kleines leichtes Netbook mit UMTS

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von quicktip, 26.05.2010.

  1. #1 quicktip, 26.05.2010
    quicktip

    quicktip Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Gemeinde. Ich suche ein kleines und leichtes Netbook mit UMTS und einer Akkuslaufzeit von mindestens 3 Stunden.

    * Wie ist dein Budget?
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    ca. 300 € / kann keine Vergünstigungen wahrnehmen

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    10 -12 Zoll

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    egal - wird die meiste Zeit in der U-Bahn verwendet

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    Internet, zum Bloggen, Musik hören, Fotos anschauen, keine Spiele

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Nein

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?#
    fast ausschließlich - soll während des langen Arbeitswegs genutzt werden, daher soll es mit UMTS sein

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    3 Stunden am Tag reichen mir eigentlich schon - hauptsache hin und Rückweg sind abgedeckt

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Nein

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    Wlan, UMTS, HDMi wäre super, aber nicht notwendig

    Ich habe mir schon das Asus Eee PC 1005H GO (Asus Eee PC 1005HA Notebooks Laptops billiger notebook.de) rausgesucht, aber vielleicht kennt ihr ja bessere Alternativen.

    LG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 26.05.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Netbooks mit UMTS gibts nicht wie Sand am Meer (noch dazu bis 300 Euro), die sind schnell aufgezählt bzw. bei Geizhals.at rausgesucht:

    Acer Aspire One A150X,
    ASUS Eee PC 1005HGo,
    Lenovo IdeaPad S10 & S10-2,
    LG Electronics X120,
    MSI Wind U123,
    Samsung N310-anyNet & NC10-anyNet,
    Tarox Pro Book 3G
    (von letzterem hab ich noch nie gehört)

    Das Samsung N150 Eom ist leider über Deinem Budget.
     
  4. #3 quicktip, 27.05.2010
    quicktip

    quicktip Forum Newbie

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hmmm, danke.
    Das Samsung N150 Eom ist zwar gut getestet, aber mit UMTS wirklich über meinem Budget. Es hat zwar den neueren und stromsparenderen Prozessor, aber von den billigsten UMTS Netbooks hat das Asus den besten Prozessor (N280)

    Ich werde es mir noch mal kurz überlegen ob ich 55 € für das Samsung N150 drauf lege....

    danke
     
  5. #4 Brunolp12, 27.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.05.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    der Atom 450 im Eeom brächte wohl etwas mehr Akkulaufzeit mit sich, Performance soll sich kaum unterscheiden. Wie stark sich die Laufzeit des Eeom gegenüber dem Asus unterscheidet, das weiß ich nicht.
     
  6. #5 _reloaded, 30.05.2010
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
    Es ist meist billiger, ein USB-UMTS-Dings zu benutzen. Nachteil: es steht ab, so daß im "U-Bahn-Betrieb" eine erhöhte Beschädigungsgefahr besteht.

    Bei den sehr günstigen Geräten mit eingebautem UMTS-Modem muß man aufpassen, daß das Modem nicht an einen Anbieter gebunden ist.

    Michael
     
Thema:

kleines leichtes Netbook mit UMTS

Die Seite wird geladen...

kleines leichtes Netbook mit UMTS - Ähnliche Themen

  1. Kleines, leichtes Notebook (Ultrabook?) fuer Office und Internet gesucht.

    Kleines, leichtes Notebook (Ultrabook?) fuer Office und Internet gesucht.: Hallo zusammen! Nachdem mein alter Laptop nach 5 Jahren treuen Diensten nun endgueltig das zeitliche gesegnet hat bin ich auf der suche nach...
  2. kleines und leichtes Notebook

    kleines und leichtes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem Neuen Notebook. Preislich stell ich mir da so etwa 500€ vor. Wichtig ist mir, dass er klein und leicht ist...
  3. kleines leichtes, günstiges Notebook gesucht :o

    kleines leichtes, günstiges Notebook gesucht :o: Hallo an alle! werd jetzt mal ne frage zum notebook gesuch stellen, wie so viele andere hier. Hab auch ma bissel rumgestöbert, aber nix wahres...
  4. kleines und leichtes Netzteil für SZ gesucht

    kleines und leichtes Netzteil für SZ gesucht: Hallo, hier zuerst meine Fragen in Kürze: 1. Ist das Netzteil "VGN-AC19V12" normalerweise beim SZ2 dabei? 2. Wo bekomme ich ein deutlich...
  5. Leichtes kleines Business Notebook

    Leichtes kleines Business Notebook: Guten Abend, ich möchte mir für den beruflichen Einsatz ein neues Notebook kaufen. Habe zur Zeit Dell Latitude D610, sehr langsam, schwer,...