Laptop fährt nicht runter

Dieses Thema im Forum "Notebook Technik" wurde erstellt von Fabe_1, 26.12.2006.

  1. Fabe_1

    Fabe_1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE-31M
    Hallo erstmal!
    Also mein problem ist folgendes:
    Ich hab ein neues windows auf mein notebook gespielt,hab vorher alles formatiert und die Festplatte neu eingeteilt.
    wenn ich aber jetzt den pc hochfahre kommt ein Bootmenu indem das neue windows aber auch noch das alte angezeigt wird.Allerdings ist das alte nur noch anwählbar aber es funktioniert nicht mehr.
    da es mir so nur noch festplattenspeicher wegnimmt,würde ich es gerne löschen.
    Allerdings hab ich keine ahnung wie ich das machen soll!
    Auserdem startet sich das NB nicht mehr neu und fährt nicht merh runter,sondern bleibt bei dem Bildschirm windows wird heruntergefahren stehen.


    Hoffe ihr könnt mir helfen

    Danke im Vorraus

    Fabian Justinger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    wie und was hast du neu installiert?

    hast du win xp einfach über das alte windows drüberinstalliert?

    -> von cd starten
    -> alle partitionen löschen
    -> neu installieren ;)
     
  4. Fabe_1

    Fabe_1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE-31M
    Ne ich hab von cd gebootet hab dann alle partitionen gelöscht und dann neu verteilt und dann darauf windows installiert!
    Scheint auch irgendwie so zu sein das es nur noch im bootmenu erscheint aber man es nicht mehr anwählen kann!
    Aber das Hauptproblem ist immernoch das der pc nicht runterfährt!
    Hat da einer ne idee?Kann das vielleicht damit zusammenhängen?
     
  5. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    ja, es kann damit zusammenhängen.
    platte nocheinmal mit einer boot cd, ... formatieren und mbr neuschreiben, dann neu installieren.
     
  6. Fabe_1

    Fabe_1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE-31M
    wie schreib ich den MBR neu?
    Gibts da ein Programm für?

    Gruß
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    oh, das macht winxp ja von alleine bei der installation.
    ich würde einfach nocheinmal neu installieren.
     
  8. Fabe_1

    Fabe_1 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FE-31M
    Danke erstmal!
    Hab mich mal schlau gemacht und anscheinend kann man mit dem
    Befehl:
    fixboot C:
    den MDR löschen bzw reparieren!

    Danke trotzdem hab schon gedacht das es vielleicht ein Hardware Fehler wäre!

    Gruß und noch ein frohes RESTWeihnachten!
     
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    hat es funktioniert? ist wahrscheinlich nur ein resteintrag ...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. raku

    raku Forum Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2006
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E4300
    den ueberfluessigen booteintrag kannst du in der boot.ini im root der systemplatte enfernen. ich wuerde dir aber auch raten das ganze nochmal neu aufzusetzen.
    beim runterfahren koenntest du mal den taskmanager oeffnen (alt+strg+entf) und schauen ob sich irgend ein prozess aufgehaengt hat. notfalls einfach mal alles der reihe nach manuell killen und schauen ob er dann runterfaehrt.
     
  12. #10 4eversr, 26.12.2006
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Unter Windows:
    START -> Ausführen -> "msconfig" eingeben.

    Dann unter dem Karteireiter "BOOT.INI" auf "Alle Startpfade prüfen" klicken.
    Danach ist das Bootmenü verschwunden.
     
Thema: Laptop fährt nicht runter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer notebook 7750g fährt nicht mehr runter

Die Seite wird geladen...

Laptop fährt nicht runter - Ähnliche Themen

  1. Mein Laptop fährt nicht komplett herunter...

    Mein Laptop fährt nicht komplett herunter...: Produktname: HP Pavilion 15-p005ng Betriebssystem: Microsoft Windows 10 (64-bit) Hallo, seit paar Tagen fährt mein Laptop nicht komplett...
  2. Laptop fährt nicht immer hoch

    Laptop fährt nicht immer hoch: Hi Leute ich habe ein Packard Bell Easy Note Sj 51. Der Laptop fährt nicht bis zum Bios hoch. Es kommt auch kein Bildschirm, der Lüfter läuft...
  3. Samsung Laptop RC530 fährt nicht mehr hoch ?!

    Samsung Laptop RC530 fährt nicht mehr hoch ?!: Hallo liebe Community , Habe ein folgendes Problem: Mein Laptop lief vor einigen Stunden ganz normal ich war kurz aus dem Haus und der Laptop war...
  4. HP Laptop fährt nicht mehr hoch!

    HP Laptop fährt nicht mehr hoch!: Hallo! Mein Laptop ist nun ca. 1 Jahr halt und hat Windows 7. Seit ca. 2 Wochen braucht er ewig lange zum hoch fahren. Vor einer Woche habe...
  5. Laptop stürzt ab und fährt dann wieder hoch

    Laptop stürzt ab und fährt dann wieder hoch: Hallo, gestern bei surfen im internet ist mein laptop mit einem bluescreen abgstürzt, nachdem hat er versucht selbstständig wieder hochzufahren...