Langlebiges allrounder Notebook

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von mowi, 14.05.2012.

  1. #1 mowi, 14.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2012
    mowi

    mowi Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Da mein HP schon nach knapp über 2 Jahren den Geist aufgegeben hat bin ich auf der Suche nach etwas Neuem.

    Wie hoch ist dein Budget? bis zu 1200€
    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)? Ich bin Studentin.

    Welche Displaygröße bevorzugst du? 15"-17"

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen? Matt wäre super.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden? Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3), Photobeitung (Lightroom), Spielen.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität? Ich hatte vor Guildwars 2 und ähnliches zu spielen. Darstellungsqualität muss nicht hoch sein, hauptsache ruckelfrei.

    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen? Nein.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen? Ist nicht so wichtig.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service? Ja, vorallem Garantieerweiterung

    Welche Anschlüsse benötigst Du? USB 2.0, USB 3.0, HDMI / Displayport, ExpressCard


    Bis jetzt sind mir der Sony Vaio VPCF24C5E und das Macbook Pro 15" (early/late 2011) ins Auge gefallen. Das Macbook übersteigt natürlich mein Budget, allerdings findet man immerwieder wen, der seines für ca. 1200€ weiterverkauft.
    Beim Sony Vaio bin ich mir unsicher, da ich von mehreren Bekannten gehört habe, dass Sony kein guter Notebookhersteller ist :confused:
    Mir wäre wichtig, dass die Qualität des Geräts bzw. der Service des Herstellers gut ist. Da mir das Notebook als PC Ersatz dient, wird es täglich genutzt.

    Was mir bei meinem alten hp pavilion negativ aufgefallen war, ist dass der Lüfter auf der Unterseite angebracht war. Ich sitze gern mit dem Laptop auf meiner Schoß, da kommt man schnell ins schwitzen :(

    Ich freue mich über eure Meinung und Alternativen ;)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 14.05.2012
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  4. mowi

    mowi Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das klingt nicht schlecht, aber alles in einem wäre mir dann doch etwas lieber ;)
    Außerdem fehlen dem 13"er die AMD Radeon HD 6750M, was wohl mies für Spiele ist... oder sehe ich das falsch?
     
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Nö das siehst du richtig, die aktuellen MBP13 haben leider nur die integrierte Intel HD 3000.

    Sony hat Geräte in der Oberklasse und welche in der Unterklasse. Ersteres ist meistens leider sehr teuer. In jedem Fall ist der Service aber nicht besonders klasse, also auf eine schnelle Abwicklung kann man da eigentlich nicht setzen.

    Wenn dir der Service wichtig ist, würde ich mich in der Businessreihe umschauen. Entsprechende Hersteller wären Dell, HP (ProBook oder EliteBook) oder Lenovo. Die sollten alle Garantieerweiterung und Vor-Ort-Service anbieten.
    Welche Grafikkarte für deine Spieleanforderungen reicht, kannst du gut aus der Tabelle hier entnehmen: Welche Spiele laufen auf Notebook Grafikkarten flüssig? - Notebookcheck.com Technik/FAQ
     
  6. mowi

    mowi Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Von Lenovo habe ich auch schon gutes gehört. Wie sieht es mit dem IdeaPad Y570 oder dem Dell XPS15/17? Gibts den Dell auch mit mattem Display?
     
  7. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Das sind beides Notebooks in "Consumerklasse", Multimediabooks. Hier wirst du bei Dell fündig: Dell Business Notebooks & Office Laptops | Dell Deutschland
    Die Lenovo IdeaPads fallen ebenfalls in diese Consumerklasse und heben sich kaum von anderen Herstellern hervor. Die Businessklasse sind die Thinkpads, das wäre dann die T-, R- oder W- Reihe (wobei die letzten 2 wohl zu teuer wären...und ich weiß gar nicht, ob die R- Serie fortgeführt wurde).
     
  8. mowi

    mowi Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also kann man sagen, dass der Service bzw. die Verarbeitung der Multimedia-Notebooks schwächer ist als die der Businessgeräte? Fände ich schade, denn die Grafikkarten dieser fallen natürlich schwach aus.
     
  9. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Ja, die Verarbeitung ist i.d.R. schwächer. Und ja, die Grafikkarten sind bei gleichem Preis auch schwächer (nicht "schwach"), denn das Geld geht auch in die Verarbeitung.
    Das soll nicht heißen, dass Consumergeräte automatisch schlecht verarbeitet sind. Die von dir genannten 2 Geräte sind z.B. ganz gut. Jedoch wolltest du ja ein mattes Display, und das gibts leider fast nur bei Businessgeräten.

    Beim Service ist es sehr Herstellerabhängig. Bei HP erhält man in der Businessreihe guten Service, in Consumerklasse (HP Pavilion u.Ä.) ist es mangelhaft. Dell bietet jedoch für alle guten Service, auch Vor-Ort. Da hat man (sofern ich mich richtig erinnere) bei den Businessbooks nur noch ein paar weitere Serviceoptionen.

    Es ist nunmal so, dass alles kostet. Gute Verarbeitung kostet, genauso wie starke Hardware, und auch guter Service. Wenn man 1000€ Geräte aus Consumer- und Businessklasse vergleich sieht man schnell, worauf diese sich fokusiert haben (möglichst starke Hardware <-> möglichst robustes/professionelles Gerät).
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 mowi, 15.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.2012
    mowi

    mowi Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für deine ausführliche Antwort. Klingt alles einleuchtend.
    Ja, ich habe bemerkt das diese Geräte leider nur mit glänzendem Display verfügbar sind :(
    Ich bin immer noch für Alternativen offen :D

    Edit: Bin gerade auf den Acer Aspire 7750G-2674G50Mnkk gestoßen (leider auch mit glänzendem Display, aber zur Not werd ich damit leben können). 3 Jahre Bring-in Service + Unfallversicherung für 99€ klingt ja recht günstig. Hat schon wer Erfahrung damit gemacht?

    Hier habe ich noch ein Thinkpad ausgegraben *klick*
    Mit der Grafikkarte müsste es eigentlich neuere Spiele auf nierdiger Einstellung ruckelfrei packen?
     
  12. mowi

    mowi Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.05.2012
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hat keiner mehr Rat? :confused:
     
Thema:

Langlebiges allrounder Notebook

Die Seite wird geladen...

Langlebiges allrounder Notebook - Ähnliche Themen

  1. Langlebiges Office und Surf-Notebook für max 600€

    Langlebiges Office und Surf-Notebook für max 600€: Hallo zusammen, ich suche ein Notebook für Office-Anwendungen und Surfen. Ich denke an ein Gerät mit I3 und 4GB-RAM. Festplatte sollte eine...
  2. Kaufberatung langlebiges Notebook 15" für Bildbearbeitung, Multimedia, 1000-1500 Euro

    Kaufberatung langlebiges Notebook 15" für Bildbearbeitung, Multimedia, 1000-1500 Euro: Hallo zusammen! Ich suche nachzufriedenen bald 5 Jahren demnächst einen Nachfolger für mein Sony Vaio FW46M. Noch nicht ganz dringend, aber die...
  3. Leichtes, langlebiges notebook für studentin

    Leichtes, langlebiges notebook für studentin: Hallo! Ich bin überfordert. Für Hilfe wäre ich dankbar! Wie hoch ist dein Budget? bis max. 700 Euro Kannst du Angebote für Forschung und...
  4. Langlebiges Notebook für Studentin

    Langlebiges Notebook für Studentin: Hallo Freunde mobiler Begleiter, bereits zum 3. mal möchte ich Euch um Hilfe bei der Suche nach einem geeignetem Notebook bitten. Diesmal...
  5. Solides, langlebiges Notebook gesucht

    Solides, langlebiges Notebook gesucht: Hallo miteinander, Ich bin mal wieder jemand, der eure Hilfe benötigt! FAQ und alle in Frage kommenden Threads der letzten paar Monate habe...