Latitude E6400 Preise bei Asknet hfc hfa

Dieses Thema im Forum "Studenten/Schüler Aktionen" wurde erstellt von Andreas1990, 20.09.2008.

  1. #1 Andreas1990, 20.09.2008
    Andreas1990

    Andreas1990 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Mein Notebook:
    DELL LATITUDE E6400
    Guten Morgen Allerseits,

    bin ganz neu hier im Forum und habe mich eben mal angemeldet.

    Ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen.

    Ich habe mir gestern nach langer Recherche ein Dell Latitude E6400 über Asknet „Hardware for Academic“ bestellt, der Ausgangspreis betrug beim Dell Premier Shop glaube ich 706 Euro (ganz genau weiß ichs net). Danach Die Email mit dem Schülerausweis, bin in der 12 aufm Gymnasium, hingeschickt. Bestätigung müsste am Montag kommen. Soweit so gut.

    Dann habe ich aber durch Zufall mal (leider zu spät) in den Blog von Asknet geguckt und da stand was von einer neuen Asknet Sparte hfc „Hardware for Consumer & Corporate“. Habe mir das angeguckt und da war das Latitude knappe 50 Euro billiger, was bei meiner Endkonfig schon über 100 Eur Unterschied machte. War dann natürlich ziemlich geschockt.

    Somit ist dann Schüler- und Studenten Zeugs teurer als für Privatkunden. Hatte mir eigentlich gedacht es müsste umgekehrt sein. Die Konfigurationen waren definitiv die gleichen.

    Meine Frage is nun wie kann das sein bzw. übersehe ich was? Sollte ich stornieren?

    Werde natürlich mal am Monatg anrufen, heute lebt da leider keiner. Nur bevor ich mich da blamieren sollte wollte ich hier fragen ob ich was nicht mitbekommen habe.

    Danke schonmal im Voraus

    MfG Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MinisterB., 21.09.2008
    MinisterB.

    MinisterB. Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP NX7000 & Dell E6400
    Hallo Andreas,


    Also ich hoffe, dass das ein "Versehen" ist und sie die Preise in der neuen Arbeitswoche anpassen bzw. die HFA-Preise unter die HFC-Preise senken. Ansonsten wäre das schon ein starkes Stück! Ein toller Studentenpreis bei dem man mehr bezahlt...
    Ich wusste gar nichts von HFC und da ich mir auch ein E6400 bestellen will hätte ich wohl einfach bei HFA bestellt - so werde ich das jetzt mal noch eine Woche verfolgen. Bei mir macht das momentan auch knappe 100 Euro aus, und die hätte ich natürlich gerne gespart, wenn möglich.

    Sind wir beide unwissend und es gibt einige Leute hier die Details haben oder übersehen wir etwas wichtiges? MwSt, Versand etc. hab ich schon alles überprüft, da gibts keine Haken, das ist alles gleich...

    Wäre toll wenn du das Ergebnis deines Telefonats hier posten könntest, vielleicht sagen sie dir ja auch warum es so ist (sollte es kein Fehler sein). Kannst ja einfach mal nachhaken. Da wären dir glaub einige Leute dankbar.


    Viele Grüße
    MinisterB.
     
  4. #3 SchwarzeWolke, 21.09.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe das auch mal konfiguriert und komme bei HFC auf einen 31 € günstigeren Preis. Ist wirklich seltsam und man kann nur hoffen, dsass die Studentenpreise nächste Woche angepasst werden. Seit wann gibt es das "HFC" eigentlich? Ich wäre eh anders an die Sache ran gegangen und hätte mit einem HFA-Angebot bei Dell angerufen.
     
  5. #4 Andreas1990, 21.09.2008
    Andreas1990

    Andreas1990 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Mein Notebook:
    DELL LATITUDE E6400
    Hallo,

    @ MinisterB. Ja, habe es auch leider erst am Abend nach der Bestellung gesehen und war deshalb auch ziemlich überrascht. Laut dem Blog von hfa is das ganz neu und die Blognachricht ist vom 11.9.. Werde euch natürlich das Ergebnis des Telefonats posten, wobei ich mir denken kann, dass ich stornieren und bei hfc neu bestellen muss, weil ich ja "ein Schüler...." bin.

    @SchwarzeWolke Die Preise sind ziemlich komisch, anscheinend sind sie Samstag Morgen(!!) erhöht worden, weil sie nicht mehr mit meinen übereinstimmten. Zu dem "anders rangehen" kann ich leider nichts sagen, weil das mein erstes Dell NTB is und ich mich daher als Neuling nur an die Bestellanleitung gehalten habe.

    Was mich nur bei hfc stört, da steht nichts von Zahlungsarten. Bei hfa is es Nachnahme oder Vorkasse.
    Sollte ich vllt morgen Rabatt anmerken oder eher neu bestellen?

    Gruß Andreas
     
  6. #5 hannes3108, 21.09.2008
    hannes3108

    hannes3108 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Find ich auch ein bisschen eigenartig, v.a., weil ich, wenn ich mein NB so konfiguriere, wie ich es nächste Woche erhalten werde, heute bei hfa 40 Euro mehr bezahlen würde, als ich vor 2 Wochen bei hfa bezahlt hab.
    D.h. in der Zwischenzeit haben sich die Rabatte bei hfa etwas verringert, während bei hfc sehr gute Rabatte angeboten werden (da würd ich 50 Euro weniger bezahlen, als ich tatsächlt bezahlt hab, also derzeitige Differenz hfa - hfc bei meiner Konfig 90 Euro!)

    Lg
     
  7. #6 MinisterB., 22.09.2008
    MinisterB.

    MinisterB. Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP NX7000 & Dell E6400
    Eieiei...

    Hallo zusammen,

    also Stand heute Vormittag: HFC und HFA kosten gleich viel, auf den Cent genau. Beide sind aber etwas im Preis hochgegangen, der Grundpreis des HFA-Systems ist gute 30 Euro teurer als noch am Wochenende.
    Zusammen mit dem was hannes3108 schreibt sind wir damit bei knapp 70 Euro in zwei Wochen, was mir leider allmählich etwas meine Kalkulation und Preisvorstellung zusammenhaut :confused: ...

    Sollte das in Sachen Preisgleichheit so bleiben können die sich auch einen Shop sparen, dann hätten sie auch kein so großes Emailaufkommen wenn die ganzen angehängten Studentenausweise wegfallen...

    Find ich recht müllig, wenn man Studenten/Schüler nicht mehr separiert, damit rückt natürlich die Konkurrenz mit dem T400 wieder verstärkt in den Fokus oder der Hans-Peter mit dem 6930 ...

    Bin jetzt mal gespannt was Andreas1990 zu berichten weiß, ich hoffe er klemmt sich bald hinters Telefon :)

    Grüße
    MinisterB.
     
  8. #7 robert.wachtel, 22.09.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Tja, so ist das, wenn man zu lange wartet... :D :D :D
     
  9. #8 Andreas1990, 22.09.2008
    Andreas1990

    Andreas1990 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Mein Notebook:
    DELL LATITUDE E6400
    Hallo,

    also Stand heute Mittag (grad aus der Schule zurück) ist immer noch 40 Eur Unterschied.
    Werde da jetzt mal anrufen und gleich nochmal posten.

    Gruß Andreas
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 sethmuc, 22.09.2008
    sethmuc

    sethmuc Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    M2400
    Wen's interessiert: Laut Asknet (Telefon) sind die Preise beim HFC-Shop in der Tat günstiger. Dies liegt daran, dass dies temporär einfach aufgrund der Neuheit der HFC-Shops ist. Sprich eine Art Neueröffnungsangebot um natürlich Kunden zu gewinnen. Langfristig wird selbstverständlich der HFA-Shop günstiger sein als der HFC-Shop.
    Also ein starkes Stück ist dies daher nicht. Wenn ein neuer Lidl eröffnet und günstigere Produkte zur Neueröffnung als andere Lidl anbietet, dann ist das doch auch in Ordnung.
    Und wer sich im Nachhinein ärgert, dem sei doch gesagt, dass er sich hätte vorher informieren können - es gibt sicherlich irgendwo in D einen Shop, die einen Dell vielleicht noch günstiger als HFA anbieten, nur der Zeitraum und wer das ist spricht sich halt nicht sooo schnell rum. Versteht's was ich mein?
     
  12. #10 robert.wachtel, 22.09.2008
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ja, auch wenn's etwas umständlich ausgedrückt war... :D :D :D

    P.S.: Danke für die Info!
     
Thema:

Latitude E6400 Preise bei Asknet hfc hfa

Die Seite wird geladen...

Latitude E6400 Preise bei Asknet hfc hfa - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped"

    Dell Latitude E6400 "Time-of-Day Clock Stopped": Hallo. Leider hat mein Latitude E6400 irgendwie einen Macken. Es hat angefangen, das immer die Uhrzeit nicht mehr gepasst hat, darauf hin...
  2. Latitude Serie Dell Latitude E6400: Tastaturbeleuchtung nachrüsten

    Dell Latitude E6400: Tastaturbeleuchtung nachrüsten: Hallo zusammen, ich hätte zwei Fragen an euch: 1. Nachrüsten der Tastaturbeleuchtung in der Bucht habe ich viele Dell-Tastatursätze mit...
  3. Latitude Serie Latitude E6400 Frühstückt Festplatten (zum dritten mal kaputt)

    Latitude E6400 Frühstückt Festplatten (zum dritten mal kaputt): Hallo Zusammen, ich hab nun seit knapp 4 Jahren einen Dell Latitude E6400. Komischerweise ist nun bereits zum dritten Mal die Festplatte kaputt,...
  4. Verkaufe Dell Latitude E6400

    Verkaufe Dell Latitude E6400: Ich verkaufe mein Dell Latitude E 6400 (2008 gekauft), was mir in den letzten Jahren gute Dienste erwiesen hat. Eigentlich wollte ich es als...
  5. SSD für Latitude E6400

    SSD für Latitude E6400: Hallo, ich möchte meine Festplatte gegen eine SSD austauschen und überlege welches Produkt wohl das richtige für mich wäre. Bedenken habe ich...