Laptop Latitude D600 defekt (Festplatte)

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Londinia, 12.07.2009.

  1. #1 Londinia, 12.07.2009
    Londinia

    Londinia Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Traurig aber wahr......

    ich bin schon seit einer Woche ziemlich traurig das mein Laptop durch eine Freundin im besoffenen Zustand über mein Netzkabel gestolpert ist und dabei meinen Laptop auf den Boden geschmissen hat.

    Nun gut, mein Vater hat das ganze Wochenende über versucht den wieder einzurichten, weil nichts mehr funktioniert hat. Immerwieder kam die Meldung irgendwelche Dateien sind beschädigt oder Fehlerhaft, installieren Sie dies erneuert.

    Nun gut, erst hat mein Vater Windows XP drauf laden wollen (er hatte noch nicht mal ne Software das er überhaupt hoch fahren konnte) erstens hat es über Stunden sogar Tage gedauert bis er komplett fomatiert war. Dann war es ok. Gestern Abend war endlich Hoffnung, mein Laptop war an und hatte auch Windows XP installiert. Allerdings war meine komplette Festplatte (D) gelöscht obwohl wir eigentlich die Festplatte (C) gelöscht hatten. Meine Bilder über 1000 Bilder waren somit im Eimer.

    Aber irgendwie, egal was man macht, der WLAN dieses Programm ging nicht an auch wenn mein Vater das Internetkabel in den lLappi gesteckt hat, er reagierte gar nicht drauf.

    Dann hat er es einfach mit Windows 7 versucht. Da reagiert er auch nicht drauf. Bleibt immer bei mehreren Sachen hängen und kommt oder will nicht auf die Festplatte zugreifen.

    Mein Vater nimmt nach verzweifelten mehren Tagen leider leider schwer an das die Festplatte durch den festen Aufprall leider kaputt ist und das ich zu einen PC Geschäft gehen soll und mich erkundigen soll wieviel die Reperatur kostet.

    Gibts da vielleicht noch eine andere Möglichkeit?

    Wo genau befindet sich die Festplatte bei diesem Laptop?

    Kann man so eine Festplatte vielleicht irgendwo kaufen und selbst einbauen?

    Wieviel würde es UNGEFÄHR kosten wenn man die Festplatte (ohne Installtionen oder sonstiges) reparieren lässt mehr als 100 - 150 Euro?

    Ich bin so verzweifelt. Mein Laptop - ich liebe ihn! :)

    Ich habe selbst kein Internet mehr.... brauche ihn beruflich und natürlich auch privat und das ist halt echt schwer ohne Laptop.

    Bitte bitte, gibt mir einer Hoffnung das man das wieder hinbiegen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 12.07.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ich gehe davon aus, daß bei dem Sturz nicht nur die Festplatte (Ersatz ist günstig (40 Euro)) zu beschaffen und einzubauen) sondern auch das Mainboard beschädigt wurde.
    Eine Reparatur eines defekten Mainboards würde sich aufgrund des geringen Restwert des Notebooks nicht mehr lohnen.
    Du solltest das Geld nehmen, das die Haftpflichtversicherung der Freundin zahlt, und damit ein neues Notebook kaufen.
     
  4. #3 Londinia, 12.07.2009
    Londinia

    Londinia Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    sorry aber was ist Mainboard???? Mit was hat es zu tun?? Festplatte?

    Also es funktioniert komplett alles. Aber er will und kann einfach nicht installieren.

    Das Problem ist, ich hatte mir den Laptop damals privat von einen Freund gekauft für 500 - 550 Euro.

    Und hatte natürlich auch keine Rechnung bekommen. Nur das was man zu dem Laptop braucht. Auch keine bedienungsnanleitung, ich mein, ich weiß wie man ein laptop an und aus schaltet. Aufjedenfal möchte diese Versicherung, die Rechnung, Garantie, Bedienungsanleitung also all das was ich nicht habe.

    Gut!
    Den Laptop habe ich knapp seit nem halben Jahr oder bisschen länger und ich kriege 100 Pro den Wert von Heute und heute ist der Latitude D600 leider nicht all soviel wert das ich mir einen neuen kaufen kann, was meinst du? Wieviel bekommt man denn heute für so ein Laptop?
     
  5. #4 ThomasN, 12.07.2009
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Mal ganz abgesehen davon, dass dich dein Freund mit dem Preis anständig über den Tisch gezogen hat, werden bei Dell keine Anleitungen mitgeliefert.
    Du kannst dir die aber hier ansehen Documentation
    Wenns denn die Festplatte ist kannst das auch selbst tauschen, sofern du kein Grobmotoriker bist :D
     
  6. #5 Londinia, 12.07.2009
    Londinia

    Londinia Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    allerdings, da gab es auch diskussion. Aber das ist nebensache.....

    Wieviel ist er denn heute noch wert?

    Und was genau ist Mainboard? ... ich denke und hoffe das es wirklich nur die Festplatte ist.....

    ... wo bekomme ich denn so eine Festplatte her? Wie heißt sie? bei Ebay?

    Mein Vater kennt sich nur mit normalen Computer super gut aus. Aber mit Laptop so gut wie gar nicht. Einbauen etc das übernimmt mein Vater, ich bediene und darf ihn nur meins nennen :)
     
  7. #6 singapore, 12.07.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Hauptplatine ? Wikipedia

    Schau mal in den Gerätemanger, sind dort gelbe Ausrufezeichen zu finden?
    Wenn das Mainboard einen Sachen hat, dann sind z.B. Karten die sich auf dem Mainboard befinden (Wlan, Netzwerk) oft nicht mehr "erreichbar".

    Funktionsfähige D600 gegen bei ebay für zwischen 150 und 200 Euro weg.
     
  8. #7 Londinia, 12.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.2009
    Londinia

    Londinia Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    sorry, ich hab echt keine Ahnung. Wo genau schau ich denn da nach? Ich kann meinen Laptop auch nicht mehr hoch fahren weil mein Vater Windows XP sowieso Windows 7 komplett gelöscht hat. Wenn du das meinst :confused:

    Mir wurden denke ich wenn die Versicherung wirklich 150 - 200 Euro wieder gibt voll und ganz reichen. Dann würde ich privat (nicht mehr von dem damaligen *g*) einen gebrauchten kaufen der verkauft meistens Laptops in dieser Preisklasse.

    Hatte vielleicht schon mal jemand so ein Fall gehabt und hat es der Versicherung gemeldet?!
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 singapore, 12.07.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Systemsteuerung - > System -> Hardware -> Gerätemanager
     
  11. #9 Londinia, 12.07.2009
    Londinia

    Londinia Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ah genau, leider kann ich ihn nicht hoch fahren. Kann mich aber dran erinnern wie mein Vater selbst nachgeschaut hat. Da waren ganz viele Softwaren und wie man das nennt in gelb aufgelistet. Da stand zwar Drahtlosesnetzwerk, Netzwerkkontroller uvm....

    Aber mit W-Lan oder so stand da nichts.

    Ah, der Laptop hatte auch ab und zu mal also die Software Windows 7 hatte mehrmals gesagt das er keinen Treiber finden kann. Mein Vater hat das Problem - er weiß gar nicht wie dieser Treiber heißt.... etc...
     
Thema: Laptop Latitude D600 defekt (Festplatte)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. d600 festplatte ausbauen

    ,
  2. festplatte dell latitude d600

    ,
  3. dell latitude d600 festplatte wechseln

    ,
  4. dell d600 festplatte wechseln,
  5. dell latitude d600 festplatte tauschen,
  6. Dell latitude d600 Festplattencrash,
  7. dell latitude d600 ersatz festplatte ausbauen
Die Seite wird geladen...

Laptop Latitude D600 defekt (Festplatte) - Ähnliche Themen

  1. Laptop Akku für Dell Latitude E5530

    Laptop Akku für Dell Latitude E5530: Hallo Community, der Akku in meinem Dell Latitude E5530 lädt nur bis 40%. Ab da wird dann nur "Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen" angezeigt....
  2. [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?

    [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?: Hallo Notebookforum.at ! Bin neu hier ! Ich habe meinen Packard bell wieder zum laufen gebracht nur dass der interne bildschirm nicht vom...
  3. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  4. Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing)

    Neuer Laptop fuer Schueler gesucht (einfache Spiele, Office, Websurfing): Hallo, ich bin Schueler und halte seit langem Ausschau nach einem neuen Notebook (das EliteBook 8440p wird immer aelter) Wie hoch ist dein...
  5. Asus Laptop wieder in die Gänge bringen

    Asus Laptop wieder in die Gänge bringen: Hallo Zusammen, Mein Asus X57V (schon älteres Modell ca. 8 jahre alt) ist langsam und überhitzt mir die ganze Zeit. Ich würde ihn gerne...