Laptop für EBV

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von mantodea, 02.07.2008.

  1. #1 mantodea, 02.07.2008
    mantodea

    mantodea Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    HP 6715b
    moin moin.

    Lange hab' ich mich ja davor gedrückt, mir einen Laptop anzuschaffen. Da die Dinger aber immer preiswerter werden und ich nun wirklich einen brauche, werde ich mir einen zulegen.

    Ja, was soll er können.

    Gespielt wird an dem Ding definitiv nicht, die Grafikkarte kann also ruhig eine ältere sein. Das spart Geld und Wärme. Ein gutes Bild sollte sie aber haben.

    Ich versuch' mal zu schätzen, wie die Benutzung aussehen wird:

    Adobe Photoshop 50%
    Microsoft Office 20%
    Internet (Opera, Miranda usw.) 15%
    Adobe InDesign 10%
    Photomatix 5%

    Die meisten Ressourcen wird definitiv Photoshop fressen, da hier die größten Dateien bearbeitet werden. In der Regel sind es RAW-Dateien zu je etwa 10MB, es kann aber auch mal ein zweireihiges Panorama sein, dann sinds über 200MB. Ich kann aber sagen, dass an dem Laptop keine intensive Bearbeitung stattfinden wird, dafür hab' ich zuhause meinen Rechner. Der ist schnell genug.

    Da ich (vorerst) bei Windows XP bleiben möchte, müssen es keine 4GB RAM sein. 2GB wären auch in Ordnung.

    Die größte und günstigste Auswahl an Laptops gibt es wohl bei 15.4". Das reicht, 17" wären aber auch sehr schön. Wenn das also für wenig Aufpreis machbar wäre, wäre das toll. Wichtig ist aber, dass das Display "gut" ist. Also gleichmäßig ausgeleuchtet und angenehme Farben. Kontrast sollte auch passen. Wie gesagt, die "wichtige" Bildbearbeitung findet an kalibrierten Monitoren zuhause statt, allerdings sollte der Laptop auch zur Farbbegutachtung taugen. Hab' genug Laptops gesehen, dessen Farben so grässlich waren, dass ich am liebsten auf Schwarz/Weiß-Anzeige gestellt hätte.

    Die Festplattengröße ist eigentlich völlig egal. Auch hier gilt wieder: Die meisten Daten liegen zuhause auf dem Arbeitsrechner und dem Fileserver.

    mehr als 40GB bräuchte ich theoretisch also nicht, notfalls häng ich eine externe Festplatte dran.

    Viel wichtiger ist da ein Cardreader. Der Laptop muss auf jedenfall zumindest SD-Karten lesen, Compact Flash wär auch noch fein.

    Und zu guter letzt: Das Design. Es ist einfach so, dass ich, wenn ich soviel Geld für eine solche Gerätschaft ausgebe, selbige auch gerne angucken möchte. Es sollte also relativ ansehnlich sein. Und möglichst nicht diesen typischen Acer-Silber-Look haben.

    Nun der Haken an der ganzen Geschichte: Das Ding sollte maximal 700 Euro kosten, lieber noch drunter.

    Ich hab' mich natürlich auch schon etwas umgeguckt. Zuerst sprangen mir die Belinea o.books ins Auge. Das Design find ich super. Das o.book 5 wäre richtig schön fix und hat sogar ein 17"-Display. Der Preis liegt deutlich über meinem Budget, wäre aber noch in Reichweite. Muss ich den Gürtel halt ein paar Monate enger schnallen.

    Als ich dann die Forensuche angeworfen hab, ist das o.book aber wieder von der Liste geflogen. Es soll sehr laut und warm werden und das Display scheint sehr bescheiden zu sein.

    Dann bin ich auf die Sony Vaios gestoßen. Das Sony Vaio VGN-NR32M/S bringt alles mit, was ich brauche. Ich konnte zu dem Modell allerdings nicht so wirklich viel bzgl. des Displays finden. Ansonsten macht das aber einen super Eindruck. Was sagt ihr?

    Wenn das Vaio auch nix ist, wie sieht es mit den HPs aus? Nicht die Pavillions, sondern so ein HP 6715b z.B. Das Design scheint nicht spektakulär, ist aber noch in Ordnung. Das Vaio wäre mir aber lieber. ;)

    Soo. Das wars erstmal von mir. Ich hoffe, es erbarmt sich jemand mir zu helfen. :)

    Gruß,
    Niclas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mantodea, 03.07.2008
    mantodea

    mantodea Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    HP 6715b
    Hoppla, hier auch keine Antworten?

    Wie kommts? Zuviel Text?

    Gruß,
    Niclas
     
  4. #3 2k5.lexi, 03.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Verschaff dir mal einen Überblick - eine Saugute Sufu findest du auf Preisvergleich Geizhals.at sterreich Deine Kriterien mit dem Cardreader sind für mich etwas zu speziell - das sind nicht die Kriterien die man so im Kopf hat ;)
     
  5. #4 mantodea, 03.07.2008
    mantodea

    mantodea Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    HP 6715b
    Dankeschön erstmal.

    Also einen Überblick hab' ich mir soweit schon verschafft, würde ich sagen.
    Geizhals war mir da eine große Hilfe.

    Die groben Daten kann ich damit gut vergleichen, da ist's ja das gleiche wie bei PCs. Aber vor allem das Display bereitet mir etwas Sorgen. Und da ist Geizhals wenig hilfreich.

    Der Cardreader ist nicht so der allerwichtigste Punkt. Den kann ich im Notfall noch als Steckkarte aufrüsten, glaube ich.

    Gruß,
    Niclas
     
  6. #5 2k5.lexi, 03.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 singapore, 03.07.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  9. #7 2k5.lexi, 03.07.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dann soll er sich ein Sony kaufen.
    Die dümmsten Bauern haben die schönsten Kartoffeln, oder wie war das noch gleich?:D
     
Thema:

Laptop für EBV

Die Seite wird geladen...

Laptop für EBV - Ähnliche Themen

  1. Laptop für das Studium Fahrzeugtechnik

    Laptop für das Studium Fahrzeugtechnik: Hallo, ich bin nun Student und auf Suche nach einem Laptop mit Stifteingabe (Hand auch auf dem Display auflegbar). Jedoch sollte das Laptop unter...
  2. Suche gaming laptop für unter 1.300€

    Suche gaming laptop für unter 1.300€: Sevus liebe leute, wie der titel schon zu vermuten lässt xD suche ich einen guten gaming laptop für unter 1.300€. FÜR LEAGUE OF LEGENDS (das ist...
  3. Laptop für 900€ +/- gesucht.

    Laptop für 900€ +/- gesucht.: Heya, ich suche nach einem Laptop, da ich ab jetzt ein paar Tage in der Woche nicht zuhause bin. Spielen werde ich kaum oder gar nicht. Ich...
  4. Laptop Akku für Dell Latitude E5530

    Laptop Akku für Dell Latitude E5530: Hallo Community, der Akku in meinem Dell Latitude E5530 lädt nur bis 40%. Ab da wird dann nur "Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen" angezeigt....
  5. Laptop für Auslandssemester ~800€ | Statistik Software

    Laptop für Auslandssemester ~800€ | Statistik Software: Hallo liebes Forum, Ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop für mich. Mein derzeitiges Acer Aspire 5750G-2434G50Mnkk ist schon etwas in die...