Laptop ließ sich nicht mehr eischalten

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Arm1n, 17.11.2013.

  1. Arm1n

    Arm1n Forum Newbie

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo!

    Mein Laptop war jetzt einige Tage kaputt und funktioniert jetzt auf einmal ohne mein Zutun wieder. Mich würde interessieren, ob ich den Laptop trotzdem einschicken soll (Garantie ist noch gültig). Folgendes ist passiert:

    Vor ein paar Tagen hat sich mein Samsung NP350V5C während dem Spielen ausgeschaltet. Danach war es nicht mehr möglich ihn wieder einzuschalten, also beim Drücken des Power-Schalters passierte gar nichts. Ich dachte zunächst das Gerät wäre einfach überhitzt, aber auch einen Tag später konnte ich den Laptop immer noch nicht einschalten (habe es mit und ohne Akku bzw. Netzteil probiert). Als nächstes habe ich die Festplatte ausgebaut, um meine Daten zu retten. Seltsamerweise wurde mein NTFS Dateisystem nicht erkannt und als RAW angezeigt. Zum Glück konnte ich mit Hilfe des Programms R-Secure, dann doch auf die Festplatte zugreifen und meine Daten kopieren, Versuche meine Partitionen mit Test Disk zu reparieren sind aber gescheitert. So weit, so gut - eigentlich hatte ich mich schon darauf eingestellt, den Laptop einzuschicken, doch heute habe ich ihn noch mal auf gut Glück eingeschaltet und siehe da, er ist wieder ganz normal hochgefahren. Hab die Festplatte wieder eingebaut und alles funktioniert wieder, als ob nie etwas passiert wäre.

    Wenn ich den Laptop zum Spielen verwendet habe, ist er früher schon öfters überhitzt und hat sich ausgeschaltet. Er ließ sich dann aber immer nach ein paar Minuten wieder hochfahren. Ich freue mich, dass er jetzt wieder funktioniert, aber irgendwie befürchte ich, dass er irgendwann gar nicht mehr geht und dann ist die Garantie vielleicht schon abgelaufen. Andererseits benutze ich das Gerät täglich und wer weiß wie lange ich bei einer Reparatur ohne Laptop auskommen muss. Diesbezüglich hätte ich noch eine Frage: Ich habe den Laptop voriges Jahr beim Niedermeyer gekauft. Das Geschäft gibt es ja mittlerweile nicht mehr. Kann ich meine Garantie trotzdem geltend machen? Danke für jegliche Ratschläge!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Laptop ließ sich nicht mehr eischalten

Die Seite wird geladen...

Laptop ließ sich nicht mehr eischalten - Ähnliche Themen

  1. laptop an röhrenfernseher anschließen

    laptop an röhrenfernseher anschließen: hallo ich brauche hilfe. undzwar ich habe ein notebook den asus x53e ich habe auch ein dvd/VHS recorder den LG V-192 H nun meine frage:...
  2. 2. SATA-Anschluss vom Laptop-Board herauführen/anschließen?

    2. SATA-Anschluss vom Laptop-Board herauführen/anschließen?: Hallo zusammen, dies ist eine Frage eher theoretischer Natur: prinzipiell haben die Mobile-Chipsätze ja die gleiche SATA-Anzahl Anschlüsse...
  3. Laptop an alten Röhrenfernseher anschliessen?

    Laptop an alten Röhrenfernseher anschliessen?: guten tag liebe notebook gemeinde! ich bin neu hier und habe auch schon gleich die suchfunktion für mein anliegen genutzt, doch stosse ich...
  4. MAXData Laptop lieste keine DVDs mehr

    MAXData Laptop lieste keine DVDs mehr: Hi, also ich habe einen MAXData Laptop der von heute auf morgen auf einmal keine DVDs mehr liest. Jegliche Arten von CDs werden vom Laufwerk...
  5. Laptop an Verstärker anschliessen

    Laptop an Verstärker anschliessen: Hallo. haben uns für unser Acer Aspire 3104WLMi ein Audio Klinke-Chinchkabel gekauft um zum Beispiel Musik über die großen Lautsprecherboxen zu...