Vaio (diverse) Keine Installation von Programmen möglich

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von Wuenni, 21.10.2011.

  1. #1 Wuenni, 21.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2011
    Wuenni

    Wuenni Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo ;)

    Sicherlich könnt ihr mir weiterhelfen. Ich habe meinem Sohn 2 Vaio Notebooks vom Typ VPC-EH 1Z1E/B gekauft. Der Verkäufer sagte mir beim Kauf, dass er noch die Zugangskennwörter löschen müsse, da es Ausstellungsstücke waren. Beim Booten der Rechner erscheinen 2 Benutzerkonten - Einmal Sony und einmal Kunde. Wir haben dann das Kunden Benutzerkonto ausgewählt. Dann die Installations DVD von Fifa Manager 2012 rein und dann kommt schon so eine kuriose Meldung, ob man wirklich Veränderungen am Rechner vornehmen möchte. Dann klickt man auf "Ja" und dann fragt der Rechner nach einem Sony Passwort, obwohl ich auf dem Benutzerkonto Kunde eingeloggt bin. Wenn ich ein Progranm installieren möchte, nehme ich doch immer Veränderungen vor. Was soll so eine Frage? Auf allen anderen Rechnern (keine Sony Notebooks) mit XP lässt sich das Programm normal installieren, nur auf den beiden Sony Notebooks nicht. Warum fragt das Teil beim Benutzerkonto Kunde nach einem Sony Passwort????? Wenn ich das Sony Konto ausgewählt hätte, würde ich es ja evtl. noch verstehen. Ich möchte Windows 7 aber auch nicht neu installieren, um das Problem zu beheben. Habt ihr eine Idee, was ich hier machen muss? Ich habe schon was von Passwörtern bei Vaio Notebooks gelesen, die man sehr umständlich zurücksetzen kann. Aber das würde doch nur zutreffen, wenn ich das Sony Benutzerkonto nutzen würde, oder? Ich frage mich ernsthaft, warum Sony so einen Umstand veranstaltet und Passwörter mit verschiedenen Benutzerkonten vorgibt :confused: Oder hat Saturn wohl die beiden Benutzerkonten angelegt, weil es Ausstellungsstücke waren? Auf den beiden Rechnern war Windows 7 vorinstalliert.


    Danke schon mal für eure Hilfe.

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 21.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    (ich frage jetzt nicht, wieso 2 Notebooks)

    Für mich klingt das, als stammten die Geräte aus der Ausstellung des Marktes und wären dort auch dementsprechend konfiguriert worden.
    Wenn das so sein sollte, dann würde ich dringend raten, die Systeme mit der Recover Anwendung in den Auslieferungszustand zurück zu versetzen.
    Ich glaube nicht, daß es sich hier um eine Sony Eigenheit handelt.

    Edit: der wichtigste Hinweis überhaupt ist das mit den Ausstellungsstücken. Der stand eben noch nicht da. Stattdessen lieber Hersteller bashen...
     
  4. #3 Wuenni, 21.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2011
    Wuenni

    Wuenni Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Brunolp

    Vielen lieben Dank für Deine schnelle Antwort. Es liegt mir wirklich fern irgendwelche Hersteller zu bashen, zumal ich ein großer Sony Freund bin. Wenn das so rüber kam, sorry. Dann werde ich es wohl mal mit Vaio Recovery Utility probieren :rolleyes:


    Michael
     
  5. #4 Brunolp12, 21.10.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    jepp - (wenns noch so ist wie früher, dann) F10 vor dem Boot des Betriebssystems drücken - das sollte dir die Möglichkeit zum kompletten Recovern geben.
    Da man nicht weiß, was mit den Geräten in der Vorführung angestellt wurde, würde ich dies bei Ausstellungsstücken (wie auch bei gebraucht- Käufen) ohnehin tun.
     
  6. Wuenni

    Wuenni Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke Dir nochmal für die Info. Ich werde berichten, wenn es wieder in Ordnung ist ..... ;)
     
Thema:

Keine Installation von Programmen möglich

Die Seite wird geladen...

Keine Installation von Programmen möglich - Ähnliche Themen

  1. Keine Windows Installation auf neuem Acer Laptop möglich

    Keine Windows Installation auf neuem Acer Laptop möglich: Hallo liebe Leute, nachdem ich ewig einen neuen günstigen Laptop für meine Schwester gesucht und mich dann für einen Acer Extensa 2510-35PJ...
  2. keine Installation

    keine Installation: Hi Leute,:) ich habe ein Toshiba A100-491 und seit 1 Woche folgendes Probl. : Am Montag Laptop angemacht - Toshiba Logo _ XP Logo und dann...
  3. Keine Installation möglich

    Keine Installation möglich: Hallo Leute, hab mir Heute eine NP355E5C-S03D gekauft. Da für meine Mutter gedacht, die mit Win8 absolut nichts anfangen kann wollte ich Win7...
  4. Keinen Sound bei " XP-Neuinstallation "

    Keinen Sound bei " XP-Neuinstallation ": Hey...ich habe folgendes Problem ! Ich besitze ein " Acer Aspire 5520 "... Hatte Windows Vista drauf und habe das gute alte XP wieder rauf...
  5. Compaq 615 - keine Installation von Win möglich

    Compaq 615 - keine Installation von Win möglich: Hallo, ich habe Heute das compaq 615 Free Dos erhalten und wollte Win7, welches ich über die Uni bekomme, installieren. Egal was ich mache,...