klein - leicht - LEISE

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Cathamenia, 28.03.2008.

  1. #1 Cathamenia, 28.03.2008
    Cathamenia

    Cathamenia Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich hatte mir gestern das Lenovo X61 T7500 bestellt (per DHL24) und heute bekommen. Ausgepackt - angeschaltet - geschaut - enttäuscht :mad:

    Das Ding hat einfach nicht aufgehört zu Lüften und das bei Null-Last. Ich habe das Teil dann mal ne halbe Stunde laufen lassen und nicht angefasst. Es hat einfach weiter gelüftet.

    Fazit: aus gemacht - eingepackt - zurück senden :mad: :mad:

    Nun meine Frage; Kann mir jemand ein Notebook empfehlen mit folgenden Spezifikationen:

    • Preis: um die 1600
    • Größe: max 13 ''
    • Lautstärke: komplett leise
    • Gewicht: deutlich unter 2 kg

    Ich habe halt keine Lust wieder auf gut Glück zu bestellen, denn das geht ins Geld (Versandkosten) und auf die Nerven.

    Danke schonmal für die Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 29.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Einfach Tpfancontrol installiern? Ansonsten ein Samsung Q40 kaufen, das hat garkeinen lüfter und schafft seine Wärme übers gehäuse raus.
     
  4. #3 Cathamenia, 29.03.2008
    Cathamenia

    Cathamenia Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    an Tpfancontrol hab ich auch schon gedacht, aber das ist ja auch nicht wirklich Sinn der Sache.

    Außerdem wollte ich in der Hinsicht so wenig wie möglich "probieren" weil ich das Teil ja wieder zurück schicken will und ich habe keine Lust, dass die nen Grund für ne Wertminderung finden.

    Das Samsung Teil guck ich mir gleich mal an aber bin trotzdem für weitere Vorschläge (am besten mit Erfahrungsberichten) offen

    Danke auf jeden fall für die schnelle Antwort
     
  5. #4 2k5.lexi, 29.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich denk schon, dass du das X60 leise bekommst, wenn du mit Rmclock undervoltest und dann den Lüfter über Tpfancontrol steuerst... im X60 ist zwar nix drin, aber das Gehäuse ist schon klein...
     
  6. #5 Cathamenia, 29.03.2008
    Cathamenia

    Cathamenia Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich denke, dass ist einfach keine gute Basis, wenn ein neues Notebook im idle Mode nicht aufört zu lüften.

    Sicher kann man da irgendwas machen und sicher auch optimieren, aber diese Lösung strebe ich nicht an. Ein Laptop darf ja gerne lüften, wenn er unter großer Last steht, aber beim nix tun...

    Also ich hoffe du verstehst mich da, dass ich bei dem Preis keine Kompromisse eingehen will
     
  7. #6 2k5.lexi, 29.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich hab selber ein T60...

    Ich frag mich halt was du erwartest, wenn du einen Core2 Duo in einem wirklich kleinen 2 Kern Gehäuse einsperrst...Irgendwo muss die Wärme doch hin!

    Wenn dir das nicht passt bist du mit einem Q40 oder einem X41 sicher besser bedient. Die haben einiges weniger Power, aber werden auch net so warm. Optimieren musst du trotzdem um deine Kiste lautlos zu bekommen - egal was du kaufst.

    /edit:
    Und ich sag mal so: Es gibt ein 2500€ Notebook in 15'', wo sich die Grafikkarte im Standardbetrieb selbst heruntertaktet, weil der Lüfter nicht mehr hinterherkommt...
    Klar is das n Fehler, aber da machste nix gegen.
    Was ich sagen will: Die Lüfteraktivität hat kein bischen was mit der Preisklasse zu tun.
     
  8. #7 Cathamenia, 29.03.2008
    Cathamenia

    Cathamenia Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Power brauch ich nicht, ich wär auch mit weniger einverstanden... sicher muss die Wärme irgendwohin, aber ich akzeptiere es nicht, dass ein Laptop nicht aufhört zu Lüften, obwohl ich ihn nichtmal anfasse...

    Aber um deine Frage zu beantworten: Momentan erwarte ich einfach ein paar Eindrücke und Tipps für eine Entscheidungsfindung
     
  9. #8 2k5.lexi, 29.03.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wie schon genannt: ein Q30/Q40(Lautlos ab Werk!) oder vieleicht ein X41 ,aber da musst du sicher auch dran drehen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 astro73, 29.03.2008
    astro73

    astro73 Forum Freak

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    HP 2510p
    Ausser den Samsungs fällt mir nur noch das sehr ähnliche Latitude X1 von Dell ein. Beide werden halt im Betrieb recht warm und der Prozessor und die Grafikkarte werden unter Last gedrosselt.

    Wenn es denn doch eines mit Lüfter sein soll: es gibt ja auch Books, deren Lüfter immer läuft, aber dafür leiser als die Festplatte. Bei anderen läuft der Lüfter meistens nicht, dreht aber z.B. alle 15 Minuten hörbar hoch wieder auszugehen. Welche Lüftercharakteristik wäre dir denn lieber?
     
  12. #10 Cathamenia, 29.03.2008
    Cathamenia

    Cathamenia Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.03.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich möchte das Notebook hauptsächlich für Office Anwendungen (Office, Mails, Programmierung in versch. IDE's ...) verwenden. Da ich oft in der Universitätsbibliothek bin, sollte bei dieser Art von Anwendungen keine störende Geräuschkulisse entstehen.

    Deshalb ist ein kontinuierliches aber dafür kaum wahrnehmbares Lüften die bessere Alternative. Das x61 was ich gekauft habe lüftet zwar auch kontinuierlich, aber dafür echt ziemlich laut.

    Hab ich denn nur das Problem, weil er so klein ist? Ich habe schon viele Notebooks gesehen, die Lüften im Office Betrieb garnicht. Sind aber 14'' - 15''...

    Was könnt ihr über die kleinen von vaio sagen?

    Viele Grüße
     
Thema:

klein - leicht - LEISE

Die Seite wird geladen...

klein - leicht - LEISE - Ähnliche Themen

  1. Kleines, leichtes Notebook (Ultrabook?) fuer Office und Internet gesucht.

    Kleines, leichtes Notebook (Ultrabook?) fuer Office und Internet gesucht.: Hallo zusammen! Nachdem mein alter Laptop nach 5 Jahren treuen Diensten nun endgueltig das zeitliche gesegnet hat bin ich auf der suche nach...
  2. kleines und leichtes Notebook

    kleines und leichtes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem Neuen Notebook. Preislich stell ich mir da so etwa 500€ vor. Wichtig ist mir, dass er klein und leicht ist...
  3. Klein, leicht, leistungsstark

    Klein, leicht, leistungsstark: Hallo, suche ein neues Gerät mit den folgenden Eigenschaften: * Wie ist dein Budget? Kannst du Angebote für Forschung und Lehre...
  4. kleines leichtes, günstiges Notebook gesucht :o

    kleines leichtes, günstiges Notebook gesucht :o: Hallo an alle! werd jetzt mal ne frage zum notebook gesuch stellen, wie so viele andere hier. Hab auch ma bissel rumgestöbert, aber nix wahres...
  5. kleines leichtes Netbook mit UMTS

    kleines leichtes Netbook mit UMTS: Hallo Gemeinde. Ich suche ein kleines und leichtes Netbook mit UMTS und einer Akkuslaufzeit von mindestens 3 Stunden. * Wie ist dein...