Lautsprecher-Qualität X20 1730V?

Dieses Thema im Forum "Samsung Forum" wurde erstellt von Saphira23, 24.10.2005.

  1. #1 Saphira23, 24.10.2005
    Saphira23

    Saphira23 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    15927

    Ich bin kurz vor dem Kauf eines X20 1730V und habe einige Tests und unzählige Forumsbeiträge durchgelesen. Dennoch bleiben bei mir einige Fragezeichen:

    1. Die Lautsprecherqualität (ohne Kopfhörer) wurde als ziemlich blechern und schlecht bezeichnet (auf notebookjournal.de für das 1600). Da ich auch gerne mal einen Film ohne Kopfhörer schauen würde, wäre ich sehr dankbar, wenn mir jemand seine Erfahrungen zu diesem Thema mitteilen könnte!
    Sind die Lautsprecher wirklich so schlecht oder einfach "normal" für ein flaches Notebook?
    Und wie steht es mit der Lautstärke? Mein letztes Notebook war diesbezüglich eine Katastrophe...

    2. Es wurde ja schon mehrmals über die einigermassen lauten Geräusche des Lüfters, der Festplatte und des Laufwerks diskutiert. In diesem Zusammenhang würde mich interessieren, ob dieses Problem auch mit Tricks wie CD-Bremse, Taschentuchtrick etc noch nervig bleibt?
    Gibt es auch für den Lüfter einen Trick? Der soll ja wenn am Netzteil angeschlossen ununterbrochen laufen und ziemlich laut sein?

    3. Wie sieht es mit dem Display aus? Dazu habe ich sehr unterschiedliche Meinungen gelesen...

    4. Gibt es noch irgendwelche weiteren Mängel oder Gründe, warum ihr mir von einem Kauf des X20 abraten würdet?

    5. Noch kurz die Frage nach dem Kauf: Kann man getrost bei online-Anbietern bestellen oder wäre es doch besser, direkt im Laden zu kaufen? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Verschicken die das Gerät sicher?

    Sorry für die vielen Fragen aber ich wäre echt unendlich dankbar für ein paar Meinungen!

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hops-1

    hops-1 Forum Freak

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X20 XVM 1600 II
    15929

    ... ist das nicht alles schon zu genüge diskutiert worden? Ein guter Startpunkt ist der Testbericht übers X20 hier im Forum.
    1.) Lautsprecherqualität ist eher mäßig, aber für ein Notebook ok. Allerdings ist die maximale Lautstärke (auch im Kopfhörerausgang) ziemlich niedrig. Um einen Film zu schauen wird's aber wohl reichen.
    2.) Der Lüfter ist so ziemlich das leiseste, was mir bei einem Notebook bisher untergekommen ist. Das Problem ist das Laufgeräusch der HDD, was man gut in den Griff bekommt mit dem Taschentuch-Mod. Der Lüfter läuft nicht ständig, wenn man mit CHC und im Etquette-Modus arbeitet (auch nicht im AC-Betrieb) Allerdings erfordert das ein wenig Beschäftigung mit den Programmen und allen Einstellungen...
    3.)Ich möchte ein Display mit 1400x1280 Punkten nicht mehr vermissen. Die Helligkeit könnte etwas höher sein - aber es ist ok für alle "normalen" Bedingungen. Daß es keinGlare-Display hat, finde ich hingegen super, da ich mich nicht auch noch im Notebook selbst anschauen muß ;-) Aber das ist Geschmackssache... einfach mal im Laden ausprobieren und anschauen.
    4.) Nein, meiner Meinung nach nicht - es ist ein spitzen Notebook zum vernünftigen Preis
    5.) Kommt auf den Händler an. Per Vorkasse würde ich nichts machen bei Beträgen in der Region von 1000¤ aufwärts (auch nicht drunter). Wenn die Dich als Kunden haben wollen, sollen sie auch vernünftige Zahlunsmodalitäten haben - ansonsten kannst Du Dein Geld ja auch einfach wo anders ausgeben ;-)

    editiert von: hops-1, 24.10.2005, 12:35 Uhr
     
  4. #3 d_herbst, 24.10.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    15931

    Grüße!

    Ich bin der Qualität der Lautsprecher zufrieden. Man muß bedenken was das für welche sind.
    Um ganz ehrlich zu sein, DVD am Notebook zu schauen ist keine sonderlich gute Lösung, Blildschirm ist klein, die Tonqualität mäßig,...
    Ich würde sagen du legst dir eine Anlage von Teufel zu (www.teufel.de), dann hast du viel Spaß mit dem Noty.
    Ansonsten ist das x20, so wie hobs sagt, ausgezeichnet!

    mfg
     
  5. #4 Saphira23, 25.10.2005
    Saphira23

    Saphira23 Forum Newbie

    Dabei seit:
    24.10.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    16006

    Vielen Dank für eure Einschätzungen!
    Mir ist bewusst, dass diese Themen schon zu Genüge diskutiert wurden, aber ich konnte es scheinbar doch nicht lassen, nochmal nachzufragen...sorry. Ansonsten hatte ich ja auch 1-2 Fragen, die meiner Meinung nach noch nicht so ausführlich besprochen wurden und zu den Lautsprechern habe ich wirklich nicht viel gefunden.

    Jedenfalls vielen Dank für die Antworten!

    editiert von: Saphira23, 25.10.2005, 11:52 Uhr
     
  6. #5 d_herbst, 25.10.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    16024

    Grüße!

    Ich hoffe deine Fragen sind somit zu deiner Zufriedenheit beantwortet worden.

    Noch ein paar Sätze zu den online Anbietern: ich vertrete die Meinung dass das Service und die Kundenbetreuung ebenso wichtig sind wie ein guter Preis. Wenn ich aber ein paar Euro mehr ausgeben muß damit ich einen guten Händler erwische, so ist mir das absolut wert.
    Es kann nicht angehen dass diverse Händler die Preise kaputt machen, und alleine an der Kundenbetreuung einsparen. Auch der Händler soll was verdienen, er soll jedoch auch eine Leistung erbringen.

    Wenn du Studet(in) bist so kann ich nur Studenbook.de empfehlen. Viele (fast alle) Samsungbesitzer hier haben dort gekauft, und ich kenne niemanden der unzufrieden gewesen wäre.

    Ansonsten schau bei Geizhals.at nach und lies dir die einzelnen Kommentare zu den Händlern durch.

    mfg
     
  7. token

    token Forum Newbie

    Dabei seit:
    21.10.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    16223

    Habe da wenig Erfahrung, verglichen mit einem Acer Travelmate sind die Lautsprecher aber gut. Der Klang ist klar, nichts blechern, Lautstärke ist ordentlich, ne Disco kannste damit nicht betreiben, aber ich bin zufrieden.

    Der Lüfter läuft im Netzbetrieb durchgängig, allerdings mit einem niedrigen und tiefem, also angenehmen Ton. Was man hört ist die Festplatte, das kriegt man aber in den Griff, auch wenn es da das Garantieproblem geben könnte.
    Ist die Festplatte erstmal gedämmt, hört man kaum noch was. Mit FN+F10 schaltet man das Notebook in den Silent Mode, dann geht der Lüfter ganz aus und das Notebook ist dann wirklich fast lautlos, bis auf die leisen Festplattengeräusche. Für den Officebetrieb hat man dann immer noch genug Power, ich konnte keine Beeinträchtigung feststellen.

    Sehr positiv ist die hohe Auflösung. Ich habe keine Pixelfehler und keine Konvergenzfehler. Die Ausleuchtung am unteren Rand ist nicht optimal, fällt mir aber nur beim genauen Hinsehen auf und stört nicht. Das Display könnte heller sein, muss es aber nicht. Keinerlei Probleme in hellen Räumen.

    Nein. Ich bin sehr zufrieden damit.

    Habe es im Atelco geholt. Keine Ahnung. Aber Studentbook wird heiß empfohlen.
     
  8. #7 d_herbst, 28.10.2005
    d_herbst

    d_herbst Forum Master

    Dabei seit:
    19.03.2005
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz - Österreich
    Mein Notebook:
    Samsung x20 1600 III
    16266

    Grüße!

    Nachtrag:

    Wenn du mit der AV Now Station DVDs schaust (mit dem update) sind die Lautsprecher viel lauter interessanter Weise.

    mfg
     
  9. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    16269

    Hallo,

    Zu 1.: die Lautsprecher des X20 klingen blechern, es lässt sich aber auch schon mal ein Filmchen schauen. Allerdings darf man dann keinen Heimkinosound erwarten. Für Notebooklautsprecher finde ich die im X20 okay, besser geht es meines Erachtens nur mit den Harman & Kardon in einigen Toshibas. Dafür gefallen mir deren Notebooks nicht und da sind meine Prioritäten klar. Die Lautstärke der Lautsprecher ist für zuhause okay, in Büroumgebungen aber als zu leise einzustufen, vor allem bei Filmen. Allerdings schaue ich im Büro seltenst Filme an...

    Zu 2.: den Lüfter habe ich seltenst überhaupt gehört, nur die Festplatte rausch leise vor sich hin. Das ist so gering, dass ich noch nicht einmal den Taschentuchmod durchgeführt habe.

    Zu 3.: Die Unterschiedlichen Meinungen rühren sicher von der Serienstreuung der Displays. Ich habe sehr viele schlecht ausgeleuchtete X20-Displays gesehen, meines ist sehr gleichmäßig ausgeleuchtet. Dafür beschreiben viele Leute ihr Display als äußerst hell, meines ist gerade noch hell genug. Insofern kann man meines Erachtens keine pauschale Beurteilung des Displays im X20 fällen.

    Zu 4.: Mich nervt ein wenig, dass der Kopfhöreranschluß vorne liegt, aber das ist erstens kein Grund, vom X20 abzuraten und zweitens bin ich ansonsten sehr zufrieden.

    Zu 5.: ich habe bei hoh.de eingekauft und das Gerät war wie üblich gut verpackt. Empfehlen kann ich auch notebooksbilliger.de, die sehr zuvorkommend und teilweise auch recht günstig sind.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Pandara, 08.11.2005
    Pandara

    Pandara Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.11.2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    16983

    Habe heute mein x20 bekommen, bin aber mit der Ausleuchtung des Display nicht wirklich zufrieden, mittig im unteren Bereich erscheint ein Bereich von ca. 4 cm Durchmesser zu dunkel, direkt daneben etwa in der selben Größe ein zu heller Bereich. Es fällt v.a. bei einfarbigen Hintergründen stark auf. Habt ihr das auch?

    @Tankred
    Sahen die schlechten Displays die du gesehen hast auch wie ichs beschrieben habe etwas "scheckig" aus?
     
  12. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    16999

    hi,

    nein - Display ist gleichmäßig ausgeleuchtet und keine Probleme mit der Helligkeit, habe das Gerät jetzt über Monate und es läuft wirklich täglich seine 12-15 Stunden. Habe das Display gleich am Anfang über den Support tauschen lassen, wegen eines weissen Streifens am unteren Rand.

    grüsse
     
Thema:

Lautsprecher-Qualität X20 1730V?

Die Seite wird geladen...

Lautsprecher-Qualität X20 1730V? - Ähnliche Themen

  1. Np-x20 1730vii

    Np-x20 1730vii: hallo, Ich besitze ein notebook von type np-x20 1730VII Diese hat allerdings bei mir nur eine Akkulaufzeit von 2 stunden auf sparflamme...
  2. Bildschirmausfall beim X20 1730V

    Bildschirmausfall beim X20 1730V: Hallo! Ich hab ein Problem mit meinem Notebook und ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ab und zu fällt aus dem nichts mein Bildschirm aus, d. h....
  3. X20 1730V - Deckelproblem

    X20 1730V - Deckelproblem: Hi@all.. hab bei meinem X20 1730V vorhin festgestellt, dass der Displaydeckel auf der linken Seite nach unten geht.. also nur paar...
  4. Samsung x20 1730V piepen - wie werde ichs los?

    Samsung x20 1730V piepen - wie werde ichs los?: Hallo, ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Vor einem Jahr habe ich mir den X20 1730V gekauft und war auch immer zufrieden. Aber seit Kauf...
  5. Windows Vista und X20 1730V

    Windows Vista und X20 1730V: Hallo, ich interessier mich für das X20 1730V Notebook von Samsung. Leider kenne ich mich da nicht besonders aus... Mich würde interessieren, ob...