Know-How Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von schwarzer ninja, 16.09.2007.

  1. #1 schwarzer ninja, 16.09.2007
    schwarzer ninja

    schwarzer ninja Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Was ist denn Besser?

    Santa Rosa

    256mb DDR3

    512 MB VRAM (DDR2)

    oder 256mb mit Turbocache


    Bitte um eure Hilfe!

    Danke im voraus!:D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alexxander, 16.09.2007
    Alexxander

    Alexxander Forum Master

    Dabei seit:
    13.06.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Vaio VGN-FZ11Z u. VGN-TX3XP/B
    Turbocache ist Marketing-Slang für geklauten RAM.

    Zu DDR3 findest Du Lesestoff, wenn Du mit diesem Begriff die Forensuche bemühst.

    Alexander
     
  4. CyRu$

    CyRu$ Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.235
    Zustimmungen:
    0
    Der RAMtyp ist erstmal egal, wichtig ist einzig der RAMtakt.

    Auf welche Grafikkarte in welchem Notebook bezieht sich denn deine Frage?
     
  5. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ebenfalls wichtig ist die Anbindung des Speichers (Bit)...
    Btw.: Mehr als 256 MB (echter!) Grafikspeicher gibt in absehbarer Zeit bei Notebookgrafikkarten keinen Sinn...
     
  6. #5 ThomasN, 20.09.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Genau das ist in meinen Augen einer der wichtigsten Punkte.
    Eine 64BIT Anbindung bei 256MB is einfach nur sinnlos. Da kann er RAM haben was er will, er bringt die Daten nicht rüber.
    Bei 256MB muss eine 128BIT Anbindung dabei sein.
     
Thema:

Know-How Grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Know-How Grafikkarte - Ähnliche Themen

  1. Schenker XMG p701 Grafikkarte

    Schenker XMG p701 Grafikkarte: Hallo erstmal, Habe über google euer Forum gefunden und hoffe das ihr mir helfen könnt. Wie gesagt habe ein Schenker XMG p701 ( Clevo p170hm)...
  2. ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???

    ASUS Z53S Grafikkartenfehler ???: Hallo guten Abend Leute . Ich habe ein Problem und hoffenlich kann mir jemand helfen . Ich habe ein ASUS Z53S Notebook GK auf Standard VGA ....
  3. Vaio FE Grafikkarte 'fehlt'

    Grafikkarte 'fehlt': Habe meinen VGN-FE48M neu aufgesetzt, neue Festplatte eingebaut W7home installiert und nun das Problem, daß die NVidia GeForce7400 nicht erkannt...
  4. Acer 5650 Grafikkarte

    Acer 5650 Grafikkarte: hallo meine frage, es geht um ein angebot auf willhaben.at https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und-verkaufen/2-defekte-notebooks-133745966/ um...
  5. Vaio (diverse) Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren

    Grafikkartentreiber lässt sich nicht instalieren: Guten Tag! Ich besitze ein Vaio Notebook: VPCEJ3D1E Eine GeForce 410M Grafik ist an Board. Nun, bei dem Versuch den Treiber zu aktualieren ist...