Laptop geht einfach aus

Dieses Thema im Forum "Toshiba Forum" wurde erstellt von jeannieteufel12, 30.04.2012.

  1. #1 jeannieteufel12, 30.04.2012
    jeannieteufel12

    jeannieteufel12 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    ein Kumpel hat versucht ein neues Betriebssystem auf meinen Laptop zu ziehen. Jetzt habe ich keinerlei Daten mehr drauf. Beim Versuch das Betriebssystem drauf zu ziehen, geht das Laptop aus. Ich kann noch die F12 drücken, dann kommt die Anzeige und dann geht es aus. Hat jemand irgendeine Idee, was ich noch tun kann. Der Lüfter läuft und das DVD-Laufwerk setzt sich auch in Bewegung. Das Laptop geht aus, wenn ich auf Enter gehe, aber es geht auch aus, wenn ich einige Sekunden warte und gar nichts mache. Vielen Dank schon mal.

    Jeannieteufel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 30.04.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.534
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Um überhaupt versuchen können zu helfen brauchen wir mehr Infos von dir.

    1) Warum wolltest du das Betriebssystem wechseln?
    2) Von welchem auf welches BS wolltest du?
    3) Welcher Hersteller und welche Modellreihe ist das Notebook?
    4) Was machst du genau und wie genau reagiert dein Notebook?

    Grüße und Willkommen im Notebookforum!
     
  4. #3 jeannieteufel12, 30.04.2012
    jeannieteufel12

    jeannieteufel12 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Es war kein Betriebssystem drauf. Deshalb wollte der Kumpel windows vista drauf machen. Es ist ein Toshiba Satellite L300. Ich drücke Start dann F12 dann kommt Bootmgr is missing und press ctrl+alt+del to restart. dann drücke ich diese vorgabe und F2 dann geht das Laptop aus.
     
  5. #4 Brunolp12, 30.04.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Wenn kein Bootloader gefunden wird (="bootmgr is missing"), dann hat wahrscheinlich die Installation des Betriebssystems nicht geklappt oder nicht stattgefunden oder die Platte ist kaputt.

    Ich frage mich allerdings, wie du Daten vermissen kannst (1. Beitrag), wenn doch noch nie ein System drauf war (letzter Beitrag)
     
  6. #5 jeannieteufel12, 01.05.2012
    jeannieteufel12

    jeannieteufel12 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Vielleicht habe ich mich ein bißchen blöd ausgedrückt, aber ich hatte nicht geschrieben, dass noch nie ein anderes BS drauf war. Ich habe es mit Windows Vista bekommen. Dann war die Festplatte hin. Da habe ich es mit einem Testbetriebssystem von der Reparatur zurück bekommen. Das musste natürlich runter. Da ich mit einem anderen Laptop gearbeitet habe, stand das Toshiba eine Weile unbenutzt, dem zufolge ohne BS. Als der Kumpel das BS drauf machen wollte, ging es nicht. Ich habe leider überhaupt keine Ahnung und wäre für eine Idiotensichere Antwort sehr dankbar.
    LG Jeannieteufel
     
  7. #6 4eversr, 01.05.2012
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Also, du kannst kein Betriebssystem installieren. - Die Frage die sich mir stellt: Kommst du überhaupt bis zum Installationsdialog des Vista-Betriebssystems (Wo z.B. die Sprache ausgewählt wird).

    Wenn ich dein Notebook bekommen würde, und nix von den Problemen wüsste, wäre das normale Vorgehen so: Ich schalte das Notebook ein und versuche durch mehrmaliges Drücken der Taste "F8" das Bootmenü zu bekommen, indem ich das DVD-Laufwerk als Bootdatenträger auswähle. - Versagt die Taste F8, versuche ich als nächstes die Taste F12, versagt diese F11, versagt diese F10... Das sind die am häufigst genutzten Tasten für das Aufrufen des Bootmenüs. (Sollte keine der F-Tasten ein Bootmenü zeigen, gehe ich ins BIOS und stelle manuell das DVD-Laufwerk an die erste Stelle der Bootreihenfolge.)

    Gehn wir davon aus das ich beim Druck einer der F-Tasten nun das Bootmenü sehe (wo in der Regel eine Auswahl steht wie DVD , LAN, HDD) - Ich lege nun die Vista-Installations-DVD ins LAufwerk und wähle dann mit den Pfeiltasten und "Enter" die Option "DVD" aus dem Bootmenü. - Nun sollte kurz auf die DVD zugegriffen werden und die Meldung erscheinen (auf deutsch oder englisch): Druecken Sie eine beliebige Taste um von DVD zu starten (Da ich von der DVD ja installieren will, druecke ich natürlich eine beliebige Taste) - Nun sollte das Windows Vista Setup starten, mit Sprachauswahl und den üblichen "Weiter"-"Weiter"-"Weiter"-Schritten.

    Vielleicht hilft dir das ja, oder du musst beschreiben wo genau dein Laptop ausgeht... (Oder ob es eventuell schon ausgeht, wenn du es ein paar Minuten im BIOS stehen lässt).
     
  8. #7 jeannieteufel12, 03.05.2012
    jeannieteufel12

    jeannieteufel12 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, erstmal vielen Dank für die schnelle und sehr verständliche Antwort. Manchmal schaffe ich es bis ins Bootmenü wenn ich dann die DVD einlege und Enter drücken will, geht es aus. Bis zur Sprachauswahl komme ich überhaupt nicht. Teilweise komme ich aber gar nicht bis dahin und es geht schon vorher aus. Wenn ich versuche die F2 zu drücken, erscheint für einen Bruchteil einer Sekunde ein Bildschirm und dann geht es auch aus. Ich hoffe es hilft weiter und du kannst mir vielleicht doch noch helfen.
     
  9. #8 2k5.lexi, 03.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.534
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Geht die Kiste aus wenn das DVD Laufwerk startet oder einfach so?
    Kannst du die Kiste mehere Minuten lang in dem Boot menü "nichts tun" lassen oder geht er trotzdem aus?
    Geht das Gerät richtig aus oder startet es neu?

    PS: Ich hab die Spannungsversorgung bzw. einen internen Kurzen in Verdacht und will herausfinden ob die Spannung zusammenbricht durch den Kurzen oder ob ggf. ein Kabelbruch im Netzteil-Kabel besteht.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 4eversr, 03.05.2012
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    - Passiert das auch, wenn du den Akku ganz ausbaust und das Notebook nur mit Netzteil betreibst ?

    PS: Schreib doch mal bitte, um welches Toshiba-Notebook es genau geht...
     
  12. #10 jeannieteufel12, 04.05.2012
    jeannieteufel12

    jeannieteufel12 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.04.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, es ist ein Satellite L300. Die Kiste geht auch aus, wenn ich im Bootmenü nichts mache, dann dauert es nur einige Sekunden länger. Den Akku hatte ich schon draußen und es passiert genau das Gleiche. Es passiert auch, wenn ich die F2 drücke, da blinkt das Menü nur kurz auf und dann geht die Kiste aus. Ich kann da noch nicht mal sehen, was es für ein Menü ist. Das Netzteil muss in Ordnung sein. Habe meine Mutter ihr Netzteil ausprobiert, die hat das Gleiche, auch da passiert der gleiche Mist. Habe auch versucht nur mit Akku laufen zu lassen, aber auch dann geht es aus. Das Gerät geht richtig aus. Es erlöschen alle Leuchten ,ausser die Netzteilleuchte.
     
Thema: Laptop geht einfach aus
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. satellite l300 geht aus

Die Seite wird geladen...

Laptop geht einfach aus - Ähnliche Themen

  1. Suche gaming laptop für unter 1.300€

    Suche gaming laptop für unter 1.300€: Sevus liebe leute, wie der titel schon zu vermuten lässt xD suche ich einen guten gaming laptop für unter 1.300€. FÜR LEAGUE OF LEGENDS (das ist...
  2. Laptop für 900€ +/- gesucht.

    Laptop für 900€ +/- gesucht.: Heya, ich suche nach einem Laptop, da ich ab jetzt ein paar Tage in der Woche nicht zuhause bin. Spielen werde ich kaum oder gar nicht. Ich...
  3. Ein neuer Laptop muss leider her

    Ein neuer Laptop muss leider her: Hallo! Ich bin nun mit dem Studium fertig und nun ist bei meinem heiligen Laptop Lenovo L440 eine Taste herausgebrochen da ein "Riegler" an der...
  4. Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?

    Neuer Laptop, Apple oder nicht Apple?: Bitte seit nicht gleich entrüstet über diese Frage, ich bin Studentin und ich brauche einen neuen laptop, da meiner durch einen unglücklichen...
  5. Mein Acer Laptop geht nicht mehr an O.o Bitte um Hilfe

    Mein Acer Laptop geht nicht mehr an O.o Bitte um Hilfe: Ich bräuchte mal eure Hilfe :) es geht um meinen Laptop Acer E5-571/ E5-531 series Model No. Z5WAH / Intel Core i5 / Nvidia Geforce 840m/ 8GB RAM...