Lausprecher und Kopfhöerausgang gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Softwarethemen" wurde erstellt von sccmarkus, 02.09.2007.

  1. #1 sccmarkus, 02.09.2007
    sccmarkus

    sccmarkus Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FZ11Z/ VGN A215M
    Hi ihr,
    ich habe meine anlage am kopfhörerausgang angeschlossen,
    möchte aber gleicheitig auch den sound von den notebooklautsprechern nutzen.
    geht das???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 XGrinsekatzeX, 02.09.2007
    XGrinsekatzeX

    XGrinsekatzeX Forum Stammgast

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    DELL XPS M1330
    hat dein nb keinen normalen audio-out? sehr merkwürdig....
     
  4. #3 sccmarkus, 02.09.2007
    sccmarkus

    sccmarkus Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FZ11Z/ VGN A215M
    ne hat nur einen,

    kophörer/lautsprecherausgang

    hier die daten:

    i.LINK™ Anschluss (IEEE 1394), 4-Pin, 400 Mbit/s 1
    Gleichstromanschluss 1
    Memory Stick™ Steckplatz 1
    Memory Stick™ Steckplatztyp Memory Stick™ (Standard)/Memory Stick Duo™, Memory Stick PRO™ (Standard)/Memory Stick PRO Duo™, geeignet für Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung
    SD Card™ Steckplatz 1
    Audioausgang 1
    Audioausgangstyp Stereo-Kopfhörer-/Lautsprecheranschluss
    Mikrofonanschluss 1
    RJ-11-Direktanschluss (Modem) 1
    RJ-45-Direktanschluss (Netzwerk) 1
    USB-Geschwindigkeit High/Full/Low
    USB-Anschluss (Anzahl) 3
    USB-Version 2,0
    USB-Anschlusstyp A
    VGA-Anschluss für Monitor 1
    TV-Ausgang 2
    TV-Ausgangstyp S-Video + HDMI™ 1.2 mit HDCP-Unterstützung
    Express Card-Steckplatz 1
    Express Card-Typ 34 mm
     
  5. #4 deuterianus, 02.09.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Normalerweise gibt es 3 Anschlüsse (wenn nicht surround):
    • Ausgang für Kopfhörer, gleichzeitig als Lautsprecher-Anschluss
    • Audio-IN (zum Anschluss von z.B. einem Plattenspieler)
    • MIC-IN (Zum Anschluss eines Micros)

    Ich habe noch nicht gesehen, dass irgendwo ein separater ausgang für Kopfhörer und ein weiterer für den Anschluss von Lautsprechern vorhanden ist.

    Zu der Frage nach Anlage und Notebook-Lautsprecher gleichzeitig:
    Ist nicht möglich. Im Kopfhörer-Anschluss ist hinten ein Schalter, der betätigt wird, sobald man einen Stecker ganz reinschiebt, und damit die Notebook-Lautsprecher ausschaltet.


    MFG
     
  6. #5 sccmarkus, 02.09.2007
    sccmarkus

    sccmarkus Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FZ11Z/ VGN A215M
    na ich habs jetzt erstmal so gelöst indem ich das kabel nur halb eingetseckt habe...
     
  7. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Das funktioniert hardwareseitig nur wenn du am Laptop rumbastelst und eben diesen Schalter deaktivierst - was ich ehrlich gesagt nicht machen würde ;)
    Nachdem es dir ja nachdem du die Laptoplautsprecher nutzen willst, obwohl andere Lautsprecher vorhanden sind, offensichtlich nicht auf die Soundqualität ankommt, kannst du dir auch für ein paar Euro eine dieser billigen USB-Soundkartensticks kaufen. Damit hast du dann einen zusätzlichen 3,5 mm Klinkenausgang...
     
  8. #7 sccmarkus, 02.09.2007
    sccmarkus

    sccmarkus Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FZ11Z/ VGN A215M
    Ja, am Notebook rumfummeln lass ich lieber.

    Aber die qualli ist mir schon wichig.....
    ich habe mit meinen anlage 7.1 boxen die angesteuert werden.
    aber der sound von den front notebook lautsprechern gehört einfach dazu....;-)

    und ich muss sagen das die lösung mit dem kabel halb reinschieben sehr gut funktioniert...
     
  9. #8 ThomasN, 02.09.2007
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    dann dürftest du aber nur MONO Sound haben, und nicht Stereo.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 sccmarkus, 02.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2007
    sccmarkus

    sccmarkus Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FZ11Z/ VGN A215M
    ja stimmt, hab nur mono
     
  12. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ein 7.1 System gehört sich eigentlich sowieso nicht an einen Stereo(!)-Ausgang angeschlossen? :confused:
    Für sowas gibts für Laptops externe Soundkarten - die besseren Modelle haben dann auch gleich mehrere zusätzliche Ein- und Ausgänge und SPDIF...
    Das würde ich mir evtl. mal überlegen, weil sonst gibts logischerweise keinen Surround mit dem Surroundsystem...
     
Thema:

Lausprecher und Kopfhöerausgang gleichzeitig?