Latitude E6500: Upgrade WWAN 5530

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von boecksteinerm, 20.01.2009.

  1. #1 boecksteinerm, 20.01.2009
    boecksteinerm

    boecksteinerm Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steiermark
    Mein Notebook:
    IBM Thinkpad T42p
    Hallo,

    ich hab vor kurzen für meinen Bruder ein DELL Latitude E6500 besorgt (tolles Businessgerät).
    Letzte Woche hat er mich wegen eines mobilen Breitbandinternets angesprochen und wollte wissen wie das so geht!

    Meines Wissens gibt es da 2 Möglichkeiten:
    1.) externes Hardwaremodem mit zB USB Anschluss
    2.) eingebautes UMTS Modem

    Bei der Bestellung des Notebooks war ein eingebautes UMTS Modem noch kein Thema!
    Jetzt wäre es natürlich angenehm das alles in einem Gerät zu haben!!!
    Aus Interesse hab ich einmal den Unterboden des Latitude aufgemacht und geschaut ob Kabeln bereits gerichtet sind: Ja Kabeln für den Anschluss sind werksseitig vorhanden!

    Frage: Muss ich noch auf etwas achten? Einbauanleitung hab ich auf der DELL Homepage gefunden!
    Ich bin mir nur nicht sicher ob von DELL alle Vorkehrungen bereits integriert wurden (Antenne im Display?). Hat jemand dazu (auch bei anderen Geräten E4200, E4300, E6400, M2400, M4400) Erfahrung?

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 20.01.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ein nachträglicher Einbau sollte dank Vorbereitung kein Problem sein. Da allerdings bei einer Nachrüstung die entsprechende UMTS-Karte im Gegensatz zum Aufpreis bei direkter Bestellung unverhältnismässig teuer ist, würde ich zu einer externen Lösung raten.
     
  4. #3 Andreas1990, 20.01.2009
    Andreas1990

    Andreas1990 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bonn
    Mein Notebook:
    DELL LATITUDE E6400
    Hallo,

    ich schließ mich den Fragen mal an bevor ich nen neuen Thread aufmache^^

    Spiele auch mit dem Gedanken, allerdings rein der Annehmlichkeit halber. Im Moment nutze ich den SurfStick von O2 mit ner Internetflat. Da ist alles vorkonfiguriert -> Einstecken, PIN eingeben, los gehts.

    Da es in der Schule aber was umständlich ist das immer anzustecken und rumschlackern zu haben habe ich mir das mit der WWAN 5530 Karte überlegt.
    Ein Sim-Slot gibts bei meinem E6400 wo man den Akku reinsteckt, Antennenkabel und Anschlussbrücke gibts bei mir auch, dürfte also so gesehen kein Problem sein.

    Nun aber noch die zusätzliche Frage: Funktioniert das nach entsprechender kondig auch mit anderen Anbietern als Vodafone (meine gelesen zu haben, dass das auf jeden Fall unterstützt wird) wie zum Bsp. O2?

    Und wie muss man sich das dann vorstellen? Connectionsoftware ist dabei?

    Hab auch gelesen, dass ein GPS Empfänger in der Karte ist, stimmt das?
    Dann könnte man das NB ja praktisch als Navi einsetzen oder?

    MfG Andreas

    PS: @boecksteinerm: Ja, son mobiles Inet ist schon toll weil man nicht mehr WLAN-gebunden ist. Ist auch schneller als man es sich vorstellt.
     
  5. #4 robert.wachtel, 20.01.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Ich habe einfach meine T-Mobile SIM eingesteckt, meine PIN eingegeben und das war's.

    Ja. Nur die Suche nach einem passenden Saugnapf für die Windschutzscheibe oder nach einem Fahrradhalter wird wahrscheinlich etwas schwierig... :D :D :D
     
  6. #5 z-fx, 03.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2010
    z-fx

    z-fx Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell E4300 M4400, Samsung NC10

    Naja nicht wirklich, ich würde es mit Klettband probieren. Aber nicht jeder will sowas am Auto kleben haben bzw. am Notebook :D
     
  7. #6 robert.wachtel, 03.05.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Mit Klettband ein 2kg-Notebook an der Windschutzscheibe? Das wird in der ersten Kurve zum lebensgefährlichen Geschoss.

    btw: Was gibt es eigentlich für einen Grund, einen über ein Jahr(!) alten Thread mit so einem Kommentar hervorzuholen?
     
  8. z-fx

    z-fx Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell E4300 M4400, Samsung NC10
    Habe den Beitrag editiert, da ich etwas spezifisches über ein Dell E4300 (UMTS+Webcam) erfragt habe. Diese Frage steht noch in einem weiteren Thread. Außerdem würde ich das Notebook eher am Amaturenbrett festmachen.
     
  9. #8 robert.wachtel, 03.05.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    ...dann dauert es halt zwei oder drei Kurven.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. E 6500

    E 6500 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen


    Ich schmeisse das mal hier rein um eine Aussage über die Preise des Nachrüstens zu klären .

    DELL WIRELESS 5530 WWAN Mobile Broadband HSDPA MiniPCI Express Mini-Card Del - TosL Online Shop


    Läuft mit der orginal Connektionsoftware von Dell.

    Wer allerdings die Karte von Dell beziehen will ....Bitteschön !!!
     
  12. #10 robert.wachtel, 03.05.2010
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
Thema: Latitude E6500: Upgrade WWAN 5530
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell DW5570 in e6500 einbauen

    ,
  2. dell lattitude e6500 wwan nachrüsten

    ,
  3. dell latitude e6500 sim karte

    ,
  4. dell wwan gps e6500
Die Seite wird geladen...

Latitude E6500: Upgrade WWAN 5530 - Ähnliche Themen

  1. gebrauchten Dell Latitude E6500 für 265 Euro: guten Preis bezahlt?

    gebrauchten Dell Latitude E6500 für 265 Euro: guten Preis bezahlt?: Hallo zusammen, ich bin absoluter Laptop Neuling. Ich hatte mal auf der Arbeit einen Dell, den fand ich "gut". Jetzt wollte ich mir einen...
  2. Latitude Serie Latitude e6500 Backlight Tastatur

    Latitude e6500 Backlight Tastatur: Hallo, ich habe ein Dell Latitude e6500 Laptop. Bei diesem habe ich gerade die Tastatur ausgewechselt. Jetzt habe ich eine mit Backlight. Kann...
  3. [V] Latitude E6400/E6410, E6500/E6510 HDD Caddy

    [V] Latitude E6400/E6410, E6500/E6510 HDD Caddy: [Erledigt!] Latitude E6400/E6410, E6500/E6510 HDD Caddy Hallo, ich habe mir ein HDD Caddy gekauft für mein Latitude E4300, das leider nicht...
  4. Lenovo T500/T400/T400s vs. Toshiba Tecra A10 vs. Dell Latitude E6500

    Lenovo T500/T400/T400s vs. Toshiba Tecra A10 vs. Dell Latitude E6500: Hallo Forum, ich stehe vor der undankbaren Aufgabe, mir ein neues Notebook anzuschaffen. Mein altes HP-Compaq nx7000 verrichtet zwar noch...
  5. Dell Latitude E6500 oder Lenovo T500?

    Dell Latitude E6500 oder Lenovo T500?: Ich würde gerne mal eure Meinung zu diesem Vergleich hören: Ich brauche auf jeden Fall ein Business Notebook 15,4", mit entsprechender...