Leises Notebook / Grenzen der C2D ULV CPUs

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Notebook Kauf" wurde erstellt von silk, 29.03.2010.

  1. silk

    silk Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    ich überlege, mir ein neues (gebrauchtes) Notebook zuzulegen. Was mir sehr wichtig ist, ist, dass es still ist. Das Macbook Pro meiner Frau ist da ein absolutes Vorbild, das hört man gar nicht. Allerdings liegt das weit außerhalb meiner Preisvorstellung (möglichst günstig ;) ). Ich denke mal, dass ein stilles Notebook am ehesten mit einer ULV-CPU zu erwarten ist. Allerdings weiß ich nicht, ob mir da die Performance ausreicht. Ich nutze das Notebook hauptsächlich zum surfen, will aber auch regelmäßig aus otr-Aufnahmen (also Videos) die Werbung rausschneiden und das Video dann als x.264 neu kodieren. Ich befürchte, dass dabei die ULV-Prozessoren dann doch an ihre Grenzen kommen. Mein aktuelles Notebook hat einen Celeron-M drin und brauch für 1,5 Std. Video kodieren ca. vier Stunden. Kann man abschätzen, wie lange beispielsweise ein SU9400 dafür brauchen würde?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. maboon

    maboon Guest

    Hallo,

    einen ersten Anhaltspunkt über die Leistungsfähigkeit der Prozessoren nach diversen Benchmarks findest Du hier:

    Notebookcheck: Mobile Prozessoren - Benchmarkliste

    Der SU9400 steht derzeit auf "Rang" 161, Deinen Celeron müsstest Du unten mal suchen (je nachdem, welcher verbaut ist).

    Grund für Lautstärke ist zum einen der Lüfter, zum anderen ggf. die verbaute HDD. Tendenziell werden die CULV wohl nicht so warm, wie z.B. ein leistungsfähiger C2D oder ein i5/i7. Es gibt aber dennoch scheinbar störend laute CULV-Notebooks. Schau mal z.B. bei Amazon die Rezensionen zum u350 oder u450 von Lenovo mit dem SU4100 (meine ich) an. Da läuft der Lüfter wohl permanent und wohl auch nervend.

    Weiterhin prodiziert eine dedizierte Grafikkarte auch mehr Abwärme, als ein Chip. Auch das muss gekühlt werden. Daher kann es je nach Anwenderprofil nützlich sein, darauf zu verzichten (auch im Bezug auf Stromverbauch).

    Füll am Besten mal den verlinkten Fragebogen aus:

    http://www.notebookforum.at/fragen-...n-ihr-die-stammuser-auf-die-palme-bringt.html
     
Thema:

Leises Notebook / Grenzen der C2D ULV CPUs

Die Seite wird geladen...

Leises Notebook / Grenzen der C2D ULV CPUs - Ähnliche Themen

  1. Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht

    Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte einen neuen Laptop und habe hierzu folgende Angaben: Budget: ca. 400 Euo Anwendung: eher stationär, ab und...
  2. Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht

    Leises Notebook zum Surfen und Filme/Serien schauen, um die 400 Euro gesucht: Hallo zusammen, ich bräuchte einen neuen Laptop und habe hierzu folgende Angaben: • Wie hoch ist dein Budget? Ca. 400 Euro • Kannst du...
  3. Was ist eigentlich das leiseste Notebook, welches derzeit erhältlich ist ?

    Was ist eigentlich das leiseste Notebook, welches derzeit erhältlich ist ?: Hallo, Was sind eigentlich die leisesten Notebooks, welche derzeit erhältlich sind ? Anforderungen: - mind. 16 besser 17 Zoll Bildschirm -...
  4. Suche leises Notebook

    Suche leises Notebook: Hallo Ich bin auf der Suche nach einem neuen Notebook. Das Notebook sollte eine Größe von 14"-15" haben Preiskategorie von 500 bis max 1000€...
  5. Leises Replacement Notebook gesucht

    Leises Replacement Notebook gesucht: Hallo, ich plane den Kauf eines neuen Notebooks, habe aber so absolut keine Ahnung mehr, was es so alles am Markt gibt. Derzeit habe ich ein...