Latitude D600 - Läßt sich nicht mehr einschalten

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Honey, 25.04.2008.

  1. Honey

    Honey Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin Leute,

    wir haben hier in der Fa. noch einige ältere D600 und offenbar sterben nun nach und nach die Mainboards bei den Dingern.
    Ich habe nun 2 Geräte innerhalb weniger Tage die sich plötzlich beide nicht mehr einschalten lassen.
    Weder nur mit Akku noch ohne Akku und nur Netzkabel.

    Wenn man ohne den Akku mit oder ohne Netzkabel den EIN/AUS Knipf betäigt, dann leuchtet für ca. 1Sek. die Batterie-LED gelb auf, ansonsten gibt es keinerlei Reaktion mehr.

    Komisch ist, dass es an beiden Geräten exakt das gleiche Problem ist.
    Hat von euch noch jemand einen Tip was da los sein kann, oder was auf dem Mainboard den Fehler verursacht?

    Vielleicht könnte ich ja wenigstens eines der beiden Geräte wiederbeleben wenn ich entsprechende Teile austausche!?

    Bin für jeden Hinweis dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 radkappe, 08.06.2008
    radkappe

    radkappe Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, mein D600 hat das gleiche Problem. Habe aber festgestellt, wenn man das Book hochhebt, also links und rechts anpackt und dann das Book etwas verkantet, dann klappt es wieder mit dem einschalten. Dieser Zustand bleibt dann bei wieder länger erhalten. Der Defekt tritt meist dann wieder auf, wenn ich das Book herumgeschleppt habe. Deshalb vermute ich einen Wackelkontakt an einer Lötstelle auf dem Mainboard. Ich hatte es auch schon mal zerlegt, aber nur am Stecker für die Multimedialeiste gebrochene Lötstellen entdeckt. Die hatten aber leider nichst mit dem einschalten zu tun. Aber die Laut- Leise Tasten funnktionieren nun wieder sehr gut.

    Gruß,
    Roland
     
  4. Honey

    Honey Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich muss das Thema hier noch mal auskramen....mir ist hier schon wieder ein D600 ausgefallen, wieder mit dem Problem das es sich nicht mehr einschalten läßt!

    Hab es normal heruntergefahren und wollte nach ca. 15 Min. wieder starten, da tat sich nix mehr....
    Was zum Geier fällt denn da aus?
    Muss doch ein bekanntes Problem sein....
    Gibt's keine *****s hier die sowas schon repariert haben und einen Tip auf Lager haben, oder eben die Geräte reparieren könnten?
     
  5. #4 Honkster, 20.08.2008
    Honkster

    Honkster Forum Freak

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude D520
    Hallo,

    porbier mal folgendes aus
    - einen Hardwarereset ( Netzteil und Battery raus, und für 10sek. Einschaltknopf drücken)
    - wenns fehlshlägt, baue folgende Teile aus Festplatte, DVD, Arbeitsspeicher, und teste es ohne, wenn es dann immer noch niht geht ist das Mainboard defekt.

    Link Servicehandbuch
    Documentation
     
  6. Honey

    Honey Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Honkster,

    ohne Akku & ohne HDD hab ich's schon versucht = keine Funktion.
    RAM und DVD werd ich morgen noch mal ausbauen und dann versuchen....ich befürchte aber, dass es in der Tat am Mainboard liegt.
    Nur was am Mainboard würde mich dann mal interessieren....muss ja wohl immer das glöeiche Bauteil auf dem Board ausfallen!?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 radkappe, 20.08.2008
    radkappe

    radkappe Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich glaube, daß der Defekt von der Steckverbindung der Medialeiste herrührt. Also die kleine Leiterplatte auf der die Tasten für Laut- Leise usw. drauf sind. Ich vermute daß der Stecker auf dieser Leiterplatte nur noch schlechten Kontakt hat, also ausgeleiert ist. Ich hatte mein Book letztens bis auf die letzte Schraube zerlegt und unter einem Miksoskop untersucht. Nix gefunden. Das Book lief auch an, nur als ich dann die Schraube zum Befestigen dieser kleinen Leiterplatte rein geschraubt habe, ging nix mehr. Erst wieder nachdem ich da dran rumgedrückt habe. Ich habe auch schon mal irgendwo einen Händler gesehen, der diese Leiterplatte verkauft, mit dem Hinweis, das man damit diesen Defekt beseitigen kann... Mittlerweile spinnt leider auch die Netzwerkkarte rum, geht meistens gar nicht mehr.
     
  9. Honey

    Honey Forum Freak

    Dabei seit:
    14.08.2006
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So, ich hab noch etwas rumprobiert....ohne Erfolg.
    Hab folgendes durchgeführt:

    - CD/DVD Laufwerk ausgebaut
    - RAM komplett raus
    - W-Lan Karte ausgebaut
    - HDD ausgebaut
    - Akku raus

    Netzkabel dran und versucht einzuschalten - keinerlei Reaktion!
    Dann die Platine mit den Buttons (Ein/Aus etc) von einem funktionierenden D600 eingebaut - keine Reaktion!

    Ergo: Motherboard scheint wohl tatsächlich im Sack zu sein.

    Wer repariert sowas (für kleines Geld)?
     
Thema: Latitude D600 - Läßt sich nicht mehr einschalten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell latitude d505 pp10l fährt nicht hoch

    ,
  2. dell latitude lässt sich nicht einschalten

    ,
  3. dell latitude d600 geht nicht mehr an

    ,
  4. dell latitude geht nicht mehr an,
  5. http:www.notebookforum.atdell-forum25562-latitude-d600-laesst-sich-nicht-mehr-einschalten.html,
  6. latitude d600 geht nicht an,
  7. dell D510 geht nicht an,
  8. dell laptop lässt sich nicht mehr einschalten,
  9. d600,
  10. dell latitude d510 geht nicht an led`s gehen kurz an und wieder aus,
  11. dell e64000 latitude laesst sich nicht anschalten,
  12. nb lasst sich nicht einschalten,
  13. Dell Latitude E6220 startet nicht,
  14. dell d600 einschaltproblem,
  15. dell d505 einschalter,
  16. dell latitude d610 lässt sich nicht einschalten,
  17. latitude d510 schaltet nicht ein,
  18. dell d600 fährt nicht mehr hoch,
  19. dell latitude d600 einschalten,
  20. dell latitude einschalten defekt,
  21. dell latitude d505 startet nicht mehr,
  22. dell latitude lässt sich nicht mehr starten,
  23. dell d600 nicht einschalten,
  24. dell latitude d600 lässt sich nicht einschalten,
  25. dell latitude d505 startet nicht
Die Seite wird geladen...

Latitude D600 - Läßt sich nicht mehr einschalten - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D600 Probleme

    Dell Latitude D600 Probleme: Die Latitude D600 sind jetzt ja teilweise über 5-6 Jahre alt. Dennoch sind zahlreiche Geräte noch im Einsatz und auch immer noch sehr beliebt....
  2. probleme mit latitude d600

    probleme mit latitude d600: hallo, ich hab mir für unterwegs ein gebrauchtes latitude d600 gekauft. des öfteren wenn ich die start-taste drücke passiert nix die led´s...
  3. Laptop Latitude D600 defekt (Festplatte)

    Laptop Latitude D600 defekt (Festplatte): Traurig aber wahr...... ich bin schon seit einer Woche ziemlich traurig das mein Laptop durch eine Freundin im besoffenen Zustand über mein...
  4. Hilfe Dell Latitude D600 macht miich verrückt

    Hilfe Dell Latitude D600 macht miich verrückt: Ich hab ein Problem mit meinem D600 Ich habe bei ihm neu Windoof XP draufgespielt und jetzt habe ich keinerlei Treiber dafür. Im Geräte...
  5. Benötige Hilfe um durchgebranntes Bauteil zu identififizieren (Dell Latitude D600)

    Benötige Hilfe um durchgebranntes Bauteil zu identififizieren (Dell Latitude D600): Hi, bei meinem D600 ist ein Bauteil durchgebrannt und jetzt brauch ich Hilfe um es zu Identifizieren. Das Bauteil liegt unterhalb der W-Lan...