Latitude 2100 Netbook; Linux vs Windows;

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von carlaron, 25.05.2009.

  1. #1 carlaron, 25.05.2009
    carlaron

    carlaron Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin sehr an dem neuen Latitude 2100 Netbook interessiert.

    Man kann es ja sowohl mit Ubuntu als auch mit XP bestellen; und da XP ja nun doch schon etwas alt ist, tendiere ich etwas zur Ubuntu version.

    Gibt es irgendwo irgendwelche Vergleichstest; bzgl. Performance, Akkulaufzeit; Hibernation; etc. ?

    Gruß,
    Aron
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Hallo,

    zu deinen Fragen: sollte sich alles nicht viel nehmen, wenn Unterschiede da sind, dann minimal!

    Viel wichtiger: Hast du Erfahrung mit Linux? Welche Programme brauchst du? Wenn du ein System haben willst mit dem du problemlos arbeiten willst, dann nimm xp. Das Linux wird hauptsächlich angebot, weil es günstiger ist.
    Allerdings viele Leute, die sich Linux anschaffen, und keine Erfahrung damit haben und das Gerät einfach nur verwenden möchten ohne Bastelei, sind später enttäuscht.

    Außerdem inwiefern stellst du dir Ubuntu aktueller vor? Im Bezug auf was?


    lg R10
     
  4. #3 carlaron, 25.05.2009
    carlaron

    carlaron Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ich arbeite selber mit vielen OS; verwende auf meinem alten Latitude D600 z.b. XP und RedHat.

    Aber auf dem System sind Hibernation; etc. Also features, die im Mobilbetrieb wichtig sind etwas wackelig.

    An Software gibt es unter Linux auch alles, was ich brauche.

    Office, Opera, und tools für alles mögliche.

    Die meisten Leute, die ich kenne sind nur zu faul sich an alternative Programme zu gewöhnen; selbst wenn diese teils besser sind.

    Nen Umstieg auf Vista ist viel komplizierter, als von XP zu Ubuntu.

    Kennst du denn irgendwelche genauen Vergleichstest, für das Latitude 2100?
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Okay dann muss ich mich entschuldigen, nur es gibt eine Menge Leute, die sich mit Betriebssystem so gut wie gar nicht auskennen und nur irgendwo mal gehört haben, das Linux gut seien soll ;)

    Außer einigen Tests die xp und Ubuntu allgemein vergleichen, aber nicht auf einem Netbook, finde ich leider nichts.

    Kann nur aus meiner persönlichen Erfahrung berichten, das bei meinem VAIO SZ die Ubuntu 9.04 Installation die Unterschiede sehr gering waren: allgemeine Performance eher schwächer, Hibernation ohne Funktion, Akkulaufzeit identisch. Allerdings nur gefühlsmäßig bis auf die Akkulaufzeit, die habe ich gemessen.


    lg R10
     
  6. #5 carlaron, 25.05.2009
    carlaron

    carlaron Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal.

    naja, bleibt zu hoffen, das es da mal eine gegenüberstellung gibt.
     
  7. #6 Brunolp12, 25.05.2009
    Zuletzt bearbeitet: 25.05.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich habe mit XP und Ubuntu Erfahrung auf einem Vaio FE31

    Meine Erfahrungen mit Linux sind die, daß es mit jeder Distribution mehr oder weniger Probleme gibt, die von der Hardware abhängen. Auf dem einen Rechner geht bspw. Knoppix besser, auf dem nächsten Ubuntu...

    Zwar waren auch mit Ubuntu immer wieder Schwierigkeiten zu bewältigen, aber ich nutze es recht problemlos zum surfen, emailen und für Office-Zeugs...

    Allerdings denk ich, daß die Schwierigkeiten, die ich hatte, sehr vom Gerät abhängen und nicht auftreten, wenn man gleich ein Ubuntu "ab Werk" bestellt.
    Dann werden sicher alle Funktionen des Gerätes unterstützt werden. Dafür müsste der Lieferant ja sorgen, denk ich.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Latitude 2100 Netbook; Linux vs Windows;

Die Seite wird geladen...

Latitude 2100 Netbook; Linux vs Windows; - Ähnliche Themen

  1. Laptop Akku für Dell Latitude E5530

    Laptop Akku für Dell Latitude E5530: Hallo Community, der Akku in meinem Dell Latitude E5530 lädt nur bis 40%. Ab da wird dann nur "Netzbetrieb, Akku wird nicht geladen" angezeigt....
  2. (Mysterium) Dell Latitude e5530 springt nicht an

    (Mysterium) Dell Latitude e5530 springt nicht an: Hallo! Ich habe oben genanntes Notebook in der Bucht defekt gekauft. Leider lässt sich das Gerät nicht so schnell wieder herrichten wie...
  3. DELL Latitude 6410 (refrubished)

    DELL Latitude 6410 (refrubished): MOIN, scheinbar hat man mich beschi...sen, gekauft vor 1 1/2 Jahren, nach dem Tod meiner Frau sind leider auch einige schriftliche Unterlagen...
  4. SC-Kartenleser am Latitude E 6430 S

    SC-Kartenleser am Latitude E 6430 S: Hallo in die Runde! Mein Latitude E 6430 S wurde mit WIN 7 prof (64bit) neu aufgesetzt. Alles ist prächtig - bis auf den SC-Kartenleser....
  5. Upgrade von Dell Latitude gesucht

    Upgrade von Dell Latitude gesucht: Hallo, ich bin seit ungefähr 6 Jahren zufriedener Besitzer eines Dell Latitude E6400. Vor einigen Jahren habe ich ne 256GB SSD und nen neuen...