Latitude D820 mit 65Watt Netzteil (PA-12)

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von Kevin Müller, 24.01.2007.

  1. #1 Kevin Müller, 24.01.2007
    Kevin Müller

    Kevin Müller Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude D820, 100GB 7200,
    Hallo zusammen,

    ist ein tolles Forum hier. Bin ein zufriedener Latitude D820 Besitzer.

    Ich habe mir bei Ebay ein PA-12 Netzteil gekauft. Dort wurde es auch fürs D820 angeboten. Gegenüber dem 90Watt Standard Netzteil (PA-10) wurde mit keinerer Größe u. weniger Gewicht geworben. (der Unterschied ist aber nur ganz minimal)

    Nach dem anstecken des 65Watt Netzteils an mein D820 meldete mir das Bios (A05) dass ein 65W Netzteil gefunden wurde u. Dell eigentlich ein 90W Netzteil empfiehlt. Mit F1 kann ich diese Meldung übergehen und mit F3 sogar dauerhaft ausschalten. Soweit kein Problem, normales Arbeiten funktioniert mit dem "kleinem Netzteil".

    Aber was passiert jetzt wenn ich mit meinem D820 wirklich viel Strom verbrauche? Also z.B. gleichzeitig DVD brenne, Akku lade, ext. USB-Geräte betriebe. Reicht dann das 65W Netzteil aus?
    Was wenn es nicht ausreicht. Kann das Notebook schaden nehmen oder erkennt es dann automatisch, dass z.B. nicht genug Strom zur Verfügung steht u. läd dann z.B. den Akku nicht?

    Auf der Dell-Seite habe ich gar kein Netzteil fürs D820 gefunden. Auch beim PA-10 steht nur des es fürs D420 u. D620 ist, obwohl dieses Netzteil ja beim D820 mitgeliefert wird.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ThomasN, 24.01.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    wenn das Netzteil nicht reichen würde, so würde dir das Bios dies mitteilen.
    Stationär würd ich aber empfehlen das stärkere Netzteil zu nehmen, da dies bei starker Belastung weniger heiß wird.
     
  4. #3 Murlain, 24.01.2007
    Murlain

    Murlain Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1501
    Probiers halt aus. Entlade deinen Akku auf unter 50%(weil bei fast vollem Akku nicht mit maximalem Ladestrom geladen wird), stecke dann das Netzteil an und Produziere dann möglichst viel Last auf deinem Notebook.
    Dann schaust du in MobileMeter (http://www.pctip.ch/downloads/dl/31782.asp) nach, mit wieviel Watt dein Akku noch geladen (oder entladen:p ) wird.
     
  5. #4 Stefanie Oppelt, 25.01.2007
    Stefanie Oppelt

    Stefanie Oppelt Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.01.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich wäre vorsichtig mit dem "ausprobieren" mit einem nicht zertifizierten Netzteil...

    Aber der Beitrag hat mich auf eine andere Idee gebracht. Ich habe mir ebenfalls vor kurzem ein Latitude D820 gekauft. Mein Freund hat ein Inspiron 5150 mit einem PA13 Netzteil (da steht 6,5A 19,5V drauf) das müsste also noch stärker sein als das PA-10. Kann ich mein Notebook (D820) mit dem Netzteil vom Inspirion 5150 (PA13) betreiben?
     
  6. #5 ThomasN, 25.01.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    anstecken und ausprobieren.

    Die Netzteile von Dell haben eine interne Logik die das richtige Netzteil erkennt.
    Also is es auch ungefährlich ein nicht passendes anzustecken, da das Bios darauf hinweist.
     
  7. #6 Murlain, 25.01.2007
    Murlain

    Murlain Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 1501
    Man sollte auch bedenken, dass ein leistungsfähigeres Netzteil den Akku zwar schneller aufladen kann, höhere Ladeströme sich aber auch negativ auf die Akkulebensdauer auswirken.
    Wenn du also deinen Akku nichtg unbedingt schneller aufladen musst, dann benutze lieber das "schwächere" Netzteil.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 ThomasN, 25.01.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    die stärkeren Netzteile sind dazu gedacht den Laptop über D/Dock und D/Port zu betreiben.
    Da die Ladeelektronik im Laptop selbst den Strom regelt kann ich mir nicht vorstellen dass ein Unterschied im Netzteil den Akku beeinflusst.
     
  10. #8 Kevin Müller, 26.01.2007
    Kevin Müller

    Kevin Müller Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude D820, 100GB 7200,
    danke für die vielen Antworten u. Ratschläge.
    Ausprobieren ist gut, wenn nix defekt gehen u. nur der Akku entladen wird, sollte das auch kein Problem sein.
    Nur soooo sicher bin ich mir nicht, dass mit dem 65W Netzteil nix defekt geht...

    Hm, wegen der wärme mache ich mir eigentlich keine Gedanken. Auch das kleine Netzteil ist noch nie sooo heiß geworden, dass es mir irgendwie gefährlich erscheint.

    Ich glaube ich schreibe Dell mal ne E-Mail - mal hören was die dazu sagen...

    @Steffi: Ich kann da auch gleich mal fragen, ob ein stärkeres Netzteil auch verwendet werden kann...
     
Thema:

Latitude D820 mit 65Watt Netzteil (PA-12)

Die Seite wird geladen...

Latitude D820 mit 65Watt Netzteil (PA-12) - Ähnliche Themen

  1. Latitude Serie latitude d820 startprobleme

    latitude d820 startprobleme: eine frage an die dell-experten: mein d820 hat ständig startschwierigkeiten, die folgendermaßen aussehen: ein start ist nur mit akku, nicht...
  2. Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert...
  3. Latitude Serie Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert...
  4. Latitude D820 Windows7

    Latitude D820 Windows7: Hallo, ich habe Windows7 auf meinen D820 Notebook installieren. Gibt es irgend wo eine Quickset Version die kompatibel zu Win7 ist....
  5. Windows 7 64bit-Treiber für Touchpad Latitude D820

    Windows 7 64bit-Treiber für Touchpad Latitude D820: Moin aus Hamburg! Ich habe mir auf meinem Latitude D820 Windows7 in der 64bit-Variante installiert. Leider finde ich keinen Treiber für das...