Vaio EC laptop runtergefallen -----> "operating system not found".....was nun??

Dieses Thema im Forum "Sony VAIO Forum" wurde erstellt von sebthe0205, 21.08.2010.

  1. #1 sebthe0205, 21.08.2010
    sebthe0205

    sebthe0205 Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.08.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo...

    heute ist mir mein laptop "sony vaio vpc-ec 1m1e" (windows 7) runtergefallen.
    naja der laptop war an...

    nach dem absturz hab ich den laptop wieder angemacht und folgende meldung stand auf den bildschirm: "OPERATING SYTEM NOT FOUND"

    was nun? könnt ihr mir bitte helfen!
    danke schon einmal im voraus....:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 21.08.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Entweder ist die Festplatte defekt, das Mainboard oder beides.
    In den letzten beiden Fällen ist wohl der Verkauf auf Ebäh als defekt die realistischste Option.
    Ich würde erstmal schauen ob das Notebook noch von einer Linux Live DVD bootet.
     
  4. #3 feirefix, 21.08.2010
    feirefix

    feirefix Guest

    vielleicht hat du großes glück, daß sich nur ein anschlußkabel an der festplatte gelöst hat.
    auf jedenfall den tip von singapore mal ins auge fassen.
     
  5. #4 alexh67, 27.08.2010
    alexh67

    alexh67 Forum Freak

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R700 Aura T9300 Dillen
    Hallo!

    Genau das gleiche Problem hatte ich hier mit einem Vaio VGN-SR21M.
    Die Platte hatte zwar was abbekommen (äußerte sich in absurd hohen Zugriffszeiten und einem abartigen Laufgeräusch), war aber nicht die Ursache des Fehlers.
    Vielmehr hatte der plattenseitige Stecker des Festplattenkabels seinen inneren Zusammenhalt verloren, so daß es keinen sauberen Kontakt mehr zwischen Platte und Notebook gab, der Stecker wirkte zwar äußerlich noch OK, ging aber sehr leicht ab- und wieder aufzustecken.

    Habe den Stecker daraufhin mit einer Federzange (alternativ ginge auch eine oder zwei Wäscheklammern) zusammengedrückt und in dieser Position mit Epoxy zusammengeklebt. Zusätzlich noch ein kleines Stück dicke Plastikfolie zwischen die Rückseite des Steckers und den Rand des Plattenschates geklemmt, damit der Stecker auch wirklich nicht an der (ausgetauschten) Platte wackelt und fertig.


    Außerdem hatte das Notebook Probleme mit dem WLAN, dem LAN und den USB Ports. Alle drei Komponenten sitzen auf einer Tochterplatine, die über einen "Folienstecker" mit dem Mainboard verbunden ist. Der hatte sich gelockert, daraufhin gingen die vorgenannten Sahcen mal und mal nicht.
    Steckverbindung gelöst und wieder zusammengesteckt, und damit lief auch das wieder. War allerdings mit einigem Demontageaufwand verbunden.

    Den Gehäuseschaden (Riß an einer Verkleidung in der Nähe der Aufprallstelle) habe ich mit dem sowieso angemischten Epoxy gleich auch noch soweit repariert, daß die Funktion nicht mehr beeinträchtigt ist. Die Optik zwar schon, aber bei den abartig hohen Reparaturpauschalen, die Sony gerade bei Gehäuseschäden gerne aufruft (noch dreister ist man da eigentlich nur bei HP), ist mir diese Lösung allemal lieber.
     
  6. #5 Engel394, 27.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2010
    Engel394

    Engel394 Forum Newbie

    Dabei seit:
    01.08.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Lieber Sebthe versuch mal die folgenede Schrtitte zu verfolgen,um zu wissen ob der Fall vom Software oder Hardware abhanegt:
    -versuch mal alle externe Geraete Wie UsB Stick und externe Festplatte usw. zu entfernen.
    -faehr den recner wieder hoch ,und drueck mehr mals auf die Taste F2 um auf die Bios Seite zu erreichen.
    Im Bios versuch mal die Boot-Prioritaet richtig einzustellen,da die Fesplatte als erstes Boot Geraete eingestellt werden muss .
    Wenn du die Fesplatte nicht finden kannst ,dann das ist ein HW Problem,und in diesm Fall du musst sich an Sony Kundendienst anwenden.
    Wenn nicht,versuch mal das Geraet im abgesicherten Modus zu starten,indem du auf F8 mehrmals druckst.
    Wenn das nichts hilft dann in diesem fall versuch das Geraet/Betriebsystem durch die F10 Taste nue zu installieren,
    Wenn das auch nichts hilft ,dann sollst RDVD von Sony kaufen.
    Ich hoffe,dass ich dir hilfen koennte ;)
     
Thema: laptop runtergefallen -----> "operating system not found".....was nun??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop runtergefallen operating system not found

    ,
  2. hilfe laptop runtergefallen und operating sytem not found

    ,
  3. sony vaio operating system not found windows 7 was tun

    ,
  4. vaio sony laptop runtergefallen operating system not found,
  5. Sony VPCEB2M1E operating system not found
Die Seite wird geladen...

laptop runtergefallen -----> "operating system not found".....was nun?? - Ähnliche Themen

  1. Laptop runtergefallen-wie Daten sichern?

    Laptop runtergefallen-wie Daten sichern?: Hallo, ich habe ein Problem. Mein Laptop (lenovo idepad s10-2 )ist runtergefallen, hat außen rum nicht abbekommen aber wenn ich Ihn starte steht...
  2. Laptop runtergefallen

    Laptop runtergefallen: Hallo, gestern abend hat meine Katze den Laptop vom Tisch geholt :( und die Festplatte ist dabei rausgefallen... (nach 3Reparaturen waren die...
  3. Laptop runtergefallen

    Laptop runtergefallen: Hallo, habe Laptop das mir vom Tisch gefallen ist. Nun startet das Gerät unkontrolliert. Wenn ich zum Beispiel das Netzteil anschliesse startet es...
  4. Kaufberatung für Laptop bis zu 400€

    Kaufberatung für Laptop bis zu 400€: Hallo wieder einmal, ich bin wieder auf der Suche nach einem Laptop für einen Freund. Danke im vorraus für eure Hilfe :) Wie hoch ist dein...
  5. [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?

    [Problem] Interner laptop bildschirm wird im geräte mananger nicht angezeigt?: Hallo Notebookforum.at ! Bin neu hier ! Ich habe meinen Packard bell wieder zum laufen gebracht nur dass der interne bildschirm nicht vom...