Laptop ruckelt und wird viel zu heiß

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Schwebster, 29.01.2012.

  1. #1 Schwebster, 29.01.2012
    Schwebster

    Schwebster Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    wie der Titel schon sagt ruckelt mein Laptop. Wenn ich swtor, Skyrim oder auch ältere Spiele wie Mass Effect 1 zocken möchte ruckelt es schon nach kurzer Zeit recht heftig und was besonders stört ist auch, dass der Sound verzerrt wird.

    Ich habe schon alles mögliche versucht mit Treibern erneuern etc* und eben sogar aufgeschraubt und versucht sauber zu machen (bin aber irgendwie nicht so ganz an den Lüfter gekommen, wollte ja nichts kaputt machen). Die einzige Erklärung die mir bleibt ist, dass er zu heiß ist und ich frage mich wieso? Habe den Laptop seit 09.2011 und kann mit meiner Lampe keinen besonderen Staubbefall beim Lüfter feststellen. Ich bin zwar einer dieser "Laptop-auf-dem-Schoß-Zocker" aber achte darauf, dass die linke Hälfte immer frei schwebt damit er gut Luft bekommt.



    Hier noch ein paar Sachen zum Lebenslauf des Laptops:

    Habe den Acer Aspire 8951G mit: Intel(R) Core(TM) i7-2670QM CPU @ 2.20GHz (Quadcore), GT555M, 16GB DDR3, 120GB SSD, 750GB HDD, win7 64bit

    Habe ihn schon 1mal (vor 1 Monat ca.) zu Acer schicken müssen, weil er einfach ausging und nicht mehr hoch fuhr und ihn dann mit einem neuen Motherboard zurückbekommen.

    Es ruckelt nicht nur bei Spielen sondern auch wenn ich im Internet Filme streame. Wenn ca. 30min "gebuffert" wurden ruckelt der Film (an der Internetleitung liegt es nicht, hab Kabel 20k und Speed liegt bei 17mb/s), muss dann Seite neu laden und von 30min aus neu streamen dann gehts wieder für 30min. (nervig -.-)

    Temperatur (Nur Akku): GPU 37C, HD1 30C, Temp1 46C , Core 0/1/2/3 ~47C

    Temperatur (Nur Netzteil) GPU 38C, HD1 31C, Temp1 47C, Core 0/1/2/3 ~50C (was mir angesichts der Tatsache, dass ich wirklich nur den Explorer offen habe, recht hohe Werte zu sein scheinen). Bei Spielen geht die GPU auf ~55C und die Kerne auf über 70C (obwohl es alte Spiele sind die er eigentlich Problemlos schaffen sollte, er pustet jetzt im augenblick auch ziemlich unregelmäßig, obwohl wie gesagt nur Explorer offen)

    Skyrim konnte ich erst ruckelfrei spielen als ich die Grafik manuell beim nvidiatreiber eingestellt habe (hab da alles außer Antialisierung auf max gestellt und lief flüssig) vorher hats auch auf niedrig stets geruckelt.

    Habe dieses Hitzeproblem erst ca. seit 1 Woche, dachte (hoffte) erst an (auf) Virus, da ich das wenigstens beheben kann, aber dem war leider nicht so. Zumindest hat Avast nichts gefunden.



    Über schnelle Hilfe wäre ich sehr dankbar :)
    (Sowohl für das Hauptproblem, dass es ruckelt aber auch für das Problem warum zB Skyrim nicht von Anfang an flüssig lief, sondern erst nachdem ich Grafik manuell im Treiber eingestellt hatte [hab das Problem auch bei anderen Spielen])

    *-Habe Grafiktreiber erneuert
    - Festplatte aufgeräumt (hatte auf C nur 8GB frei, jetzt 15)
    - Temporäre Dateien gelöscht
    - Cache geleert
    - Virenscan
    - Grafik manuell beim Treiber eingestellt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lötie

    lötie Forum Freak

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustelitz MV
    Mein Notebook:
    ASUS G74S
    Hai ;)
    Kannst du mal nach sehen ob am Lüfter noch alle Lamellen dran sind ?

    MFG
     
  4. #3 eraser4400, 29.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    So wie's für mich ausschaut, kannst du da gar nix machen....doch, anderen Lappi kaufen !
    Ist immer das Selbe mit den mistigen Acer-Gurken: Verbauen hammer Hardware die sich super im Prospekt anhört und sparen an einem Kühlsystem welches diese auch vor dem Hitzetod bewaren kann (und es somit nicht heruntertaktet, wie es bei dir der Fall ist). Somit brigt er die Leistung nur auf dem Papier (oder für ne halbe Stunde) und dann ist schluss. :mad:

    Das nächste mal kein Geiz-ist-geil-Book kaufen, besser is das...

    PS: Für Skyrim unter fullHD-wie in deinem Fall- ist die 555er eh zu schwach, selbst wenn sie volle Leistung bringen könnte !
     
  5. #4 Schwebster, 29.01.2012
    Schwebster

    Schwebster Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @lötie also hab geguckt alle Lamellen noch da und sehen sauber aus (bin nu auch einmal mitm Staubsauger drüber)

    @eraser4400 Du bist nicht der erste der mit "wie kannst du nur von Acer kaufen" kam. Aber wie erklärst du dir, dass ich bis letzte woche ohne Probleme (abgesehen davon, dass ich Grafik manuell einstellen musste, aber dann gings ja flüssig auf hoch) zocken konnte? Das Problem ist ja erst seit kurzem da und muss daher auch wieder behoben werden können... der leidet ja noch nicht an altersschwäche ^^

    Danke für die Antworten aber brauche immernoch Hilfe.
     
  6. #5 2k5.lexi, 29.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2012
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    üblicherweise ists der i7 der zuerst wegen Hitzeproblemen abschaltet. Warum er das tut weiss ich nicht, jedoch sind die i7Quads meist schon bei 70° bedient und mögen nicht mehr. Ist in diversen Tests - auch zu anderen Geräten - nachzulesen.

    an deiner Stelle würde ich erstmal nachschauen ob der i7 zu warm wird oder die 555. Dann können wir weitersehen.

    BTW zum Thema Dreck im Kühlsystem:
    http://www.notebookforum.at/394468-post2223.html
    Du siehst den Dreck nicht von aussen.
     
  7. #6 eraser4400, 29.01.2012
    eraser4400

    eraser4400 Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.04.2009
    Beiträge:
    2.804
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VAIO FW31M / Air 13" 2nd Gen.
    Ich will mich nicht mit dir streiten, nein, nein, das liegt mir fern, aber allein diese Passage ist schon Quark:

    "Skyrim konnte ich erst ruckelfrei spielen als ich die Grafik manuell beim nvidiatreiber eingestellt habe (hab da alles außer Antialisierung auf max gestellt und lief flüssig) vorher hats auch auf niedrig stets geruckelt."

    Ach ja ?
    Was hast du angepasst ? Wenn du alles auf max gestellt hast und es dann flüssig lief, was hat dann zuvor die Automatik gewählt ? Mega-Max oder wie ? :D

    Das die 555er bei TES V bei fullHD die Grätsche macht, ist kein Geheimnis sonder überall nachlesbar (an Max Eistellungen ist da gar nicht zu denken).
    Welche Spiele laufen auf Notebook Grafikkarten flüssig? - Notebookcheck.com Technik/FAQ

    Was das andere angeht: Zu Beginn hilft hier die Kühlpaste, die inzwischen sich aber verabschiedet haben dürfte, da der i7 das Kühlsystem so zu sagen quasi verbrutzelt. Auch die Heatpipes und der Rest der Kühlanlage dürfte inzw. einen Dauerschaden (Ventilatoren haben nunmal bewegl. Teile die dem Verschleiss unterliegen, es sei denn, sie sind hochwertig gelagert, was du bei Acer aber vergessen kannst ;))haben. Selbst Hersteller der hochwertigen Marken schaffen es nämlich nicht, diese CPU so zu kühlen wie sie eigentlich gekühlt werden sollte, weshalb auch in diesem Forum die geläufige Meinung ist, dass ein i7 in einem Notebook nichts zu suchen hat (von der Sinnlosigkeit einmal abgesehen).
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. lötie

    lötie Forum Freak

    Dabei seit:
    04.03.2010
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neustelitz MV
    Mein Notebook:
    ASUS G74S
    OH ENTSCHULDIGE BITTE :eek: das ist mir jetzt selber peinlich .- ich habe selber voll losgelacht .
    Ich dachte das mit dem ruckelt , vibrieren das das ein mechanisches Problem ist aber du meinst das Bild ruckelt ? Ist mir das peinlich .

    MFG
     
  10. #8 Schwebster, 30.01.2012
    Schwebster

    Schwebster Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @ eraser Wie ich aus einem anderen Forum erfahren habe hat er wohl die integrierte Graka benutzt und nicht den nvidia Hochleistungsprozessor, daher ruckelte Skyrim (verständlicherweise). Ich weiß nicht wie die GT555M abschneidet aber Skyrim lief flüssig. Ich schreibe hier ja nur meine Erfahrungen um Hilfe zu bekommen, damit ich das Problem lösen kann und eigentlich nicht um eine Hasstirade über Acer zu lesen ^^
    Und zum dem Part mit der Kühlpaste habe ich eine Frage. Geht das mit dem Verschleiß wirklich so schnell? Habe den Laptop ja erst seit 4 Monaten.

    @lötie Macht ja nichts, du wolltest nur helfen. Danke trotzdem :)

    @ lexie Also ich habe SpeedFan um die Temperatur abzulesen und das zeigt mir die GPU meist so auf 45°C und die Kerne auf ~55°C im "Ruhezustand" an. Wenn ich zocke geht die GPU so auf 55-60 und die Kerne auf 65-75. Also würde ich daher sagen der i7 wird zu warm. (Sofern ich der Annahme richtig liege, dass GPU für den Grafikprozessor, also die 555, steht und die Kerne für den i7)
     
Thema: Laptop ruckelt und wird viel zu heiß
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. acer aspire 8951g wird heiss

    ,
  2. lampe heiss wackelt

Die Seite wird geladen...

Laptop ruckelt und wird viel zu heiß - Ähnliche Themen

  1. Laptop ruckelt teilweise bei schlechten Spielen

    Laptop ruckelt teilweise bei schlechten Spielen: Hey, und zwar folgende daten zu meinem laptop: i7 4x2,3 GHz 8 gig ram Geforce GT630m 500gb festplatte das problem ist, dass ich...
  2. Laptop wird heiß und Spiel ruckelt

    Laptop wird heiß und Spiel ruckelt: Hallo Also mein Laptop wird sehr heiß wenn ich spiele Spiele und ich tuhe dan immer Kühlpats unter dem laptop dann wird er nicht so heiß...
  3. Laptop ruckelt

    Laptop ruckelt: Hallo, mein Tohiba Satellite A80-156 macht Probleme und ich vermute, es liegt an der Hardware. Es begann damit, dass das System sich mehrmals...
  4. [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?

    [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?: Hallo Notebookforum.at ! Bin neu hier ! Ich habe meinen Packard bell wieder zum laufen gebracht nur dass der interne bildschirm nicht vom...
  5. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...