Latitude E6400 Cpu Aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von E6400, 23.10.2009.

  1. E6400

    E6400 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute,

    ich spiele gerade mit dem Gedanken eine schnellere Cpu als den derzeitigen
    P8400 einzubauen. Warum also nicht gleich einen Quadcore?

    Wie wahrscheinlich ist es aber, dass seitens des Bios (A17) Quadcore unterstützt wird.

    Kennt sich jemand aus?

    Achja es ist ein E6400. :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kenylein, 23.10.2009
    Kenylein

    Kenylein Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ganz schlechte Idee

    Da bei einem Notebook Kühlung, Lüftersteuerung und Akkuleistung aufeinander abgestimmt sind, ist es fast nicht möglich den Prozessor auszutauschen Ein Quadcore würde mit ziemlicher Sicherheit das Kühlsystem überfordern (Stichwort:TDP) und entweder runtertakten, abstürzen oder den Lüfter im Dauervollastbetrieb betreiben. Das ist nicht wirklich sinnvoll. Außerdem verlierst du deine Garantie, da du nie wieder ein Original Thermal pad beikriegst und man so den Austausch sofort sieht.
     
  4. E6400

    E6400 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das mit der Garantie ist kein Problem, die existiert nicht mehr ! :D
    Das Teil ist ein Rückläufer. ;)

    Beim Precision M6400 wird offiziell eine Quadcore angeboten wie ich auf dell.de sah. Ist der Precision baugleich?
     
  5. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Also die Aussage, dass ein CPU-Wechsel "fast" nicht möglich ist stimmt nicht so ganz. Nen 3,06Ghz Core 2 Duo geht sicher rein und macht auch keine Probleme, den Quad hätte ich seitens des BIOS ausgeschlossen, aber wenn du dir sicher bist dass das BIOS diese CPU akzeptiert, wird das auch kein Problem sein.

    Einfach ordentliche Wärmeleitpaste (meist viel besser als der orginale Kram) verwenden und einmal den Lüfter reinigen, dann sollte das mit der Temp kein Problem sein (Lüftersteuerung ist sowieso variabel).

    Allerdings würde ich vorher einmal die CPU richtig auslasten und die Temperaturen beobachten, also die aktuelle CPU. Wenn die unter Vollast nicht allzu heiß wird (über 70°)ist alles in Ordnung. Anderenfalls würde ich eher zu einem schnelleren Core 2 Duo raten.



    lg R10


    Ps. Ich erspare dir jetzt absichtlich die Ausführungen über Sinn oder nicht nicht Sinnhaftigkeit eines Quadcores im Notebook... das ist deine Entscheidung.
     
  6. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    ACHTUNG: Ich lese gerade im Anschluss von speziellen Temperaturproblemen bei der E6400 Reihe. Das solltest du dir genauer ansehen. In diesem Fall ist es gut möglich, das vor allem der Quadcore Probleme bereitet.
     
  7. #6 eXcalibur, 23.10.2009
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Das Precision M6400 ist eine komplett andere Liga als ein Latitude E6400 ;)
    Schon alleine die Ausmaße (M6400 17" <-> E6400 14") sollten das eigentlich aufzeigen ...

    Da selbst bei einem Precision M4400 (ein performanteres E6500, welches das 15" Pendant zum E6400 ist) vom Quadcore abgeraten wird, würde ich es erst gar nicht in dem E6400 probieren.


    Grüße,
    eXcalibur
     
  8. #7 kingbee, 23.10.2009
    kingbee

    kingbee Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Latitude D430
    Ich weiss gar nicht, was Ihr habt: ein Quadcore in einem E6400 ersetzt den Fön und das Bügeleisen :D

    Im Ernst: völliger Quatsch, ein E6400 hat einen relativ kleinen Kühlkörper und wenn es bereits beim E6500/M4400 (beide mit C2D-CPU) Hitze-Probleme und Throttling gibt, mag man sich das Ganze bei einem E6400 mit Quadcore gar nicht vorstellen.
     
  9. dkh99

    dkh99 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    1.582
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    bitte nicht das thema mit garantieverlust wieder... die wird man nicht verlieren, wenn man die cpu austauscht... das thema hatten wir schonmal hier... sogar mit einer stellungnahme seitens dell
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 robert.wachtel, 23.10.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Naja, aber eine offiziell nicht unterstützte CPU mit einem gänzlich unterschiedlichen TPD war damit bestimmt nicht gemeint... :D
     
  12. #10 E6400, 24.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2009
    E6400

    E6400 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe mal 3 Händler angeschrieben bezüglich der Lauffähigkeit eines Q9000/Q9100 in einem E6400. Mal sehen was als Antwort kommt. :D


    Hier sind einige Informationen aus dem Intel Processsor Spec Finder:


    Q9000
    CPU Speed: 2.0 GHz
    Bus Speed: 1066 MHz
    Bus/Core Ratio: 7.5
    L2 Cache Size: 6 MB
    L2 Cache Speed: 2 GHz
    Manufacturing Technology: 45nm
    Core Stepping: E0
    Thermal Design Power: 45W
    Thermal Specification: 100°C
    VID Voltage Range: 1.050V-1.175V



    P8400
    (momentan verbaut)

    CPU Speed: 2.26 GHz
    Bus Speed: 1066 MHz
    Bus/Core Ratio: 8.6
    L2 Cache Size: 3 MB
    L2 Cache Speed: 2.26 GHz
    Manufacturing Technology: 45nm
    Core Stepping: M0
    Thermal Design Power: 25W
    Thermal Specification: 105°C
    VID Voltage Range: 1.00V-1.250V


    Aber so richtig schlau werd ich da nicht draus :confused:

    Außerdem bin ich mir nicht mal sicher ob es das Bios überhaupt mitmacht.
     
Thema: Latitude E6400 Cpu Aufrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell latitude e6400 aufrüsten

    ,
  2. Latitude e6400 aufrüsten

    ,
  3. dell latitude cpu wechsel

    ,
  4. dell e6500 prozessor upgrade,
  5. e6400 aufrüsten,
  6. dell e6500 cpu aufrüsten,
  7. latitude e6400 grafikkarte nachrüsten,
  8. latitude e6400 quadcore,
  9. cpu upgrade dell e6400,
  10. dell e6400 q9000,
  11. e6400 cpu upgrade,
  12. latitude e6400 prozessor,
  13. dell latitude e6400 grafikkarte nachrüsten,
  14. latitude e6500 cpu tauschen,
  15. dell e6400 aufrüsten
Die Seite wird geladen...

Latitude E6400 Cpu Aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped"

    Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped": Hallo. Leider hat mein Latitude E6400 irgendwie einen Macken. Es hat angefangen, das immer die Uhrzeit nicht mehr gepasst hat, darauf hin...
  2. Latitude Serie Dell Latitude E6400: Tastaturbeleuchtung nachrüsten

    Dell Latitude E6400: Tastaturbeleuchtung nachrüsten: Hallo zusammen, ich hätte zwei Fragen an euch: 1. Nachrüsten der Tastaturbeleuchtung in der Bucht habe ich viele Dell-Tastatursätze mit...
  3. Latitude Serie Latitude E6400 Frühstückt Festplatten (zum dritten mal kaputt)

    Latitude E6400 Frühstückt Festplatten (zum dritten mal kaputt): Hallo Zusammen, ich hab nun seit knapp 4 Jahren einen Dell Latitude E6400. Komischerweise ist nun bereits zum dritten Mal die Festplatte kaputt,...
  4. Verkaufe Dell Latitude E6400

    Verkaufe Dell Latitude E6400: Ich verkaufe mein Dell Latitude E 6400 (2008 gekauft), was mir in den letzten Jahren gute Dienste erwiesen hat. Eigentlich wollte ich es als...
  5. SSD für Latitude E6400

    SSD für Latitude E6400: Hallo, ich möchte meine Festplatte gegen eine SSD austauschen und überlege welches Produkt wohl das richtige für mich wäre. Bedenken habe ich...