Leichtes und schnelles Subnotebook - Studium

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von ChackaLacka, 19.02.2008.

  1. #1 ChackaLacka, 19.02.2008
    ChackaLacka

    ChackaLacka Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich suche fürs Studium ein kleines Notebook mit maximal 14'' und Breitbild.
    Brauche es für Powerpoint, Textbearbeitung, Internet surfen, lesen, etc. und privat für Fotobearbeitung. Zu Hause schließe ich es an Bildschirm und externe Festplatte an (insofern sind HDmäßig keine weiteren Ansprüche gestellt).

    die wichtigesten drei Faktoren sind:

    - leicht
    - dünn
    - gute Laufzeit (so 4-5 Stunden sollten schon drin sein)
    - gute Leistung

    An System hatte ich mir etwa folgendes gedacht..

    - Core 2 Duo ab 1,8 Ghz
    - Ram möchte ich viel haben 2-3 GB ist aber nicht so wichtig, dass das Book die schon drin hat, hauptsache erweiterbar!
    - Festplatte wie gesagt egal..

    Preisrahmen ist 800€ würde ich minimal investieren, es darf allerdings nicht mehr als 1500€ kosten.

    Da mir Design wichtig ist, also die größe, gefällt mir die G Serie von Sony Vaio sehr gut, leider viel zu teuer. Nur mal so als Orientierung..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 19.02.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
  4. #3 ChackaLacka, 19.02.2008
    ChackaLacka

    ChackaLacka Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi SchwarzeWolke, danke für deine Tipps.
    800 war das minimum, 1500 das Maximum. Alles was da drin liegt ist vollkommen okay. Kann auch gerne 1300-1400 ausgeben.. dadrüber wirds etwas knapp und ab 1500€ geht gar nicht mehr.
    Die Lenovos gefallen mir ganz gut.
    Aber ist gar nix zu machen von wegen unter 2 kg? Das Lenovo IBM ThinkPad R61 scheint mir mit ca. 3cm das dünnste zu sein von den angegebenen..

    Was genau ist denn eine Dockingstation?
     
  5. #4 SchwarzeWolke, 19.02.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Das ist z.B. eine Dockingstation für Lenovos

    vorteil dabei ist, dass du einfach nach Hause kommen kannst, dein Notebook in die Dockingstation einspannen kannst und je nach Ausstattung die Dockingstation sofort weiß, ob dein Display dein erster oder Zweitmonitor ist, ob dein Desktop gespiegelt oder erweitert werden soll und zusätzlich ist es komfortabel, nicht immer alle Kabel einzeln einstecken zu müssen.

    Unter zwei Kilo kommst du meines Wissens nicht mit einem 14" Notebook.
     
  6. Osman

    Osman Forum Freak

    Dabei seit:
    09.02.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NrW
    Mein Notebook:
    HP 6720s
  7. #6 ChackaLacka, 19.02.2008
    ChackaLacka

    ChackaLacka Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die Dockingstation. Sieht sehr gut aus, sowas würde ich mir dann wohl dazu kaufen.

    Das von Osman gepostete Laptop ist mir aber trotz der guten Austtattung mit 3,6kg deutlich zu schwer.

    Was ist denn mit den 12'' Books? Gibts da einige lightwight und superdünn Favoriten?
     
  8. #7 ipanema77, 19.02.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    3,6 kg ? Genau lesen, das LG wiegt 1,65 kg ! Allerdings ist kein optisches Laufwerk drin und die Akkulaufzeit wird wahrscheinlich auch nicht überragend sein.
     
  9. #8 singapore, 19.02.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    :confused:
    Allerdings gehe ich davon aus, daß aufgrund der verbauten Grafikkarte keine vernünftige Akkulaufzeit zu erreichen ist.
    Die T61 ist dünner als das R61 (daher auch ein Teil der Preisdifferenz).
    Für das T61 würde ich auf jeden Fall den großen 7 Zellakku empfehlen.

    Edit: @ipanema77: Sorry, hatte den Tab wohl etwas zu lange offen. :eek:
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jelly

    Jelly Forum Stammgast

    Dabei seit:
    24.01.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Wien
    Mein Notebook:
    DELL M1330XPS, DELL XPS 15
    ich kann nur wieder mein nb empfehlen!

    DELL M1330 XPS

    ist dünn
    hat 13,3"
    kostet so um die 1200,-
    akkuleisting ist auch recht ansprechend (mit dem 9-zellenakku muss man aber abstriche bei der dünnheit machen)
     
  12. #10 ipanema77, 20.02.2008
    ipanema77

    ipanema77 Ultimate Member

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    1.548
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    111101001101001
    Mein Notebook:
    Samsung X65 Pro Bekumar
    Kein problem ;)

    @Chackalacka
    Jetzt hast Du die Qual der Wahl :p
     
Thema:

Leichtes und schnelles Subnotebook - Studium

Die Seite wird geladen...

Leichtes und schnelles Subnotebook - Studium - Ähnliche Themen

  1. Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-)

    Neues leichtes, schnelles Arbeitstier gesucht. ;-): Hallo in die Runde, ich besitze derzeit ein "Lenovo Y580", welches nun (auch aufgrund eines Gehäuseschadens) gegen ein neues Gerät ersetzt...
  2. Berechnung, leichtes Gaming, rund 15,6" bis ~1500

    Berechnung, leichtes Gaming, rund 15,6" bis ~1500: Hat sich vorerst erledigt, Update unten! Hallo zusammen! Ich suche für Simulationen und Berechnungen, welche auch auf Grafikkarten durchgeführt...
  3. Kompaktes, leichtes Notebook gesucht

    Kompaktes, leichtes Notebook gesucht: Hallo! Ich bin auf der Suche nach einem Notebook, das nicht zu groß & zu schwer ist und trotzdem "einigermaßen" leistungsstark ist. Habe schon...
  4. Suche leichtes günstiges Netbook

    Suche leichtes günstiges Netbook: Hallo! Ich bin derzeit auf der Suche nach einem handlichen, kostengünstigen Arbeitsgerät. Es wird hauptsächlich zum Surfen und einfache...
  5. Leichtes Notebook als mobilen Schreibmaschinenersatz gesucht

    Leichtes Notebook als mobilen Schreibmaschinenersatz gesucht: Hallo zusammen, wie im Thema "Welches Chromebook?" bereits geschildert, suche ich ein leichtes Notebook als mobilen Schreibmaschinenersatz....