Launch Manager und Probleme mit WLAN Karte

Dieses Thema im Forum "Acer Forum" wurde erstellt von Der_Pate, 24.05.2007.

  1. #1 Der_Pate, 24.05.2007
    Der_Pate

    Der_Pate Forum Freak

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo. Habe den Launch Manager von meinem Notebook deinstalliert, weil der 4 oder 5 Sachen mit jeweils 3 - 4 MB in den Taskmanager reinhaut. Nach der Deinstallation geht aber mein WLAN nicht mehr. Die Karte ist im Hardware Manager aktiviert. Vorne am Notebook habe ich eine Wireless Anzeige, die normal blinkt und danach ständig leuchtet, wenn sie eine Verbindung hat. Nun passiert gar nichts mehr. Weiss jemand, wie ich die Karte aktivere ? thx
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 allknower, 25.05.2007
    allknower

    allknower Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, so wie ich das mit diesen Launch Managern kenne, schicken Sie nach Betätigung einer zugewiesener Taste ein Befehl zum BIOS, das dann den entsprechenden Chip z.b. WLAN einschaltet oder ausschaltet. Tatsache ist, dass dies nicht immer funktioniert - weiss auch nicht warum. Ich musste neustarten, sogar mehrmals, damit meine Launch Tasten wieder funktionierten. Ich vermute, dass es an dem LaunchManager selber liegt. Ich hatte mal eine log Datei, die über 400 MB groß war. da wurden alle Fehlermeldungen hinterlegt, wenn ein Launch Knopf es nicht getan hatte. Es stand immer CMOS: 0x9670 is not supported! oder Wmi WisButtonMethodDW class not existed. Kann dir nur sagen, dass es ohne LaunchManager nicht geht. Es sei denn, es gibt ein anderes Programm, was diese Schalt Codes schicken kann.
     
  4. #3 allknower, 25.05.2007
    allknower

    allknower Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    anderes Problem

    Ich habe da ein anderes Problem, und zwar habe neues Notebook Acer Extensa 4010, nur statt 512 MB RAM sind da schon 1024 MB. Habe Windows XP Pro drauf gespiet, alle aktuellen Treiber von Acer.de geladen, installiert. Vorn hat das Laptop zwei Schieber - BT und WLAN.
    Ich betätige BlueTooth und sehe auf dem Bildschirm "Keine Einheit" Das entsprechende Lämpchen geht auch nicht an und Windows macht keinen Sound, als hätte man ein Gerät eingeschaltet.
    Auch beim WLAN Schieber passiert alles das gleiche, nur hier wird angezeigt "WLAN aktiviert" "WLAN deaktiviert". Geht aber kein Lämpchen an und man hört kein Ton von Windows.
    Habe alles formatiert, Home Edition installiert. Das selbe Spiel.
    Im Gerätemanager wird jedoch WLAN Karte als Ethernet Adapter angezeigt und nach Treiberinstallation "Atheros AR5006X Wireless Network Adapter" und im Benutzerhandbuch steht, dass das Laptop einen "Integrierten Acer InviLink 802.11B/G Adapter mit Wi-Fi CERTIFIED Lösung mit Unterstützung für Acer SignalUp - Wireless-Technologie" hat.
    Und im Geätemanager steht dann der Fehlercode (Code 10) Das Gerät kann nicht gestartet werden. Weiss da jemand was dazu???
     
  5. #4 TobiasG, 25.05.2007
    TobiasG

    TobiasG Forum Master

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg / Deutschland
    Mein Notebook:
    MacBook Weiß/ Acer Aspire 5051
    Habe zwar ein Aspire, aber ich habe auch "Keine Einheit" bei Bluetooth und auch keine akustischen Signale. Und ein Lämpchen bei WLAN leuchtet (bei Aspire) nur, wenn Daten fließen, dann blinkt die (orangene) Lampe. Vielleicht gibt es bei der Bauweise von Extensa und Aspire parallelen?
     
  6. #5 allknower, 25.05.2007
    allknower

    allknower Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ergänzung

    um mein letztes Schreiben zu ergänzen, muss ich alles, was BlueToot Verbindung betrifft, zurück nehmen, da das Gerät kein BlueTooth Adapter besitzt.

    Da ich aber den WLAN Chip nicht zum Laufen bekomme und die WLAN Netzwerkkarte nicht gestartet werden kann, vermute ich, dass es eventuell am Treiber liegt.
    In der Beschreibung wird gesagt, dass ein Integriertes Intel® PRO/Wireless 2200BG (802.11b/g) Adapter; Wi-Fi CERTIFIED™; Acer SignalUp Technologie, ist. Doch wie genau lautet die Bezeichnung vom eingebauten WLAN Adapter ??, damit ich eventuell einen richtigen Treiber ausprobieren kann und nicht den, der auf der beiliegenden DVD ist. Atheros AR5006X Wireless Network Adapter ist es anscheinend nicht. Aber einer von Atheros bestimmt, nur welcher?

    Also noch mal zusammengefasst, die WLAN Karte (mit einem installierten Treiber) kann nicht gestartet werden und mir fehlt somit die Drahtlose Verbindung in den Netzwerkverbindungen.
     
  7. #6 TobiasG, 25.05.2007
    TobiasG

    TobiasG Forum Master

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Regensburg / Deutschland
    Mein Notebook:
    MacBook Weiß/ Acer Aspire 5051
    Intel Wireless? Mh, naja...
    Mein Broadcom läuft.
    Aber ich habe auch anscheinend kein Bluetooth. Dann muss ich meine Signatur ändern, mist, warum ist da ein Schalter??
    In der Systemsteuerung stehen zwar Einstellungsmöglichkeiten, aber die verstehe ich nicht, da ich ja nichtmal ein Bluetooth-Gerät habe, mit denen ich Daten austauschen könnte(!).
     
  8. #7 Der_Pate, 26.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2007
    Der_Pate

    Der_Pate Forum Freak

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab das Problem jetzt anders gelöst. Der Launch Manager installiert eine .exe Namens WBUTTON.exe. Diese lasse ich im msconfig aktiviert. Alles andere habe ich bei msconfig vom Launch Manager deaktiviert. WLAN startet, obwohl der Launch Manger ncht aktiv ist. Auf die Tasten oberhalb der Tastatur kann ich verzichten. ;)

    Vielleicht hilft auch das. Bei einigen Modellen kann man anscheinend in der Registrierung diverse Einstellungen vornehmen !

    1. start > ausfuehren > regedit > arbeitsplatz
    2. gehe zu: hkey_current_user > software > hotkeypanel
    3. 36=email
    4. 31= www
     
  9. #8 allknower, 26.05.2007
    allknower

    allknower Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Also quasi kann man auch durch ein Forum selbst auf die Lösung seines Problems kommen :))
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Der_Pate, 26.05.2007
    Der_Pate

    Der_Pate Forum Freak

    Dabei seit:
    14.09.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Scheinbar schon :))
     
  12. #10 allknower, 28.05.2007
    allknower

    allknower Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.05.2007
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Acer Extensa 4010 mit Atheros AR5007EG oder AR5006X

    Für alle, die den Extensa 4010 gekauft haben oder es tun werden:
    Ich habe ein Acer Extensa 4010 gekauft und nach der Installation von WLAN Treiber wurde mir immer angezeigt "Code 10" Gerät kann nicht gestartet werden oder ich hatte andere Treiber ausprobiert, dann stand da dass der Treiber beschädigt oder nicht vorhanden ist. Es waren Treiber von Acer Homepage und von der beiliegenden DVD. Bis ich in einem amerikanischen Forum einen gefunden habe mit dem selben Problem und dort wurde ein modifizierter Treiber herausgestellt. Ich habe also einfach den Treiber installiert durch die Setup.exe. Es ging immer noch nicht. Habe dann manuell einen anderen Treiber ausgewählt und statt AR5007EG - was auch automatisch installiert wurde - habe ich einfach den Treiber für AR5006X aber die Version 5.1.1.9 vom 15.11.2006 genommen und siehe da - es läuft ! An Alle, die den Extensa 4010 gekauft haben und ihren WLAN Adapter nicht ans Laufen bekommen mit den Original Treibern, meldet euch bei mir und ich schicke euch den spezifischen Treiber, der zumindest bei mir funktioniert. Hatte 3 Tage mich rumgequält, bis ich den gefunden habe !
    Und wenn man dann noch bei dem Adapter im Gerätemanager auf "Installierte Treiber" klickt und Windows danach fragt "Möchten Sie den alten Treiber verwenden?" und man es mit "Ja" beantwortet, hat man den AR5007EG Adapter, der ebenfalls funktioniert !
    Grüße, Max
    http://home.arcor.de/allknower/files/802ABG_Atheros_v5_1_1_9.zip
     
Thema: Launch Manager und Probleme mit WLAN Karte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. msconfig wlan

    ,
  2. was ist Integriertes Acer InviLink

    ,
  3. Integriertes Acer InviLink

    ,
  4. extensa 4010 drahtlose verbindung wie einrichten,
  5. acer launch manager tm29,
  6. wlan ohne launch manager einschalten,
  7. 2200bg acer keine einheit
Die Seite wird geladen...

Launch Manager und Probleme mit WLAN Karte - Ähnliche Themen

  1. Acer Launch Manager und Taskleiste

    Acer Launch Manager und Taskleiste: Hallo, habe ein Travelmate 6292. Vor ein Paar Tagen hab ich mein Win7 32 Bit neu installiert, es läuft auch wunderbar. Ich kann mich...
  2. Acer und Launch Manager

    Acer und Launch Manager: Hallo, bei mir gehen alle Tasten, auch alle Sondertasten, nur nicht links die 4 Stück, wobei der Launch manager gestartet ist, gibt es keine...
  3. Acer TM 4403 WLAN Launch Manager

    Acer TM 4403 WLAN Launch Manager: Hallo. :) Hätte da ne Frage. Muss der Launch Manager unbeding im Autostart drinnen sein, damit mein WLAN funktioniert ? Dieses Programm bring...
  4. fujitsu launch manager treiber für vista gesucht

    fujitsu launch manager treiber für vista gesucht: fujitsu launch manager treiber vista gesucht für amilo 1650 g habe die free windows vista beta instaliert doch der treiber für fujitsu launch...
  5. HP dv7-1170eg QuickLaunch Buttons deaktivieren

    HP dv7-1170eg QuickLaunch Buttons deaktivieren: Hi, leider spielt meine Quicklaunch-Leiste ein wenig zurück, die Buttons gehen garnicht, was aber nicht so schlimm ist, und die Lautstärke...