Leertatste meines M1710 quitscht bei Anschlag !

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von grintz, 25.09.2006.

  1. grintz

    grintz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo !

    Habe jetzt seit ein paar Wochen mein XPS Gamer und bin auch soweit super zufrieden, allerdings quitscht seit ein paat Tagen die Leertaste !
    Jetzt ist meine Frage ob man die Taste so ohne weiteres runterbekommt, oder
    ob es ratsam wäre mal mit ner Spritze Vaseline an die Aufhängung zu spritzen da man die Taste leicht anheben kann bekomme sie aber nicht ab ?


    MfG, gritz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mtxcomputer, 25.09.2006
    mtxcomputer

    mtxcomputer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Mein Notebook:
    DELL Precision M90
    Hast du vor Ort Service bei DELL gebucht, weil dann steht morgen der Techniker bei Dir auf der Matte....

    Lg
    APZ
     
  4. grintz

    grintz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ich meine den direktservice habe ich nicht genommen weil zu teuer ansonsten hätte ich daran auch gedacht ;) ! aber es gibt doch bestimmt ne möglichkeit dieses eher kleine problemchen zu lösen !
    kommt man nicht irgendwie an die tasten ran, bzw weiß wer wie man die
    abbekommt ?

    greetz, grintz
     
  5. grintz

    grintz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    achso falls ich vorhabe das zu ,,ölen,, was sollte man da ma besten nehmen ? ich dachte da an vaseline oder habt ihr ne bessere idee ?
     
  6. #5 mtxcomputer, 25.09.2006
    mtxcomputer

    mtxcomputer Forum Stammgast

    Dabei seit:
    31.03.2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria
    Mein Notebook:
    DELL Precision M90
    Display ganz zurueckklappen, rechts oberhalb vom Keyboard muesste eine kleine Einkerbung sein, wo man die Deckplatte loesen kann. Dann das mit Schrauben gesicherte Keyboard herausheben, dann solltest Du dazukommen. Ich gehe davon aus, dass das bei Inspiron dasselbe ist wie bei Latitude...

    Angaben verstehen sich ohne Gewaehr...

    LG
    APZ
     
  7. #6 Darkshadow, 25.09.2006
    Darkshadow

    Darkshadow Forum Master

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    VGN-FE28H
    Also mit der Vasiline würde ich vorsichtig sein, dein Rechner wird ja warm, somit wir die Konsestenz der Sache auch liquider.

    Also bei meinem Vaio war es so, dass die Leertaste auch angefange hat zu quietschen, ich hab das ignoriert und nach einer Woche ignorieren ist das Symptom komplett weg.
    Ich denke mir, dass das da vielleicht irgendein Grad noch stand, der nun weg gerieben ist.
     
  8. grintz

    grintz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also danke erstamal für die antworten !
    @Darkshadow : mit der liquidität (shönes wort):rolleyes: haste natürlich recht also wird das schnell wieder vergessen !

    @mtxcomputer : stimmt, da ist ne einkerbung ! wird wohl so gehen wie du beschrieben hast ! aber wie gehts weiter wenn ich das keybord dann draussen habe, dass mit der vaseline hab ich ja verworfen ?

    greetz, grintz
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Snatch

    Snatch Forum Freak

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Freiburg
    Mein Notebook:
    Inspiron 9400 Royal (N07947)
    Vielleicht ist ja auch nur Staub drann oder etwas dreck.

    Einfach mal absaugen oder umdrehen und leicht schütteln, schon versucht?
     
  11. grintz

    grintz Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    @Snatch: Also das es Schmutz oder Staub ist glaube ich nicht, da das Notebook keine 4 Wochen alt ist ;) !
    Aber danke für den Tip !
     
Thema:

Leertatste meines M1710 quitscht bei Anschlag !

Die Seite wird geladen...

Leertatste meines M1710 quitscht bei Anschlag ! - Ähnliche Themen

  1. Bewertung der Komponenten meines Wunschlaptops

    Bewertung der Komponenten meines Wunschlaptops: Hallo liebe Gemeinde, ich habe nach ausgiebiger Recherche nun endlich das Gefühl genau zu wissen worauf es mir bei meinem anstehenden...
  2. Frage bezüglich meines Dell Notebooks!

    Frage bezüglich meines Dell Notebooks!: Hallo zuerstmal, Ich habe eine Frage: Ich habe ein 17,3 Zoll Dell XPS L702x Notebook seit genau 3 Jahren, es funktioniert sehr gut. Ich will...
  3. Vaio (diverse) Probleme mit der Registrierung meines Produktes bei Sony

    Probleme mit der Registrierung meines Produktes bei Sony: Hallo zusammen, ich brauche Hilfe, bin am verzweifeln.:confused: Mein neuer Laptop läßt sich nicht registrieren bei Sony, ohne Registrierung...
  4. Tastatur meines 2 Monate alten Toshiba z930

    Tastatur meines 2 Monate alten Toshiba z930: Hallo zusammen, Die Tastatur meines Toshiba z 930 läßt Buchstaben aus. Manchmal sind es 2 Buchstaben, manchmal ganze Wörter, manchmal auch...
  5. Vaio (diverse) Wie finde ich den aktuellen Zeitwert meines Vaios heraus?

    Wie finde ich den aktuellen Zeitwert meines Vaios heraus?: Hallo, mein Sony Vaio NS21S/S (gekauft 2009) ist leider von meiner Freundin mit einem Glas Sekt geschrottet worden. Nun hat sie das ihrer...