Klang beim Studiom 1537

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von pepe811, 19.03.2009.

  1. #1 pepe811, 19.03.2009
    pepe811

    pepe811 Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    wie ist der Klang bei eurem Studio 1537?
    Bei mir ist der total sch....
    Mir ist ja klar, das das kein super Sound sein kann, aber das.....???
    Hört sich ungrfäht so an als ob man bei Dell in der Warteschleife hängt und Musik hört...
    Es hört sich an als ob da gar keine Bässe drin sind....
    Ich habe schon die Treiber deinstalliert und wieder installiert, aber es hat sich nichts geändert.
    Wir haben noch einen Inspiron 6400 bei dem der Klang wesentlich besser ist.
    Ist da wohl was nicht richtig, oder hat der Studio einen so schlechten Klang?

    Viele Grüße
    Pepe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kingbee, 19.03.2009
    Zuletzt bearbeitet: 19.03.2009
    kingbee

    kingbee Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Latitude D430
    Ist wohl normal... es gibt hier im Forum mehrere Studio 17-Besitzer, die sich ebenfalls über den dünnen und blechernen Klang beschweren.

    Ich habe allerdings auch das Gefühl, dass die Dell-Notebooks immer schlechter klingen. Mein Thinkpad R60 klingt in jedem Fall besser als mein Dell D430 (mit Mono-Lautsprecher...), dagegen ist selbst mein Handy (Nokia 5800) eine satte Hifi-Anlage :eek:

    Am Besten klingt mein "Uralt"-Laptop (Toshiba Satellite M30, Bj. 2003), wahrscheinlich wird aufgrund des Preisdrucks jetzt auch immer öfter an den Lautsprechern gespart.
     
  4. #3 pepe811, 19.03.2009
    pepe811

    pepe811 Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.03.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ....das ist ja sehr enttäuschend....
    wie soll man denn da mal einen Film gucken???

    Gibt es eigenlich eine Software für z.B. Media player mit der man den Klang etwas regeln kann?
    Vielleicht kann man ja noch was machen...???
     
  5. #4 Mad-Dan, 19.03.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hi Leute!
    Der sound ist bei der Ganzen Studio Serie von Po!:D
    Aber mal im ernst überlegt doch mal. Wo sollen die denn auch großvolumige
    Lautsprecher unterbringen?
    Da man ja als User nur leistung haben möchte, müssen je auch diese bauteile bei immer kleineren gehäusebauformen untergebracht werden.
    Klar der Sound in meinem alten Gericom ist auch echt phatt.
    Und in meinem jetztigen studio echt von arsch aber mein gericom wiegt auch ma glatt 3Kg mehr.
    Und ausserdem der sound über externe boxen od. kopfhörer ist beim studio super geil.
    In diesem sinne

    Gruß Mad-Dan
     
  6. #5 -Ocean-, 19.03.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Diese eingebauten schrottigen Lautsprecher hätten die sich echt ganz sparen können! :mad:
     
  7. #6 Mad-Dan, 19.03.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Naja aber wer kauft sich schon nen Läppi nach der auswahl des sounds?
    Mir war das damals beim kauf meines studios klar das der sound grotte ist,war mir aber auch echt egal.Für mich war halt preis und die leistung wichtig, da ich mein studio ja eh nur zum auflegen nutze und dann kommt der sound eh aus ner disco anlage.:D

    Im Sommer kommt wohl noch n DELL ins Haus, als Desktop ersatz und auch da ist mir der sound egal. Da ich an meinem jetzigen Desktop Bose boxen dranhängen habe, und die werden dann wohl auch am neuen Läppi zum einsatz kommen.
    BOSE® - COMPANION® 5 Multimedia Speaker System: Übersicht

    Gruß Mad-Dan
     
  8. #7 eXcalibur, 19.03.2009
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Mal ne nebensächliche Frage: ist der Sound in den Studios schlimmer als bei den E-Series Latitude's ?

    Finde seit dem neuen IDT Treiber ist er recht akzeptabel - klar, Software kann keine Hardware ersetzten, aber ich finds okay.

    Würde mich aber halt mal interessieren ;)


    Grüße,
    eXcalibur
     
  9. #8 -Ocean-, 19.03.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Schleppst du, wenn du verreist, immer externe Lautsprecher mit? :confused:
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 19.03.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    nein! Aber nen Kophörer.:D
    Ist kein Witz.:p
    Muss eh immer nen Kopfhörer benutzen sonst haut meine frau mich.:D

    Zumindest wenn ich im Wohnzimmer mit meinem Läppi sitze und Soundbearbeitung mache.
     
  12. #10 -Ocean-, 19.03.2009
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    0
    Ne andere Wahl als nen Kopfhörer hat man ja beim Studio nicht :D

    Und das soll ein Multimedia-Notebook sein :(
     
Thema:

Klang beim Studiom 1537

Die Seite wird geladen...

Klang beim Studiom 1537 - Ähnliche Themen

  1. Kartenleser liest nicht & Klangprobleme

    Kartenleser liest nicht & Klangprobleme: Hallo, ich habe mit meinem neuen Asus-Notebook folgende(s) Problem(e). Beim Einführen von SD- oder MS-Karten erkennt das System diese zwar...
  2. Keine Systemklänge mehr

    Keine Systemklänge mehr: Hallo, ich besitze seit ca. 6 Monaten ein ASUS A6JA-Q001H und bin auch sehr zufrieden. Allerdings haben sich seit 1 Woche die Systemklänge...
  3. Vaio Z Adobe RGB Farbraum beim Sony Vaio VPC-Z21 (FullHD vs. HD+)

    Adobe RGB Farbraum beim Sony Vaio VPC-Z21 (FullHD vs. HD+): Hallo zusammen, ich besitze derzeit ein Sony Vaio VPC-Z21 Notebook mit Full-HD Display und als Fotograf ist mir die hohe Adobe RGB...
  4. Beim Zuklappen kein Herunterfahren mehr

    Beim Zuklappen kein Herunterfahren mehr: Hi, bisher hat es immer geklappt, dass der Läppi beim Zuklappen herunterfährt.Lenovo ideapad 50015ISK mein Modell. In meinen Einstellungen...
  5. Ab wann WIN 10 auf Notebooks beim Kauf (Serienmäßig) ?

    Ab wann WIN 10 auf Notebooks beim Kauf (Serienmäßig) ?: Hi Ihr lieben, meine Frage vor meinem neuen Notebook kauf wäre folgende :confused: : Klar bekommt man jetzt beim Kauf eines Notebooks das...