Keine Reaktion des Touch-Screen HP tx1250eg

Dieses Thema im Forum "Hewlett Packard Forum" wurde erstellt von mboh, 06.06.2011.

  1. mboh

    mboh Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe ein HP Pavilion tx1250 mit Touchschreen (optimiert für Stifteingabe) im "Original zustand mit Vista Home".

    Heute fiel mir auf dass der Touchscreen nicht mehr auf Stift oder andere Eingaben Reagiert.

    Das Display selbst sowie der gesamte Rechner funktioniert tadellos! Es sind auch keinerlei Veränderungen auf dem Touchscreen zu sehen.

    Seit der letzten in Erinnerung gebliebenen Benutzung des Touchs ist auch nichts außergewöhnliches vorgefallen.

    Das erste war eine Systemwiederherstellung ca 10 Tage zurück. (Wobei diese irgendwie immer nicht so richtig funktionieren, und auch nicht den gewünschten Erfolg brachten!)

    - Was kann da kaputt gegangen sein?
    - Was kann ich machen, dass das Ding wieder geht?

    - Ich weis auch nicht ob die Touchauflage auf dem TFT irgend wie einen extra Treiber hat oder über was diese Touch Fläche angesteuert wird?

    - Kann man irgendwo die Touch Funktion deaktiviert haben? (Einzig mein Kleiner könnte irgendwas auf der Tastatur herumgefingert haben!)

    Ich hoffe irgend jemand hat einen heißen Tipp für mich.

    Ach was noch anzumerken wäre,

    - Den auf der HP Seite gefundenen Treiber für die Go6150 habe ich installiert, Ebenso hab ich verucht die Kiste mal "Stromfrei" zu bekommen (Akku Raus und eingeschalten/Stehen gelassen. (Hard Reset)
    => Bislang jedoch ohne Erfolg

    - Kann mit neben den obigen Fragen jemand sagen ob ein Installieren von Windows 7 die TouchScreen Funktionalität wieder erwecken könnte?

    - Sollte es sich bei meinem Problem um einen Defekt handeln, wie ist denn der Bildschirm aufgebaut? Andere Touch Systeme kenne ich die haben eine Sensible Fläche vor dem eigentlichen TFT/LCD Bildschirm.
    =>Demnach wäre zum einen ja die Touch Fläche oder der Anschluss zum / Empfangenden Bauteil (Die Grafikkarte oder was?) defekt?

    Danke schon mal allen!

    Gruß M.Boh
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.008
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Rendsburg Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    vieles deutet auf einen zusammenhang, aufgrund des fehlerhaften verhalten mit der systemwiederherstellung hin.
    das problem kann sich durch die erneuerung des monitor treibers beheben,
    wobei danach das funktionieren der systemwiederherstellung wieder hergestellt sein sollte.

    sonst kann hier auch der reparaturversuch mit der Windows cd/dvd erfolgreich sein,
    auch ein neuaufsetzen des betriebssystems ist eine option.

    ein hardwaredefekt (z.b. vom mainboard oder monitor selber) ist sicher aber auch nicht ganz auszuschließen.
     
  4. mboh

    mboh Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.06.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hilfe bei Suche nach Hardwaredefekt Touch-Einheit

    Hallo zusammen.

    Nach dem im Sommer über wenig Zeit war zum Nachforschen wende ich mich erneut an die Community mit der Hilfe bei der Fehlersuche ,mit oben beschriebenen Problem im Bereich HARDWARE.

    Nachdem ich vor den Feiertagen den Mein System neu auf Win7 aufgebaut habe musste ich leider Feststellen, dass das Problem weiterhin besteht.

    Daher habe ich mir ein Service Maual des Laptops besorgt um weiter auf Hardwarefehlersuche zu gehen.

    Bevor ich jedoch beginne wollte ich mal eruieren ob man etwas eingrenzen kann woran es liegen könnte.
    Digitizer oder wie diese Touchoberfläche auf dem Display heißt, Verbindung der Touchfläche zum Mainboard, oder direkt irgedwo ein Problem auf dem Mainboard.

    Die Probleme im 1. und 2. Fall könnte man ja überlegen zu beheben, im Fall Mainboard wirds dann schon komplizierten, da ich da dann nicht mehr weis wo mit der Suche anzusezten ist.
    Einfach auf Gut Glück einen neuen Digitizer kaufen und testen ob es das war ist auch ein bischen teuer.

    Ich würde mich freuen wenn jemand Einen Tipp für mich hat.

    Danke, Gruß M.Boh
     
Thema:

Keine Reaktion des Touch-Screen HP tx1250eg

Die Seite wird geladen...

Keine Reaktion des Touch-Screen HP tx1250eg - Ähnliche Themen

  1. Keine Reaktion beim Asus Pro79IO

    Keine Reaktion beim Asus Pro79IO: Guten Tag Also wie schon oben beschrieben ist es ein Asus Pro79IO und bei diesem gerät passiert rein Garnichts , ich habe es bekommen mit dem...
  2. Acer Aspire 5740G nach Standby keine Reaktion

    Acer Aspire 5740G nach Standby keine Reaktion: Einen wunderschönen guten Abend liebe Forengemeinde. Ich habe seit ein paar Tagen ein kleines Problem mit meinem Notebook. In meinen...
  3. X70A Defekt? Bildschirm Schwarz, keine Reaktion

    X70A Defekt? Bildschirm Schwarz, keine Reaktion: Hallo an alle, das Gerät meiner Schwiegereltern macht nichts mehr und da ich mich nur ein wenig mit PCs auskenne, dachte ich mir, ich frage...
  4. Hp Dv6000 keine Reaktion, Netzteilbuchse leuchtet...

    Hp Dv6000 keine Reaktion, Netzteilbuchse leuchtet...: Hallo, gestern hatte mein Dv6000 den bekannten Fehler erlitten (Bildschirm schwarz, Lampen leuchten + Lüfter/ Cd Laufwerk Geräusch) Also habe...
  5. G6095EG keine Reaktion bein Drücken auf Powerbutton

    G6095EG keine Reaktion bein Drücken auf Powerbutton: Moin moin. Also, ich habe einen HP G6095EG geschenkt bekommen. Das Teil ist 3 Jahre alt. Die ehemalige Besitzerin sagte mir, sie hätte ihn...