Kiebel - KCSMobile

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von nerif, 28.01.2008.

  1. nerif

    nerif Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin Moin,

    was haltet ihr Qualitativ, Preis/Leistung -technisch, Support etc.

    von den KCSMobile Notebooks

    würde mich mal interessiere, die dinger sind meiner Meinung nach ziemlich günstig aber möchte gerne eure Meinung dazu wissen.


    :)

    Also gut hoffe auf viele Antworten...


    und auf eure Meinung ob ihr eher vom Hersteller abratet oder nicht und ob ihr mit dem Hersteller schon Erfahrungen gemacht/gesammelt habt.

    danke danke

    grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nerif

    nerif Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    keiner ahnung ? :(
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 31.01.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich höre den Namen zum ersten Mal.
     
  5. #4 singapore, 31.01.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ich gehe davon aus, daß sie (teitweise) die gleichen Barebones verbauen wie Nexoc, Schenker, BullMan,..
    Somit kannst du zumindest was zur Qualität der Notebooks finden.
     
  6. #5 DeltaFox, 31.01.2008
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    Also ich glaube reden tun wir davon, oder?

    Noch nie gehört - mich wunderts immer wieder warum Leute was kaufen wollen von irgendwelchen Noname Firmen die grad mal ein paar Monate bestehen bleiben in der Regel, wenn sie um nicht viel mehr Geld (manchmal sogar weniger) ein Markengerät bekommen können.
     
  7. nerif

    nerif Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen

    Weil es sich bei diesen Leuten meist um Personen handelt die nicht alles von Mami oder so gesponsort bekommen und in der Ausbildung schon ihre eigene Wohnung bezahlen müssen ;-) Dennoch aber ein Notebook für die Ausbildung benötigen. Also möchte ich ein optimales Preis/Leistungs -verhältnis. Dieses Forum ist doch genau dafür, dass man solche Fragen stellen kann.

    Schön wären solche Aussagen immer, wenn man sie mit Beispiele oder Links belegen würde/könnte, denn die Aussage alleine hilft mir nicht weiter, denn hätte ich alternativen, die das selbe Preis/Leistungs - verhältnis vorweisen können, hätte ich in diesem Thread sicher nicht nach einem NoNameBook gefragt.

    Bin mal gespannt :)

    IntelCore2Duo T7250 2.0 GHZ
    2048 DDR 2 - 667
    160 GB
    nVidia 8600M GT 512MB DDR
    15,4 WXGA (allerdings leider GLARE)
    839€


    Bin mal gespannt, DeltaFox, was du alternativ in der Preisklasse mit der Leistung im Hinterkopf hattest als du dein Reply geschrieben hast =) (Max. 900€, das wäre ja "etwas" mehr, aber vielleicht ja auch weniger bin echt gespannt)

    :)

    Liebe Grüße
    Nerif
     
  8. Foaly

    Foaly Forum Master

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC Si 1520 T5600,2GB RAM
  9. gio75

    gio75 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    28.01.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also Kiebel hat einen relativ guten Ruf was PC`s anbelangt !!
    Bei Notebooks hab ich allerdings keine Ahnung ob die was taugen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 SchwarzeWolke, 01.02.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Noch einmal: Qualität gehört mit zur Leistung! Wenn ihr nur auf die verbaute Hardware nach dem Motto "höher, schneller und weiter" schielt, kommt nachher nicht angedackelt und heult, weil gleich beim ersten Mal der Displaydeckel abgefallen ist...

    Wozu brauchst du eine 8600GT? Ich finde irgendwie gerade diese Klasse völlig sinnbefreit. Zum Sterben zu viel aber zum Leben zu wenig... Entweder Onboard oder 8400/Quadro140 oder aber, wenn denn ein Spielenotebook gewünscht ist minimal eine 8700GT. Die 8600er Klasse liegt irgendwo dazwischen im Niemandsland. Zu überzüchtet für Warcraft 3, Sims und was weiß ich nicht für alte Spiele, aber viel zu schmalbrüstig für die aktuellen DX10 Spiele!
     
  12. #10 nerif, 01.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2008
    nerif

    nerif Forum Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab ich irgendwo behauptet, dass die Verarbeitung weniger wichtig ist, als zum Beispiel die Hardware die darin steckt ?

    NÖ ! :)

    Ich seh das ja ganz genauso, wenn ich nur nach der Hardware gehen würde, hätte ich den Thread hier nicht geöffnet. Die anderen Aspekte wie Support, Verarbeitung ETC. interessieren mich genauso und das war auch Teil meiner Frage.

    Allerdings find ich es auch nicht richtig, wenn man pauschal sagt, dass ein bisher NoName Hersteller schlecht verbaut und ich verlasse mich nicht auf dieses schmalsichtige Vorurteil und frage lieber nach ! Mit etwas Glück findet man dann jemanden, der sich an solch ein Notebook rangetraut hat und das ganze bewerten kann.

    Neu != schlecht. Und im Vergleich zu, was weiß ich welche Unternehmen, ist Kiebel ja scheinbar schon relativ "neu" auf dem Markt, denn viele Testberichte findet man nicht ;-).



    Zum Amilo XI2428: Ja ok, wobei mir der Shared Memory kram nicht gefällt. Ich möchte außerdem Windows XP betreiben und das wird in diesem Fall nicht Supportet, sprich ich müsste mir da irgendwelche evtl'en NONAME Treiber zusammen sammeln ^_^

    Auch wenns eigentlich nichts wesentliches ist, hätte ich gerne eine Webcam im Book, da Videokonferenzen bei mir zum Alltag gehören und das praktischer wäre, als immer eine Cam ans Book zu clipen ;)

    Grüße
     
Thema: Kiebel - KCSMobile
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kiebel clevo

Die Seite wird geladen...

Kiebel - KCSMobile - Ähnliche Themen

  1. KCSmobile oder kiebel.de

    KCSmobile oder kiebel.de: Hi Leute, ich bin neu hier in dem Forum und hab auch gleich eine Frage. Und zwar will ich mir ein möglichst günstiges Notebook kaufen, mit dem...