Leiern eure usb-buchsen auch aus?

Dieses Thema im Forum "Dell Forum" wurde erstellt von hydro, 03.02.2009.

  1. hydro

    hydro Forum Freak

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Nuremberg
    Mein Notebook:
    M4400
    Hi,

    mir ist gestern mal aufgefallen, dass die usb-Stecker bei meinem m4400 nach rund zwei monaten schon deutlich lockerer in der jeweiligen Buchse stecken, sie pendeln gern mal ein paar Millimeter hin und her.
    Zu bemerken ist das vor allem bei der Buchse für die Maus, aber auch für eine externe Festplatte
    Bei meinem alten Thinkpad halten die auch heute noch recht gut und auch bei den PCs im Betrieb kenne ich das Problem nicht. Verbaut Dell windige Buchsen?

    gruß hydro
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 03.02.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Also bei meinem E6400 kann ich das nicht beobachten.
     
  4. hydro

    hydro Forum Freak

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Nuremberg
    Mein Notebook:
    M4400
    Mmh,

    mir kommt es so vor, dass einfach die Federzungen auf den schmalen Seiten etwas früh aufgeben. Die Stecker werden schon noch in den Buchsen gehalten, bewegen sich aber mit, wenn sich die Leitung bewegt. Hab das grad mal mit der Maus in der bisher kaum genutzten unteren Buchse probiert, da sitzt sie noch fest...
     
  5. #4 deuterianus, 03.02.2009
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Von den insgesamt 10 USB-Buchsen an Notebook (E6400) und E-Port Advanced ist nur die Kombi eSata/USB-Buchse am Notebook wackelfrei. An den anderen kann ich die eingsteckten Stecker parallel zur breiten Seite des Ports um ca. 2° bis 3° zu jeder Seite "schwenken".


    MFG
     
  6. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Duch Zufall habe ich vor paar Tagen gelesen, daß USB 2.0 Stecker (und Buchsen) laut Spezifikation lediglich für 500 Steckzyklen ausgelegt werden müssen, um die Spezifikation zu erfüllen.

    Wenn man die Maus also 3 Mal am Tag an- und absteckt, dann hat man das nach einem halben Jahr erreicht...

    Falls jemand daran zweifelt:
    USB.org - Documents
    Universal Serial Bus @ Wikipedia

    So gesehn darf eine Buchse nach paar Monaten schon mal ein bissl wackeln.
    Gut, daß ich eine Bluetooth Maus und Dockingstationen verwende :p
     
  7. #6 deuterianus, 03.02.2009
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Geht mir auch so, dementsprechend selten stecke ich da was ein oder aus. Trotzdem bieten die Buchsen den Steckern ordentlich Bewegungsfreiheit.
     
  8. #7 kingbee, 04.02.2009
    kingbee

    kingbee Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Latitude D430
    Ich habe seit über einem Jahr ein Dell Latitude D430 im Dauereinsatz und kann kein Ausleiern der USB-Buchsen feststellen, genauso wenig wie bei meinem Thinkpad R60 (2 Jahre alt). Beide Notebooks wirken noch wie neu und haben keine Verschleisserscheinungen, ausser einem ganz leichtem Glänzen der Tastatur.
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Daß es nicht so schnell kaputt werden muß kann ich auch bestätigen, mein heiss geliebtes Thinkpad 600E (immerhin Pentium2 mit 400MHz) hat nur einen USB, aber der ist besser in Schuss als die von manchen Neugeräten.
     
  11. hydro

    hydro Forum Freak

    Dabei seit:
    09.11.2008
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Nuremberg
    Mein Notebook:
    M4400
    Deswegen ja auch der Thread..... Wie ich oben geschrieben habe, bei meinem alte IBM p??? sitzen die dinger noch bombig......
     
Thema: Leiern eure usb-buchsen auch aus?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. usb ports leiern aus

Die Seite wird geladen...

Leiern eure usb-buchsen auch aus? - Ähnliche Themen

  1. X20 III, AVstation now, leiern, recovery area und silent mod

    X20 III, AVstation now, leiern, recovery area und silent mod: 5704 Hi, habe seit gestern das X20 III (obwohl auf dem Typenschild unten NP-X20 I steht :-? ). Nun habe ich ein paar Fragen: 1) Kann es...
  2. Wieviel % des gesammt strom verbrauchen eure gadgets

    Wieviel % des gesammt strom verbrauchen eure gadgets: Kurze umfrage aber wieivle % eures gesammt stromverbrauches geht an eure gagedts/ computer?
  3. Acer Aspire Nitro Black Edition eure Erfahrungen

    Acer Aspire Nitro Black Edition eure Erfahrungen: Hallo zusammen, Da ich mir ggf ein Acer Aspire Nitro Black Edition (17" ) kaufen möchte, würden mich eure Erfahrungen mit dem Notebook...
  4. ich brauche dringend eure hilfe bitte... schonmal danke...

    ich brauche dringend eure hilfe bitte... schonmal danke...: hey Leute habe mich eben angemeldet weil ich langsam am verzweifeln bin ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen...ich habe folgendes Problem wenn ich...
  5. Brauche dringend eure Meinung

    Brauche dringend eure Meinung: Hallo Ihr lieben, ich stehe kurz davor den ASUS A95VJ-YZ113H zu kaufen. Ich möchte jedoch eure Meinung dazu hören. Kennt sich jemand mit dem...