Kleines, portables Notebook bis 500 Euro

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Strahleman, 26.12.2009.

  1. #1 Strahleman, 26.12.2009
    Strahleman

    Strahleman Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebes Forum,

    ich bin auf der Suche nach einem kleinen und portablen CULV-Notebook. Eingesetzt werden soll es vor allem in der Uni, aber auch ab und zu zu Hause. Dann meistens aber nicht zum Arbeiten, sondern viel mehr zum Surfen.

    Um euch ein genaues Bild von meinen Vorstellungen geben zu können, hier einmal das "Formular"

    * Wie ist dein Budget?
    Maximal wollte ich 500 Euro ausgeben (inkl. 19% MwSt, also Dtld). Bin Student.

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    etwas portables, also 11.6" - 13.3". Muss HD-Auflösung haben, also kein kleines Netbook-Display.

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Ist eigentlich ziemlich egal, da das Mini-Notebook fast nur im Inneren genutzt wird.

    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Hauptsächlich Office, Surfen, Youtube/Musik und wenn ich unterwegsbin auch ab und an mal einfache Photoshop-Aufgaben (Bilder aufhellen, verkleinern...)

    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Nein, keine Spiele

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Ja, das Notebook soll zum Großteil außer Haus seinen Einsatz finden

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    Beim Office bzw. Surf-Betrieb sollten es schon 5 Stunden sein.

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Nein, nicht nötig.

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    Neben den gängigen (USB, VGA, LAN) würde ich ein Notebook mit HDMI-Anschluss sehr begrüßen. Das grenzt die Auswahl aber leider doch sehr ein.

    Bislang habe ich mir einmal das MSI Wind U200 und das Acer Aspire Timeline 1810TZ-412G25N angeschaut. Leider bin ich pers. von Acer aber nicht sooooo sehr überzeugt, würde aber zugreifen, wenn es das einzige Angebot mit meinen Vorstellungen ist.

    Aber vielleicht kennt ihr ja noch passende Alternativen :)

    Danke!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nimsay

    nimsay Forum Freak

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
  4. #3 HiTek666, 27.12.2009
    HiTek666

    HiTek666 Forum Freak

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    HP Elitebook 6930p / nc2400
    Ein kleines Notebook mit HDMI und langer Laufzeit..... und einem Gehäuse welches für den Transport geeignet ist ....

    Für 50 Euro mehr wäre vielleicht das frisch auf dem Markt erschienene HP Probook 5310m drin, die Vorteile zu dem MSI und Acer sind:

    + klasse Tastatur
    + besseres Gehäuse (besser für den Transport geeignet)
    + 13,3 LED Display
    + Displayport (DVI/HDMI per Adapter)

    Die günstigste Variante bietet leider nur den den Celeron U2300 Prozessor, der wohl dank GMA4500 auf dem Niveau des Acers und über dem des MSI ist. Ein Betriebssystem wird bei 550€ auch nicht mitgeliefert, was als Student kein Problem ist da man es normalerweise über MSDNAA bekommt.

    Sicherlich gibt es noch alternativen auf dem Gebrauchtmarkt, allerdings solltest du für Uni auf eine gute Tastatur und für den Transport auf ein gutes Gehäuse achten was die meisten Consumer Notebooks nicht bieten (ich hatte mal einen Acer Aspire für die Uni, der sah nach 3 Monaten, trotz Schutzhülle ziemlich mitgenommen aus.
     
  5. #4 singapore, 27.12.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  6. #5 Strahleman, 28.12.2009
    Strahleman

    Strahleman Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für das tolle Feedback!
    Das Dell Vostro V13 habe ich mir auch schon angeschaut. Nur leider hat das ja anscheinend kein HDMI. Da ich das Notebook ab und zu auch an meinen Plasma anschliessen möchte, will ich nicht so gern über VGA-out gehen, denn da wirken Buchstaben ja oft matschig bzw. sind fast nicht leserlich. Ansonsten hätte ich mir das V13 sofort geholt :)
     
  7. #6 Strahleman, 10.01.2010
    Strahleman

    Strahleman Forum Newbie

    Dabei seit:
    26.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, ich fische den Thread nochmal nach vorne :)
    Ich habe mir jetzt ein wenig Gedanken gemacht und werde wohl doch ein wenig mehr Geld investieren. Es geht ja schliesslich um ein Gerät, das ich nicht in 3 Monaten wieder austauschen muss. Und bevor ich einen Kompromiss eingehe und mit keinem glücklich werde, gebe ich lieber etwas mehr aus und habe was gescheites für meine Ansprüche.

    Jetzt stehe ich aber vor der Qual der Wahl. Ich habe hier das Asus UL30A-QX065V (auch schon selsbt getestet) oder das Samsung X420-Aura. Sie sind ziemlich ähnlich und ich kann mich nicht so ganz entscheiden. Das Aura hat den schlechteren Prozessor, dafür aber Bluetooth und 4 GByte Ram. Dafür hält der Akku beim UL30A ein wenig länger.

    Habe mir bereits Tests von beiden durchgelesen. Mich persönlich hat damals der glänzende Rahmen um das Display beim UL30A gestört. Weiss hemand, wie es da beim Samsung aussieht? Oder hat noch jemand einen dritten Vorschlag? :)
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kleines, portables Notebook bis 500 Euro

Die Seite wird geladen...

Kleines, portables Notebook bis 500 Euro - Ähnliche Themen

  1. Suche kleines Notebook mit großer Festplatte & generell die eierlegende Wollmilchsau

    Suche kleines Notebook mit großer Festplatte & generell die eierlegende Wollmilchsau: Hallo zusammen! Wie es der Titel schon sagt bin ich dabei mich langsam nach einem neuen Notebook umzusehen. Wie das nun immer so ist, hätte...
  2. kleines feines Gaming Notebook gesucht

    kleines feines Gaming Notebook gesucht: Hallo hier im Forum,, ich bin aktuell auf der Suche nach einem kleinen Gaming Notebook / Mulitmedia. Da ich viel unterwegs bin und Abends oft...
  3. Kleines, leichtes Notebook (Ultrabook?) fuer Office und Internet gesucht.

    Kleines, leichtes Notebook (Ultrabook?) fuer Office und Internet gesucht.: Hallo zusammen! Nachdem mein alter Laptop nach 5 Jahren treuen Diensten nun endgueltig das zeitliche gesegnet hat bin ich auf der suche nach...
  4. Kleines Notebook zum Daddeln gesucht

    Kleines Notebook zum Daddeln gesucht: Hallo Leute, ich suche für mich eine eierlegende Wollmilchsau. Also das beste was ich zum Spielen in einer kleinen, handlichen Größe bekommen...
  5. kleines und leichtes Notebook

    kleines und leichtes Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem Neuen Notebook. Preislich stell ich mir da so etwa 500€ vor. Wichtig ist mir, dass er klein und leicht ist...