbeitsgerät würde ich keinen XPS wählen, sondern eher einen Precision m6500 oder ein HP 8540
     
  7. egal

    egal Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.12.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ja das mit der festplatte habe ich mir auch schon überlegt, es ist schon nicht so einfach das passende system für sich zu finden, des weiteren ist es auch immer eine preisfrage mein persönliches limit liegt bei 1500 netto also knapp 1800
     
  8. #7 kingbee, 12.12.2010
    kingbee

    kingbee Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Latitude D430
    Sehe ich ganz genauso, allerdings gibt es noch weitere Notebook-Hersteller, die in der 17"-Liga etwas Vernünftiges anbieten (z.B. Apple mit dem 17" Macbook Pro und Lenovo mit dem W701). Das HP 8740w hat mit dem IPS-Dreamcolor-Display zudem eines der besten Notebook-Displays.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 sprinttom, 12.12.2010
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    @kingbee: Deine Vorschläge liegen aber alle deutlich über seinem Budget von rund 1800 Euronen...
     
  11. #9 kingbee, 12.12.2010
    kingbee

    kingbee Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Latitude D430
    Stimmt, die Budgetgrenze (>1500 EUR netto) wurde erst später genannt. Das Precision 6500 dürfte dann ebenfalls wegfallen. Das kostet mit i7-CPU, 12 GB Ram und Blue Ray-Laufwerk (mit 500 GB-Harddisk und ohne SSD) bereits über 3.000 EUR netto.
     
Thema:

kaufüberlegung xps17 preis- leistungs-verhälznis?

Die Seite wird geladen...

kaufüberlegung xps17 preis- leistungs-verhälznis? - Ähnliche Themen

  1. Kaufüberlegung für Sony VGN-SZ3HP/B

    Kaufüberlegung für Sony VGN-SZ3HP/B: Hallo, ich stehe kurz vor einem Notebookkauf. Da ich allerdings nicht das Geld habe um mir alle 2 Jahre einen neuen zu kaufen und dieser schon...
  2. Kauf DELL XPS17

    Kauf DELL XPS17: Guten Tag die Herren, ich habe auf der Dell Seite ein wenig Konfigurations,- und Auswahlentscheidungsprobleme. Ich würde gerne einen XPS17...
  3. Dell Vostro 3750 oder XPS17

    Dell Vostro 3750 oder XPS17: Hallo an alle. Möchte mir die tage ein neues Notebook bestellen. Soll dieses hier: Dell Vostro 3750 N3750131 silber bei...
  4. Dell XPS15 oder XPS17?

    Dell XPS15 oder XPS17?: Hallo Zusammen, ich möchte mir gerne ein neues Gamernotebook und damit meinen 3. XPS kaufen. Ich kann mich derzeit nicht zwischen dem XPS15 und...
  5. XPS Serie Blue Ray Brenner für XPS17

    Blue Ray Brenner für XPS17: Ich möchte ein Blue Ray Brenner nachrüsten... muß man da auf bestimmte Dinge achten ?? Passt die DELL-Blende auch auf andere Brenner ??