lautlos, kühl, stabil, langer Betrieb nicht spiegelnd

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von godie, 11.11.2006.

  1. godie

    godie Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Lautlos, kühl, stabil, langer Betrieb nicht spiegelnd?

    Gibt es sowas eigentlich? Ich hatte mir ein Mitac8258D /Nexoc E611 bestellt und nach kurzem Test sofort zurückgegeben. Die technischen inneren Werte waren absolut überzeugend (aber.... die linke Handballenauflage wurde unangenehm warm und das Plastikgehäuse machte nicht den stabilsten Eindruck. Auch die Akkulaufzeit war mit ca 1,5 Std nicht besonders. Ich hatte lange für das Notebook gesucht und jetzt das. Was nun?
    Hier im Forum ist ja geballtes Wissen vorhanden. Welches Notebook für Office/Internet/Webdevelopment/Grafik (keine Spiele) hat die Merkmale:
    - kühle Oberfläche
    - Magnesiumgehäuse/-chassis
    - lautlos im Officebetrieb
    - lange Akkulaufzeit
    - nicht spiegelndes Display für Outdoor und oft wechselnde Umgebung.

    Wer hat den entscheidenden Tip, wo ich fündig werde?

    Ich werde schon langsam kirre bei der Sucherei im Internet und möchte nicht nochmal beim falschen landen.

    Viele Grüße,
    Dietmar
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bene

    bene Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    1.136
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400
    Wieviel willst du denn maximal ausgeben? Das sollte schon bekannt sein. Und dann solltest du noch sagen, welche Bildschirmgröße du haben willst.

    Also wenn ich Magnesiumgehäuse höre, dann denk ich als erstes an IBM. Die Qualität ist super, hat aber auch ihren Preis.

    Ansonsten bin ich auch mit meinem Notebook voll zufrieden. Das einzige, was dabei nicht in deine Liste passt, ist das Magnesiumgehäuse.
     
  4. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Ich würd an deiner Stelle auch ein IBM nehmen!

    Die sind allerdings recht teuer und man sollte nicht zu genau hinschauen, wie das Teil aussieht. Die Qualität und Leistung hingegen sind klasse.
     
  5. #4 2k5.lexi, 12.11.2006
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S

    Mein Tip ist Samsung P oder R Reihe
     
  6. godie

    godie Forum Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Morgen,
    Ich habe auch noch den einen ziemlich langen Thread gelesen, der sehr hilfreich war.
    Dort wurde im Mainstream auch meine Argumentation zur Anschaffung eines NB vertreten, allen voran von TomW, danke dafür, falls du auch hier liest. Ich möchte zwar ein NB mit gutem Leistungsvermögen, aktuellen Schnittstellen und Kommunikationsmöglichkeiten aber gute Ergonomie und Materialqualität haben absolut Vorrang vor dem letzten Hype in Bezug auf Technik. Beim Design bevorzuge ich schnörkellos, funktional und zeitlos. Ich brauche das NB für vernünftige Tätigkeiten (Office/Internet/Webdevelopment/Netzwerkwartung/Bildbearbeitung), nicht zum daddeln. IBM und Samsung scheinen das zu bieten was ich suche.
    Was mich noch interessieren würde:
    1. Gibt es überhaupt ein Samsung mit nicht spiegelndem Display? Wenn nein welches Samsung ist lautlos (fast ;-)), leicht, kühl an der Öberfläche, hat lange Akkuzeit (>3h)?
    2.Wie ist die Oberflächenwärme (Handauflage, Touchpad, Tastatur) wirklich bei einem IBM NB?
    3. Ist ein 14er Display für Office und Webdevelopment noch zu empfehlen?
    4. Kann man ein spiegeldes Display als Kompromiss in Kauf nehmen oder ist der Ärgerfaktor beim Arbeiten ständig da, wenn man dauernd wechselnde Umgebung hat.

    Greetz, Dietmar
     
Thema:

lautlos, kühl, stabil, langer Betrieb nicht spiegelnd

Die Seite wird geladen...

lautlos, kühl, stabil, langer Betrieb nicht spiegelnd - Ähnliche Themen

  1. idle lüfterlos/lautlos

    idle lüfterlos/lautlos: Hallo, ich suche ein Notebook (13,3", 14,1", vorzugsweise 15,4") , bei dem im Idle der Lüfter aus ist. Oder immerhin nicht hörbar vor sich...
  2. Lautloser Betrieb mit schwacher NVidia/ATI GPU möglich?

    Lautloser Betrieb mit schwacher NVidia/ATI GPU möglich?: Hallo, ich habe hier im Forum einiges über zu laute Notebooks gelesen. In einigen Fällen scheint es sich um (Bios)Fehler zu handeln (zb im...
  3. aktuelles MacBook Pro: lautlos im IDLE ;)

    aktuelles MacBook Pro: lautlos im IDLE ;): Wollte nur mal loswerden, dass das aktuelle MacBook Pro(MBP) mit 2,2GHz/2GB RAM/120GB HDD und Nvidia 8600GT 128MB im Idle-Modus LAUTLOS puncto...
  4. Q45 lautlos stellen???

    Q45 lautlos stellen???: Hallo, ich sitze häufig in der Uni und da ist es nötig den Ton auszuschalten. Ist es möglich dies irgendwie bei Hochfahren zu tun? FN+F6 kann...
  5. Suche im IDLE Lautlos bis Leise

    Suche im IDLE Lautlos bis Leise: Hallo, ich suche ein Laptop das wenn ich im Office oder Internet Surfe am besten Lautlos ist oder echt leise. Auf der anderen Seite will ich...