Laptop gesucht. Um Mithilfe wird gebeten.

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von Remanerius, 06.03.2013.

  1. #1 Remanerius, 06.03.2013
    Remanerius

    Remanerius Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!
    Es freut mich, dass ihr mir bei meiner Laptopsuche helfen wollt, da ich mich leider bei der ganzen Modellvielfalt nicht zurechtfinde. :)
    Und hier ist der ausgefüllte Fragebogen:

    Anvisiert sind 500-600€.
    Ja, ich bin Student.
    Ja. Ich brauche es für zuhause, könnte es aber auch imemr mal wieder in der Uni benötigen.
    CD/DVD ja. Bluray ist nicht zwingend notwendig.
    15 bzw. 15,6 Zoll wären wahrscheinlich optimal. 17 Zoll sind mir in mobiler Hinsicht zu unpraktikabel und Netbooks zu fummelig, zumal ich für simples "schnell mal surfen" auch meinen Ipod Touch nutzen kann.
    Ja, ich würde es im Sommer gerne auch mal auf der Campuswiese nutzen.
    Office, Internet, DVDs, Bilder (vllt auch mal bisschen painten, aber i.A. keine umfangreichere Photo-/Videobearbeitung), ein bisschen spielen (siehe nächste Frage), Programmieren. Im Mathestudium habe ich zwar eher mit einfacheren Programmieraufgaben (ein bisschen Matlab) zu tun, aber eventuell werde ich Informatik als Nebenfach belegen.
    Zwischendurch würde ich schon gerne mal ein bisschen zocken, allerdings ist das von geringerer Priorität. Zwar sollte es schon über Minesweeper hinausgehen (also vllt. mal ein Onlineshooter, Trackmania oder ein bisschen Strategie), jedoch lege ich da keinen gesonderten Wert auf state-of-the-art Grafik à la Battlefield 3 auf höchster Auflösung. Nichtsdestotrotz fände ich wahrscheinlich eine dezidierte Grafikkarte begrüßenswert.
    Da habe ich ehrlich gesagt eine sehr schlechte Vorstellung von. Es sollte allerdings schon so lange sein, wie es angesichts der sonstigen Wünsche noch drin ist.
    Service kann natürlich nie schaden, wobei ich als Berliner in der Hinsicht wahrscheinlich schon bessere Möglichkeiten habe als auf dem Dorf.
    Wenn ich das richtig gelesen habe, kann ich meine USB 2.0-Kabel und -Sticks auch an einem USB 3.0-Anschluss anschließen? Dann hätte ich natürlich gerne USB 3.0-Anschlüsse. HDMI fände ich auch ganz nett. Thunderbolt ist ja noch relativ neu und ich kannn dessen Wichtigkeit in der Zukunft ehrlich gesagt nicht einschätzen, der Wikipediaartikel wirkte allerdings so, dass eine Thunderboltschnittstelle nicht unbedingt schaden kann. :) Der Rest scheint mir relativ wumpe, einzig Bluetooth könnte z.B. in Hinblick auf eine Maus noch interessant sein.

    Sooo, das war's dann auch schon. Über Antworten würde ich mich freuen! :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 06.03.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 Remanerius, 06.03.2013
    Remanerius

    Remanerius Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für deine Antwort!
    Ich habe mir beide mal kurz angeschaut und relativ schnell zum HP tendiert. Mir scheint das überlegen? Habe auch ein bisschen dazu rumgesurft und war positiv erstaunt, dass man als Kritikpunkt lediglich den Lüfter findet (wobei das manche auch wieder bestreiten). Im Zeitalter der Internetbewertungen, wo man zu jedem Produkt (und sei es aufgrund Inkomtibilität des Users) einen Haufen negatives liest, wirkt das doch schon mal gut.
    Was mich dann aber wieder bei Notebooks ganz wuschig macht, ist, dass es neben der Gerätebezeichnung, die meistens schon recht kryptisch ist, zu jedem Gerät noch zehn weitere, die konkrete Ausstattung betreffende, kryptisch bezeichnete Untertypen gibt. Jedenfalls habe ich mich erst gefreut, dass ich es bei Cyberport (die Stores hier vor Ort in Berlin haben) gefunden habe, bis ich festgestellt habe, dass es ja gar nicht das gleiche ist: klick! Sehe ich das richtig, dass dieses Cyberportmodell zwar Windows hat, das ich allerdings, wie du richtig bemerkt hast, kostenlos von der Uni bekomme, außerdem 7200 upm statt 5400 upm, ansonsten aber trotz höherem Preis minderwertig ist? Leider gibt es das von dir vorgeschlagene Modell nach meinen bisherigen Recherchen nicht vor Ort in Berlin zu kaufen, sondern lediglich bei einigen, wenigen Onlinehändlern, von denen ich leider noch nie gehört habe. Von HoH habe ich schon bei kurzer Googlesuche viel negatives gefunden, von handyshop.de erstmal noch nicht. Hast du Erfahrungen mit dem Anbieter und kannst mir etwas hinsichtlich dessen Service, Seriösität und deinen Erfahrungen sagen?
     
  5. #4 2k5.lexi, 07.03.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Das ist alles der gleiche Laden. Du kannst es riskieren oder eben den höheren Preis für ein anderes Modell zahlen.
    Alternativ kannst du auch mal das sehr ähnliche Dell Vostro 3560 anschauen.
     
  6. #5 Remanerius, 11.03.2013
    Remanerius

    Remanerius Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für deine Antwort und tut mir leid, dass es ein bisschen gedauert hat. Ich hatte einiges zu tun, habe meinen Thread aber nicht vergessen.
    Das Dell schien mir erst ganz gut, bis mir aufgefallen ist, dass es auf der Dellsite nur im Geschäftskundenbereich angeboten wird und die Preise dort ohne Mwst angegeben sind... sprich, das Vostro mit i5, 500GB Festplatte und dezidierter Grafikkarte (1GB) wäre (ohne Versand) schon bei etwas über 600€, im sonstigen Onlinehandel (cyberport, notebooksbilliger.de) liegt es bei 650€. Der Mehrwert im Vergleich zum von dir vorgeschlagenen HP Probook 4540s (i5, 750GB Festplatte, 2GB Grafikkarte) erschließt sich mir nicht wirklich - bis auf eventuelle Designaspekte, die mir eher wumpe sind. Ist das richtig, wenn ich das so sage oder habe ich da etwas übersehen? Gibt es sonst noch Alternativen zu dem HP? Ansonsten wäre ich dem nicht abgeneigt. Habe gerade gesehen, dass es bei handyshop und Konsorten 10€ teurer geworden ist. Wieso das?:mad:
     
  7. #6 2k5.lexi, 11.03.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bei uns brauchst du dich doch nicht entschuldigen - wir haben unsere Notebooks - du willst eins kaufen :)

    Lass dich von den Zahlen nicht täuschen. Das Vostro und das HP 4540 - beide mit der Radeon sind gleichschnell, das Vostro minimal vorn.
     
  8. #7 Remanerius, 11.03.2013
    Remanerius

    Remanerius Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Alles klar. Aber dafür ist das Vostro halt bis zu 100€ teurer und die Verarbeitung bei Dell scheint ja auch nicht so proper zu sein wie bei HP, stand jedenfalls auf notebookcheck und wurde hier auch in einem anderen 500€-Kaufberatungsthread geschrieben, wo sich einer einen Dell gekauft hat. Da habe ich lieber etwas solideres, was dann optisch eher langweilig ist.
    Naja, ich schlaf noch einmal eine Nacht drüber und werde mich morgen vielleicht schon entscheiden. Eine Frage habe ich nur noch: Handyshop bietet eine Garantieerweiterung durch Schutzbrief24 (AXA) an, von denen lässt sich aber im Internet nur schlechtes lesen. Also bin ich mal auf die HP-Seite, um nach einer Garantieverlängerung vom Hersteller zu schauen: Klick! Dort ist jedoch das C5E12ES gar nicht gelistet?! Kannst du mir das erklären?
    Ansonsten noch vielen Dank für deine Empfehlung, mir etwas ohne Windows zu suchen. Scheint ja einiges einzusparen und über das Microsoftprogramm von meiner Uni habe ich sogar noch die Wahl zwischen Windows 7 und Windows 8.
    Und wegend er Entschuldigung: Ich war selber in einem (Kopfhörer)Forum in einer Kaufberatung aktiv und ich fand es immer frustrierend, wenn man sich Mühe gegeben hat und der Fragesteller sich manchmal einfach nicht mehr gemeldet hat.:)
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 2k5.lexi, 11.03.2013
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Beyerdynamic DT770 250Ohm :)

    Erklären kann ich leider nicht was HP intern macht. Da wirst du wohl nicht umher kommen und wirst Vertrieb bzw. Support anschreiben müssen.
     
  11. #9 Remanerius, 14.03.2013
    Remanerius

    Remanerius Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So juti, Bestellung ist gerade rausgegangen, mit Expressversand müsste der morgen da sein. Bin gespannt. :)
    Wegen Garantieverlängerung habe ich HP kontaktiert und die haben mich zurückgerufen und mir einen (nicht funktionierenden...) Link für die Carepacks geschickt, aber anscheinend gibt es auch für das Modell eine Garantieerweiterung. Aber wenn du mir noch mit einer Frage weiterhelfen könntest: Auf dem Laptop ist Microsoft Office 2010 Starters vorinstalliert, jedoch nicht als CD beigelegt, d.h. - so die Hotlinemitarbeiterin - ich muss mir das vom Linuxsystem, wovon ich keine Ahnung habe, runter auf CD sichern, sodass ich das dann wieder raufspielen kann, wenn ich Windows installiert habe (was sicherlich auch eine Freude wird...). Du kennst nicht zufällig ein Tutorial dafür? :D

    Stabile Wahl :)
     
Thema: Laptop gesucht. Um Mithilfe wird gebeten.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mathestudium laptop

Die Seite wird geladen...

Laptop gesucht. Um Mithilfe wird gebeten. - Ähnliche Themen

  1. Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing)

    Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing): Hallo, ich bin Schueler und halte seit langem Ausschau nach einem neuen Notebook (das EliteBook 8440p wird immer aelter) Wie hoch ist dein...
  2. Laptop für 900€ +/- gesucht.

    Laptop für 900€ +/- gesucht.: Heya, ich suche nach einem Laptop, da ich ab jetzt ein paar Tage in der Woche nicht zuhause bin. Spielen werde ich kaum oder gar nicht. Ich...
  3. Laptop / Notebook um 1000- 1200 Euro gesucht !!

    Laptop / Notebook um 1000- 1200 Euro gesucht !!: Hallo, habe im Forum bereits im Forum eingelesen, jedoch für mich nichts passendes gefunden. Ich suche ein Laptop / Notebook um 1000-1200...
  4. Leichter, starker Laptop als Arbeitspferd (nicht Lyfestyle) gesucht

    Leichter, starker Laptop als Arbeitspferd (nicht Lyfestyle) gesucht: Hallo, ich suche einen Laptop mit folgenden Eigenschaften: Core i7 Prozessor 14" Zoll IPS-Panel (oder gleichwertig), Auflösung FullHD...
  5. Günstiger Einsteigerlaptop gesucht - möglichst mit wechselbarem Akku

    Günstiger Einsteigerlaptop gesucht - möglichst mit wechselbarem Akku: Hallo ihr Lieben ich bin auf der Suche nach einem günstigen Laptop. Hauptsächlich zum Surfen, Schreiben oder auch mal um einen Film zu schauen....